Werbung

Nachricht vom 17.12.2013    

AWO-Betreuungsvereine feierten Advent

Die AWO-Betreuungsvereine im Landkreis Altenkirchen feierten gemeinsam mit Mitgliedern, den betreuten Menschen, ihren Angehörigen und den Kooperationspartnern eine Adventsfeier.

Die Vorschulkinder der Kita "Löwenzahn" Katzwinkel verschönerten die Adventsfeier. Foto: AWO

Region. Die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen verbrachten mit ihren Mitgliedern, ehrenamtlichen Betreuern sowie den betreuten Menschen mit ihren Angehörigen einen vorweihnachtlichen Nachmittag im Haus Marienberge in Elkhausen.

Neben vorgetragenen Weihnachtsgeschichten sorgten die Vorschulkinder des Kindergartens "Löwenzahn" aus Katzwinkel für musikalische Unterhaltung.

Die Vorstandsmitglieder Maria Fuchs und Irmgard Deutsch-Höfer führten die Gäste durch das Programm. Auch Kooperationspartner wie der Caritasverband, die Lebenshilfe sowie Pflegeheime der Region konnten wie jedes Jahr begrüßt werden. Die Vorstände und das Team der Betreuungsvereine bedankt sich für die hervorragende Zusammenarbeit.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Kommentare zu: AWO-Betreuungsvereine feierten Advent

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Sportlerehrung beim Aktivenabend des Wissener Schützenverein

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller begrüßte zudem den Kreisvorsitzenden Jürgen Treppmann, Bezirkssportwart und Kampfrichter ...

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Altenkirchen. Seit 8 Jahren bietet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. jeweils im November einen ...

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisvorsitzende berichtete, dass vor allem die Clubinitiative "Barrierefrei sicher ankommen“ 2021 ...

Weitere Artikel


BI Molzberg schmückte Weihnachtsbaum

Kirchen. Alle Jahre wieder schmückt die Bürgerinitiative den Weihnachtsbaum auf dem Molzberg an exponierte Stelle, um damit ...

Betzdorf macht den Elchtest

Betzdorf. Bis zum 24. Dezember heißt es jetzt: „Betzdorf macht den Elchtest“.
Seit im vergangenen Jahr erstmals ein großer ...

Adventskaffee für Jung und Alt der Ortsgemeinde Forst

Forst. Seit einigen Jahrzehnten ist die vom Frauenchor Forst, MGV „Glück Auf“ Forst und der Ortsgemeinde Forst alle zwei ...

Jahresrückblick der Rettungshundestaffel

Eichen. Die diesjährigen Alarmierungen der Rettungshundestaffel Wes­terwald e.V. aus den umliegenden Kreisen erfolgte reibungslos. ...

SSV Weyerbusch ehrte Mitglieder

Weyerbusch. Der SSV Weyerbusch feierte kürzlich seinen Gemütlichen Abend. Dazu lud der SSV alle Mitglieder, Freunde und Gönner ...

Fairer Handel gibt Zuversicht und Hoffnung

Betzdorf. Auf der Jahreshauptversammlung des Aktionskreises Eine Welt Handel e.V. zogen die Mitglieder eine Bilanz über die ...

Werbung