Werbung

Nachricht vom 09.01.2014    

Stagelight acoustic übergab Spende

Der Verein "Füreinander Lachen" Herdorf freute sich über 2800 Euro. Den Erlös aus dem Weihnachtskonzert von "Stagelight acoustic and Friends" führte mehr als 500 Zuschauer in den Innenhof des Rathauses, wo mit Musik auf das Fest eingestimmt wurde.

Von links: Klaus Pieck, Laura Düber-Zaydowicz, Eberhard Kühler, Sabine Schneider und Uwe Erner bei der symbolischen Scheckübergabe. Foto: Verein

Herdorf. Die beiden Initiatoren des schon zum 7. Mal durchgeführten Weihnachtskonzertes Laura Düber-Zaydowicz und Sabine Schneider übergaben dem Verein "Füreinander Lachen e.V." Herdorf den Reinerlös von 2.800 Euro.

Der Betrag stammt aus der Veranstaltung am 23. Dezember am Rathaus Herdorf, wo sich diesmal über 500 Zuschauer einfanden, um sich von "Stagelight acoustic & Friends" musikalisch auf die beginnende Weihnachtszeit einzustimmen.

Das Geld fließt wie immer Kinderhilfsprojekten in aller Welt zu. Der Vorstand von "Füreinander Lachen" wird in Kürze einen gesonderten Bericht über die Spendenaktivitäten liefern. Die beiden Künstlerinnen und der Verein bedanken sich nochmals bei allen Mitwirkenden und auch den zahlreichen Besuchern.


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stagelight acoustic übergab Spende

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Naturschutzinitiative erkundet Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. So war es nicht verwunderlich, dass die vielseitige und fachlich hochwertige Veranstaltung der Naturschutzinitiative ...

Dickendorf: Brand in Garage richtete erheblichen Schaden an

Dickendorf. Eine Frau wurde nach Inhalation von Rauchgasen vom Rettungsdienst versorgt. Sie hatte nach Ausbruch des Feuers ...

Der VfL Hamm lädt ein: Neuer Präventionskurs "Haltung und Bewegung"

Hamm. In dem zertifizierten Kurs werden wir mit einem effektiven Ganzkörpertraining neuer Schwung, neue Aktivität und Beweglichkeit ...

Verkehrsunfall in Wissen - Rollerfahrerin eingeklemmt und schwer verletzt

Wissen. Die Fahrerin eines Motorrollers befuhr die Straße aus Richtung der K66 kommend. In einer leichten Kurve kam ihr ein ...

Wissen: Babysitter-Kurs des DRK im September

Wissen. Als solide Basisqualifikation erweist sich immer wieder aufs Neue ein Babysitter-Kurs. Dieser ist vielleicht keine ...

Beschädigte Autos und Brandstiftungen: Serie von Vandalismus erschüttert Wissen

Region. In der Nacht von auf Sonntag (7. August) ereignete sich in Wissen eine Serie von Sachbeschädigungen. Im Stadtgebiet ...

Weitere Artikel


"Lampenfieber" gibt zwei Sondervorstellungen

Breitscheidt/Hamm. Am Freitag, 24. Januar und Samstag, 25. Januar, wird das Lustspiel „Ein Dorf ohne Tratsch, ist wie‘ne ...

Warnung vor „Enkeltrick“ jetzt auch auf Russisch

Bislang wurden vor allem ältere Menschen Opfer von betrügerischen Anrufern, die sich am Telefon als „Enkel“ oder „Neffe“ ...

Dorfinspektoren von Saalü! in Scheuerfeld unterwegs

De Maimies, di well wat hann, di well wat en dat Körfchen han
Scheuerfeld feiert mit Saalü Geburtstag – Auftakt am 11. ...

Feierstunde bei der Feuerwehr Friesenhagen

Friesenhagen. Traditionell am ersten Sonntag eines neuen Jahres kommen die aktiven Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden ...

Zukunftsschmiede Wissen - ein Erfolgsmodell

Wissen. Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement kennt viele Formen – ob im Verein, im sozialen und kirchlichen Bereich, ...

Für Ferienfahrt jetzt anmelden

Daaden. Im Rahmen der Ferienspaß-Aktion 2014 bietet der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden e.V. in den kommenden Sommerferien ...

Werbung