Werbung

Nachricht vom 24.12.2013    

Jana Ueckerseifer zeigte tolles Engagement

Drei Tage lang war die junge Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel Jana Ueckerseifer beim Rewe-Theis Markt in Wissen im schmucken Holzhäuschen im Einsatz. Es gab Kinderpunsch, Glühwein und kleine Snacks, wie etwa Würstchen. Natürlich auch selbstgebackene Plätzchen. Der Reinerlös in Höhe von 300 Euro ging an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Jana Ueckerseifer hatte die Aktion viel Spaß gemacht. Fotos: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. "Das macht total viel Spaß und die Kunden mögen die Aktion", lachte Jana Ueckerseifer am letzten Tag ihrer Aktion auf dem Rewe-Theis Parkplatz in Wissen. Dort war die Auszubildende drei Tage vor dem Weihnachtsfest in einem geschmückten Holzhäuschen im Einsatz und verkaufte Kinderpunsch, Glühwein, kleine Snacks und im Angebot hatte sie auch fertig gepackte Geschenke für 5 und 10 Euro. Auch die Plätzchen zum Naschen waren selbst gebacken worden.

Wie es dazu kam? Im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung waren die Azubis aufgerufen worden, sich eine Aktion einfallen zu lassen und natürlich auch durchzuführen. Einige Kriterien sollten erfüllt sein, ansonsten hatten sie alle freie Hand und konnten ihre Ideen umsetzten.

Jana Ueckerseifer hatte eine Idee: den Kunden den Einkauf verschönern und etwas Gutes sollte dabei auch herausspringen. Bei Marktinhaber Stefan Theis und auch bei den Kollegen im Markt kam die Idee von Jana gut an. Sie erhielt Unterstützung und Hilfe beim Päckchen packen und wenn es mal eine Pause geben musste oder Nachschub fehlte, war auch immer jemand zur Stelle.



Den Kunden gefiel das, man verstaute die Einkäufe, genoss ein heißes Getränk und traf Leute zum Schwätzchen. Mittags konnte man schnell eine Kleinigkeit essen - auch das kam super gut an. Somit sorgte die Aktion draußen für eine heitere Atmosphäre in all dem Einkaufsstress.
Stefan Theis und sein Team konnten dann am Abend 300 Euro Reinerlös melden, die an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth überwiesen wurde. (hws)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Tag des Baums: Unersetzliche Giganten - Der unschätzbare Wert alter Bäume für unser Ökosystem

Region. Seit fast sieben Jahrzehnten versucht der Tag des Baumes, auf die immense Bedeutung der Bäume für Mensch und Umwelt ...

Raubüberfall auf 80-Jährige in Wissen: Polizei veröffentlicht Bilder des Tatverdächtigen

Wissen. Am Donnerstagmorgen (18. April), gegen 9.45 Uhr, drang ein männlicher Täter in die Wohnung der älteren Dame ein und ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG ...

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Wissen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wissen auf den 48-jährigen Mann aufmerksam. Dieser ...

Weitere Artikel


Drei Ortsgemeinden erhalten EU-Mittel

Kreis Altenkirchen. Vorweihnachtliche Stimmung im Kreishaus und zur Jahreswende: Die drei Ortsgemeinden Katzwinkel, Roth ...

Weihnachtspäckchen für Tafelkinder

Wissen. Mit einer besonderen Überraschung konnten die Kinder der Wissener Tafel in die Weihnachtswoche gehen. Der Elternbeirat ...

Weihnachtsgeschichten aus dem Kreis

Kreis Altenkirchen. Weihnachten ist für viele Menschen ein ganz besonderes Fest. Wie unterschiedlich dieses Fest auch im ...

Selbstverteidigung erlernt

Kirchen-Wehbach. Unter fach- und sachkundiger Anleitung von Roland Neumann und Hartmut Lehnert (beide 1. Dan Ju-Jutsu) vom ...

Winterjacken für die Jugend

Wissen. Bei der Weihnachtsfeier im Stadionrestaurant Wissen wurde die E 1 und E 2 Fußballjugend der neuen Jugendspielgemeinschaft ...

Alltagsküche kritisch sehen

Hamm. Die Gruppe Hauswirtschaft und Sozialwesen der IGS Hamm/Sieg erfreute sich in diesem Jahr über die kompetente Unterstützung, ...

Werbung