Werbung

Nachricht vom 10.01.2014    

Christian Baldus ist neuer Wehrleiter der VG Kirchen

Die Wahl eines neuen Wehrleiters in der Verbandsgemeinde Kirchen war nötig geworden, da Amtsinhaber Dietmar Urrigshardt in das Amt des Kreisfeuerwehrinspekteurs gewählt wurde. Die Wehrführer wählten Christian Baldus als Nachfolger, die Stellvertreter sind Ralf Rötter und Thomas Wickler. Die offizielle Ernennung wird später erfolgen.

Bürgermeister Jens Stötzel gratulierte Christian Baldus zur Wahl und freut sich auf gute Zusammenarbeit. Foto: VG

Kirchen. Bereits im April 2013 wurde der derzeitige VG-Wehrleiter (seit 30.03.1994 in dieser Funktion) und stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur (seit 1.Juni 1998 in dieser Funktion) Dietmar Urrigshardt durch die Wehrleiter der kreisangehörigen Feuerwehren als Nachfolger des aus dem Amt des Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) ausscheidenden Eckhard Müller gewählt. Dieser Personalwechsel in der Funktion des KFI wird zum 01. September 2014 vollzogen.

Für die Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) wurde es dadurch notwendig, in der Nachfolge von Dietmar Urrigshardt einen neuen VG-Wehrleiter ab September 2014 zu wählen. Unter Vorsitz von Bürgermeister Jens Stötzel kamen hierzu die Wehrführer der Löschzüge der Verbandsgemeinde zu einer Wahlversammlung im Rathaus der Verbandsgemeinde Kirchen zusammen.

Als Nachfolger wählten sie mit Oberbrandmeister Christian Baldus einen der beiden, bisherigen stellvertretenden VG-Wehrleiter (seit 29.02.2012 in dieser Funktion) zum Nachfolger von Dietmar Urrigshardt.

Christian Baldus trat am 1. Dezember in die Jugendfeuerwehr, ein Jahr später in die Feuerwehr ein. Vom 1. Juli 1999 bis November 2005 war Christian Baldus Jugendfeuerwehrwart in Kirchen. Zudem bekleidete er das Amt des Kreisjugendfeuerwehrwartes. Christian Baldus ist Mitglied der Feuerwehr Herkersdorf/Offhausen.



Durch die Wahl von Christian Baldus wurde sodann die Wahl eines neuen stellvertretenden VG-Wehrleiters notwendig. Hierzu wählten die Wehrführer Brandmeister Ralf Rötter, der am 1. April 1990 in die VG-Feuerwehr eintrat, Mitglied der FW Kirchen ist und derzeit die Feuerwehr-/Funkeinsatzzentrale der Verbandsgemeinde leitet.

Bei beiden Wahlen gab es keinen Gegenkandidaten. Weiterer stellv. VG-Wehrleiter bleibt wie bisher Thomas Wickler (FW Friesenhagen).

Bürgermeister Jens Stötzel freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen VG-Wehrleitung. Gemeinsam mit dem scheidenden VG-Wehrleiter Dietmar Urrigshardt wertete er die eindeutigen Wahlergebnisse als großen Vertrauensbeweis in die Kompetenz, die fachlichen Fähigkeiten und die Anerkennung von Christian Baldus und Ralf Rötter.

Sowohl der Bürgermeister als auch der scheidende VG-Wehrleiter zeigten sich froh darüber, dass die Nachfolge damit frühzeitig geregelt ist.
Die Verabschiedung von Dietmar Urrigshardt sowie die Ernennung der beiden Neugewählten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Laufe des Jahres 2014.


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Christian Baldus ist neuer Wehrleiter der VG Kirchen

1 Kommentar
Glückwunsch an Euch und viel Erfolg bei den neuen Aufgaben.
#1 von Christoph Schultheis, am 10.01.2014 um 18:16 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Herdorf: Diebstahl eines Mountainbikes, unbekannter Täter hinterließ altes Fahrrad

Herdorf. Quasi im Austausch hinterließ der Täter ein schwarzes älteres Fahrrad an der Örtlichkeit. Bei dem entwendeten Fahrrad ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Wiese zwischen Niederhausen und Hohe Grete brannte - Feuerwehr griff schnell ein

Pracht-Niederhausen. Die Serie der Vegetationsbrände, die die freiwilligen Feuerwehren der Region seit Tagen in Atem hält, ...

Wiesenbrand in Streithausen: Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Streithausen. Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch ...

Weitere Artikel


Erzquell-Cup ging nach Niederfischbach

Kirchen. Eine erfolgreiche Titelverteidigung beim Verbandsgemeindeturnier um den Erzquell-Cup schaffte am vergangenen Samstag ...

Kampagne "Anschluss Zukunft" lässt nicht locker

Altenkirchen. Der Beirat der Kampagne „Anschluss Zukunft“ eröffnete eine Gesprächsreihe mit politischen Mandatsträgern aus ...

Schulen bieten Infotage

Altenkirchen. An den kommenden Januarwochenenden bieten die weiterführenden Schulen in Altenkirchen interessierten Eltern ...

Dorfinspektoren von Saalü! in Scheuerfeld unterwegs

De Maimies, di well wat hann, di well wat en dat Körfchen han
Scheuerfeld feiert mit Saalü Geburtstag – Auftakt am 11. ...

Warnung vor „Enkeltrick“ jetzt auch auf Russisch

Bislang wurden vor allem ältere Menschen Opfer von betrügerischen Anrufern, die sich am Telefon als „Enkel“ oder „Neffe“ ...

"Lampenfieber" gibt zwei Sondervorstellungen

Breitscheidt/Hamm. Am Freitag, 24. Januar und Samstag, 25. Januar, wird das Lustspiel „Ein Dorf ohne Tratsch, ist wie‘ne ...

Werbung