Werbung

Nachricht vom 03.12.2013    

Big Band Georg Wolf spendet und spielt

Vor wenigen Wochen konnten die Vertreter der Big Band, Thomas Kaballo und Georg Wolf, den Repräsentanten der Gundlach-Stiftung, Wolfgang Runkel, Gebhard Jansen und Heiko Marme den Scheck mit dem Einspielergebnis der diesjährigen Konzerte überreichen. Die Musiker freuen sich, den Betrag von 2.300 Euro zur Betreuung und Förderung sozial benachteiligter Kinder in der Region Westerwald beisteuern zu können.

Da kommt Weihnachtsfreude auf: Die Big Band Georg Wolf konnte die Gundlach-Stiftung mit einem Scheck unterstützen.

Raubach. Die Freunde des Orchesters haben die Möglichkeit, die Big Band noch in diesem Jahr live zu erleben. Am Samstag, dem 14. Dezember, präsentiert sie ihr Weihnachtsprogramm „Wonderful Christmastime“ um 20.00 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Dann werden swingende Weihnachtshits aus aller Welt erklingen.

Neben den Klassikern wie „White Christmas“ und „Jingle bells“ kann man auch „Rudolph“, das rotnasige Rentier und „Frosty“, den Schneemann erleben. Und haben Sie schon mal „O Tannenbaum“ oder „Stille Nacht“ gehört, so wie Glenn Miller es gespielt hätte?

Aber auch klassische Weisen (Tschaikowskis „Nussknacker“ und Händels „Joy to the world“) werden durch den Swing-Wolf gedreht, bevor ruhige Festtagsmelodien („Still, still, still“, „Ave Maria no morro“) für feierliche Stimmung sorgen.



Mit dabei ist auch der junge Chor „United Vocals“ der einen Paul McCartney-Titel und melodiöse Gospelsongs im Geschenkkorb hat. Und volles Rohr geht die Weihnachtspost ab, wenn beide Formationen gemeinsam loslegen.

Karten sind zum Preis von 10 Euro in der Bäckerei Müller (Horhausen), bei allen Aktiven und unter der Hotline 02689 / 6019 erhältlich. Weitere Karten an der Abendkasse.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Big Band Georg Wolf spendet und spielt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Altenkirchen. Schulen beziehungsweise 4. und 5. Klassen können an dem Programm teilnehmen, sich registrieren und ihre Lieblingsbuchhandlung ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Ingelbacher Seniorinnen und Senioren genossen gemütlichen Nachmittag

Region. Dass solch ein Beisammensein nicht per se schlechter sein muss, bestätigten alle Beteiligten, die mit dem Gebotenen ...

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Sommerfest der Kindertagesstätte Lummerland in Wissen

Wissen. Leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, Popcorn, Eis und viele Spielmöglichkeiten wie eine Wassermatschecke, ...

Führungen im Raiffeisenhaus jetzt bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld buchbar

Altenkirchen-Flammersfeld. 1849 gründete Raiffeisen hier den "Flammersfelder Hülfsverein zur Unterstützung unbemittelter ...

Schützenfest Selbach bot familiäre Atmosphäre

Selbach. Los ging es mit der Prozession, bei der zunächst die frischgebackenen Schützenmajestäten abgeholt wurden: König ...

Weitere Artikel


Kunsthandwerkermarkt in Daaden kam gut an

Daaden. Der Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus lockte auch in diesem Jahr wieder viele Besucher aus Daaden und dem Umland. ...

Auch bei Regenwetter ein gelungener Weihnachtsmarkt

Herdorf. Bereits zum fünften Mal lud die Schulgemeinde der Realschule plus Herdorf in das adventlich geschmückte „Hüttendorf“ ...

Höchste Auszeichnung für Jugendfeuerwehrnachwuchs

Herdorf. Am vergangenen Samstag trafen sich 33 Jugendliche aus dem gesamten Kreis Altenkirchen in Herdorf um die Jugendflamme ...

Erlös der Betzdorfer Sportnacht übergeben

Betzdorf. Bürgermeister Bernd Brato begrüßte im kleinen Sitzungssaal Stiftungs-Geschäftsführer (Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz) ...

Aktionswoche für Menschen mit Handicap startet

Region. Die Bundesagentur für Arbeit ruft in dieser Woche zum dritten Mal zu einer Aktionswoche auf, die Menschen mit Handicap ...

Zum 14. Mal Pfefferkuchenmarkt in Gebhardshain

Gebhardshain. Auf dem traditionellen Pfeffer-Kuchenmarkt in Gebhardshain macht auch in diesem Jahr St. Nikolaus wieder Halt. ...

Werbung