Werbung

Nachricht vom 07.12.2013    

Badminton Club auf Platz 1

Die Seniorenmannschaft des Badminton Clubs Altenkirchen freut sich über den 1. Platz in der Bezirksklasse Ost. Von 47 Spielen gewannen die Badminotnsportler 35.

Foto: Verein

Altenkirchen. Die Senioren des Badminton Clubs Altenkirchen (BCA) gingen in der Hinrunde der Saison 2013/2014 in der Bezirksklasse Ost bei allen sechs Begegnungen als Sieger vom Platz. In Spielen ausgedrückt haben die engagierten Badmintonsportler von 47 Spielen insgesamt 35 ( Sätze 73 : 31 ) gewonnen.

Für das letzte Spiel der Hinrunde am 1. Dezember gegen den TuS Horhausen 2 spielten: Sophie Röttgen, Martina Sanner, Carsten Brasch, Thomas Meyer, Nicky Abegunewardene und Andreas Hertel. Ein herzlicher Dank ging an alle Mitspieler der Hinrunde (leider fehlen auf dem Bild Laura Hähn, Harald Drumm und Max Kick) !
Die Spieler der Seniorenmannschaft freuen sich auf die bereits Mitte Januar beginnende Rückrunde.
Hinweis zur Weihnachtsfeier des BCA:
Wann: 14. Dezember um 18.30 Uhr
Wo: Henry-Hütte in Bettgenhausen


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Badminton Club auf Platz 1

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Bei einem Wohnhausbrand in Daaden ist in der Nacht zu Samstag, 19. September, eine Person ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Betzdorf am Montag offiziell, nachdem sie am Wochenende keine weiteren Informationen preis gab. Eine weitere Person konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Das Haus brannte komplett ab, die Feuerwehren waren viele Stunden im Einsatz.


102 Mal Eis-Überraschung für die Kita- und Grundschulkinder

Welch eine eiskalte und erfrischende Überraschung für die rund 100 Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Löwenzahn und der Barbara-Grundschule in Katzwinkel, als der Eiswagen kürzlich in Katzwinkel vorfuhr. Der Förderverein Kindertagesstätte Löwenzahn und Barbara-Grundschule e.V. hatte es trotz Corona geschafft, an diesem heißen Tag für Abwechslung und Belohnung zu sorgen.


Schäden an Holzstreben: Raiffeisenturm fürs Publikum gesperrt

Es ist das Ende eines Tages, das niemand auch nur im Ansatz in dieser Drastik auf der Rechnung gehabt hat: Nach Abschluss der großen Überprüfung des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf in Heupelzen muss das Wahrzeichen der Ortsgemeinde für den Publikumsverkehr von sofort an geschlossen werden. Der Grund: Vier schräge Streben sind derart morsch, dass der Prüfingenieur für Standsicherheit, Rico Harzer, diesen Schritt dringend empfiehlt.


Wieder deutlich weniger Corona-Fälle im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Montagnachmittag, 21. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen sechs Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Zahl hat sich somit seit dem letzten Update halbiert.


Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Betzdorfer Barbaratunnel

Auf der Bundesstraße 62 in Betzdorf, auf Höhe des Rewe-Marktes, ist es am Montag, 21. September, zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrern gekommen. Ein 66-Jähriger musste aus seinem Pkw befreit werden. Die B 62 war zeitweise voll gesperrt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Ausstellung im Internet: Fotos zeigen Schäden im Westerwald

Hergenroth. Vereinsmitglied Ulrich Persch erläutert das Projekt:
Seit dem Frühjahr 2020 zeigt sich immer deutlicher, in ...

„Demenz – wir müssen reden!" – Welt-Alzheimertag 2020

Mainz/Koblenz. Viele Öffentlichkeitskampagnen und Initiativen aller Art arbeiten daran, dies zu ändern. Die jüngste Initiative, ...

Spätsommer-Highlight im Corona-Jahr: BMW Power Day 2020

Enspel. „Danke für diesen tollen Tag. Tolle Leute und Autos, Spitzen-Essen und sanitäre Anlagen. So wie man es am Stöffel-Park ...

„O’zapft is“ mit der Stadtkapelle Betzdorf

Betzdorf. Beim Bayerischen Defiliermarsch, der Vogelwiese und zahlreichen Ernst Mosch-Klassikern verging der Abend wie im ...

SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Helmut-Weber-Pokal Schießen ein

Katzwinkel. Auch als Familie besteht die Möglichkeit, ein Team zu bilden und an diesem Wettbewerb teilzunehmen, Mindestalter: ...

SV Leuzbach-Bergenhausen hielt sein traditionelles Zeltlager ab

Altenkirchen. Die Altersspannweite reicht inzwischen von dem einjährigen Kind bis zum über 80-jährigen Senior. Es herrscht ...

Weitere Artikel


Wissener Bühnenmäuse spielen wieder

Wissen. Schon früh im Neuen Jahr 2014 ist es wieder so weit: Am Freitag, 24.1., Samstag, 25.1., Mittwoch, 29.1., Freitag, ...

Bruno Schumann tritt wieder an

Kirchen-Wehbach. Bruno Schumann, bereits seit 2009 Ortsvorsteher im Kirchener Stadtteil Wehbach, tritt erneut zur Wahl am ...

DRK-Übungsleiter sind fit

Altenkirchen. Wieder einmal war es soweit, und die Übungsleiterinnen und Übungsleiter des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen ...

Bremer Stadtmusikanten gastierten in Fürthen

Fürthen. 150 Personen kamen zur diesjährigen Weihnachtsfeier der Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ Fürthen. Die ...

Zukünftige Schulkinder führten Theaterstück auf

Bitzen. Mit viel Elan und großer Begeisterung hatten die Kinder im Vorfeld ihre Texte gelernt, Kostüme anprobiert und Bühnenbilder ...

Kinder schmückten Weihnachtsbaum der Deutschen Bank

Betzdorf. Der Kindergarten Franziskus sorgte gestern für Trubel in der Deutschen Bank Betzdorf. Sechs Jungen und Mädchen ...

Werbung