Werbung

Nachricht vom 02.12.2013    

Sieg und Niederlagen im Handball

Während die Handballherren des SSV95 Wissen gegen den Tabellenführer, HSG Römerwall II, eine Niederlage hinnehmen musste, konnten die Spielerinnen der weiblichen D-Jugend bei einem Sieg und einer Niederlage zumindest teilweise jubeln.

Am vorletzten Wochenende konnten die Spielerinnen der D-Jugend noch ihren Sieg bejubeln, nun unterlagen sie auswärts. (Foto: pr)

Wissen. Durchwachsen waren die Ergebnisse der Handballabteilung des SSV95 Wissen und der JSG Betzdorf/Wissen.
Handballherren des SSV95 Wissen unterliegen beim Tabellenführer
HSG Römerwall II - SSV95 Wissen | 33:25 (14:10)
Die Herren des SSV kamen am vergangenen Sonntag nicht über eine Acht-Tore-Niederlage beim Klassenprimus, der HSG Römerwall II, hinaus und finden sich mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 7:7 nur im Tabellenmittelfeld wieder.
Nach einer verschlafenen Anfangsphase lag die Mannschaft schnell mit 5:1 zurück, konnte im Laufe der ersten Halbzeit über Kampf und Willen aber die richtige Einstellung zum Spiel finden und kurz vor der Pause den Anschlusstreffer zum 12:10 erzielen. Nach zwei schnellen Fehlern und prompt verwandelten Gegenstößen des Gastgebers, gingen die Wissener mit einem unnötigen Vier-Tore-Rückstand in die Kabine.
Zu Anfang der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild wie zu Beginn der Partie: Der SSV war auf dem Feld weder körperlich noch geistig bei der Sache und geriet sehr schnell deutlich in Rückstand. Erst in der 45. Minute, bei einem Rückstand von elf Toren und einem eigentlich schon feststehenden Sieger, zeigte die Mannschaft noch einmal Moral und kämpfte sich zurück in die Partie, um so zumindest die Höhe der Niederlage ein wenig zu regulieren.



Weibliche D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen mit Sieg und Niederlage
JSG Hamm/Altenk./Weyerb. I - JSG Betzdorf/Wissen | 14:5 (8:2)
Während es für die weibliche D-Jugend am vorvergangenen Wochenende noch zu einem Sieg gegen die jungen Damen des TuS Ahrbach reichte, gab es am letzten Sonntag eine Auswärtsniederlage bei der JSG Hamm/Altenkirchen/Weyerbusch.

Weitere Ergebnisse:
männl. B-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen - TuS Weibern | 27:32 (13:14)
männl. D-Jugend:
JSG Betzdorf/Wissen - HV Miehlen | 15:9 (9:5)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sieg und Niederlagen im Handball

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Altenkirchen. Unter dem Motto „Sitzungsprotokolle, Absprachen festhalten und andere Vereinsangelegenheiten – so können digitale ...

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Wissen. Geschossen wurden maximal acht Durchgänge je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung von denen die ...

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Wissen. In Erinnerung an die sehr freundliche Aufnahme durch diese Gesellschaft und das mittelalterliche Flair dieser Stadt ...

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Selbach. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus sah in diesem Umbruch, den der Abbruch des Backes mit sich brachte, eine Chance ...

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Region. Libellen als Augentiere haben ein viel differenzierteres Farbensehen als wir Menschen. Sie haben viel mehr Farbrezeptoren ...

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Neuwied. Die Vorstandsmitglieder hatten ihre 29 Gruppen dazu aufgerufen, zum Thema LEBENSLUST einen kurzen Videoclip zu drehen. ...

Weitere Artikel


U12 Faustballern fehlte beim Heimdebüt das Glück

Kirchen. Am vergangenen Freitag, dem zweiten Faustballspieltag der U12, traten die Kirchener wieder mit ihren zwei jungen ...

Bundesligadamen des VfL bleiben weiter ungeschlagen

Kirchen. Am vergangenen Sonntag fand der dritte Spieltag der zweiten Bundesliga West der Frauen in Kirchen statt. Zu Gast ...

Empfang für DTM-Champion Mike Rockenfeller

Neben Vertretern der Stadt Neuwied waren viele persönliche Wegbegleiter des 30-Jährigen gekommen: Sein Fanclub der ersten ...

Alt und Jung tummelte sich auf Prachter Weihnachtsmarkt

Pracht-Niederhausen. Der traditionelle Weihnachtmarkt in Pracht war auch in diesem Jahr wieder Publikumsmagnet für Alt und ...

Ausbildung zum "Familienbegleiter" abgeschlossen

Kreis Altenkirchen. „Vielen Dank, dass Sie sich so engagieren. Ihre Hilfe wird dringend gebraucht“ - auf die zehn Frauen ...

Wallmenrother Senioren erlebten schönen Nachmittag

Wallmenroth. Einfach schön war der diesjährige Seniorennachmittag in der Wallmenrother Mehrzweckhalle. Trotz einiger Absagen, ...

Werbung