Werbung

Region |


Nachricht vom 21.04.2008    

Über Vereine und Schulen informiert

Einen Besuch stattete die Kreistagsfraktion der SPD den Genossen in Herdorf ab. Vor Ort informierte man sich über die Aktivitäten der Vereine und diskutierte danach noch über die Schullandschaft.

spd kreistagsfarktion in herdorf

Herdorf. Gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Herdorf, der Stadtratsfraktion und dem Kreisvorstand informierte sich die SPD-Kreistagsfraktion auf der Ludwig-Wolker-Sportanlage in Herdorf über die Aktivitäten der Vereine vor Ort und die Angebote an Sportstätten. Der 1. Vorsitzende der TuS DJK Herdorf, Michael Stark (3. von rechts), gab einen Einblick in die vielfältigen Angebote des im Kreis größten Sportvereins. In verschiedensten Abteilungen werden Sportangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermöglicht. Die Anlage in Herdorf, die auch mit Landes- und Kreismitteln in ihren hervorragenden Zustand versetzt wurde, wird gut genutzt. Davon konnten sich die Politiker überzeugten, da gleich mehrere Mannschaften parallel trainierten.
In einem sich der Ortsbesichtigung anschließenden Gespräch mit Herdorfer SPD-Politikern ging es um politisch Tagesaktuelles im "Städtchen", insbesondere aber um die Zukunftsperspektiven der Hermann-Gmeiner-Schule in Daaden und der Don-Bosco-Schule in Herdorf mit Blick auf die sich veränderten Schullandschaften. Foto: Petra Stroh



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Kommentare zu: Über Vereine und Schulen informiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Pro Heimbach-Weis prämiert Kinderbilder des Malwettbewerbs Rommersdorfer Weihnachtsmarkt

Heimbach-Weis. Alle Nachwuchskünstler konnten vor kurzem mit einer schönen Überraschung eines Schimpfwortmemory "Braimelles ...

"Great Britain" ist das Motto des sinfonischen Blasorchesters für 2023

Birken-Honigsessen. Zu intensiven Register- und Gesamtproben traf man sich am vergangenen Wochenende im Knappensaal in Herdorf, ...

Verkehrskontrolle erwischt einige Autofahrer führte auch zu Strafverfahren

Isert/Weyerbusch. Am Samstag (4. Februar) führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen in der Zeit von 9.30 Uhr bis ...

Vorsicht! Anrufe von falschen Bankangestellten, Staatsanwälten und Finanzverwaltungen

Region. Im Laufe des Tages (6. Februar) wurden in Koblenz mehrere Personen von einem angeblichen Bankmitarbeiter angerufen, ...

ADD traf Entscheidung über Änderung Schulbezirke für Grundschulen Wissen und Katzwinkel

Wissen/Katzwinkel. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Koblenz hat jetzt die endgültige Entscheidung getroffen ...

Kölsche Nacht und Kindersitzung im Kulturwerk Wissen

Wissen. Nach dem gelungenen Start mit der sechsten Wissener Herrensitzung folgt nun das zweite große Highlight der Wissener ...

Weitere Artikel


MGV sang für Hedwig Harrer

Altenkirchen. Seit Jahrzehnten ist die 95-jährige Hedwig Harrer aus Obernau Mitglied im MGV Wiedbachtal Neitersen. Jetzt ...

Stefan Müller als Vorsitzender bestätigt

Obernau. Stefan Müller ist weiterhin Vorsitzender des Sozialverband Deutschland, Ortsverband Weyerbusch. Neuer stellvertretender ...

Songbegleitung ist der Renner

Kreis Altenkirchen. "Liedbegleitung auf der Gitarre" - ein richtiger Dauerbrenner. Seit langem erfahren die beliebten Instrumentalkurse ...

Neue Presbyter in Amt eingeführt

Schöneberg. In einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Schöneberg wurden nun die neu gewählten Mitglieder des Presbyteriums ...

Dirk Schüler ist neuer Wehrführer

Flammersfeld. In der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld, Löschzug Flammersfeld, gab es jetzt einen offiziellen Führungswechsel. ...

Manfred Winkler ist neuer Kaiser

Orfgen. 17 ehemalige Könige und eine Königin traten beim KKSV (Kleinkaliber Schützenverein) Orfgen zum Kaiserschießen an. ...

Werbung