Werbung

Nachricht vom 18.01.2014    

"Confus" spielt in Birken-Honigsessen

Eigene Stück und Covermusik präsentiert die heimische Formation "Confus" am Samstag, 25. Januar, in der Gaststätte "Zur Post" in Birken-Honigsessen. Mit dabei die Band "Succeed", die an diesem Abend Premiere feiert.

Foto: Band "Confus".

Birken-Honigsessen. Am Samstag, 25. Januar spielt die Band „Confus“ in der Gaststätte „Zur Post“ (Ulis Theke) in Birken-Honigsessen. Als Gastmusiker treten die Band „Succeed“ sowie Sabrina Sauer auf. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Beginn ist 20 Uhr.

Die Band "Confus" besteht nun schon seit vielen Jahren und stammt aus der Region Wissen. Das Programm der Band besteht zum einen aus eigenen deutschsprachigen Stücken, welche sich bei den verschiedensten Stilrichtungen, ehrlicher, handgemachter Musik bedient, sowie aus Covernummern, die im typischen, rockigen Confussound neu interpretiert wurden.

Confus sind: Oliver Porr am Schlagzeug, Mario Christian am Bass, Leadgitarre Pauli Steinke, sowie Dirk Hoch, Gesang und Rhythmusgitarre. Mittlerweile festes und unverzichtbares Bandmitglied ist Jörg Abresch an der Trompete und als zweite Gesangsstimme.

Den Abend beginnen wird die Band "Succeed", die ihren ersten öffentlichen Auftritt mit diversen Coverstücken aus Rock und Pop bestreiten werden. Als Specialguest wird Sabrina Sauer zusammen mit "Confus" auftreten.

Wie schon beim letzten Auftritt von Confus in der Gaststätte Zur Post, verspricht auch dieses Konzert wieder eine Rockparty mit viel Livemusik und guter Stimmung zu werden.
Weitere Infos zur Band findet man unter www.confus-band.de


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Confus" spielt in Birken-Honigsessen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Starke Regenfälle forderten die Feuerwehren im AK-Land

Da kam was runter! Am Mittwochabend, 12. August, hat es in weiten Teilen des Kreises Altenkirchen heftig geregnet und gewittert. Zum Teil waren die Feuerwehren durch überflutete Straßen und Keller stark gefordert.


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Fruchtigen Nudelsalat. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Regelbetrieb: Wie Kitas im Kreis den Corona-Alltag bewältigen

In der einen Ecke wird gelacht, in einer anderen fließen ein paar Tränen, und mitten im Raum wird auf dem Boden gespielt: Momentaufnahme aus einer Kindertagesstätte, die seit wenigen Tagen wieder im "Regelbetrieb" ihre Pforten geöffnet hat. Und doch ist vieles neu, vieles anders. Der Corona-Pandemie muss halt Rechnung getragen werden.


Mähdrescher stößt mit Auto zusammen und fährt einfach weiter

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstag, 11. August, in Altenkirchen ereignet hat. In einer Kurve waren ein Mähdrescher und ein PKW kollidiert, der Fahrer des Mähdreschers setzte seine Fahrt einfach fort.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Interaktive Biodiversitäts-Show mit Dominik Eulberg

Enspel. "Mikroorgasmen überall"
Dominik Eulberg, ist ein seit mehr als 25 Jahren international agierender Musiker und studierter ...

Stahlreiche Bilder zeigt Werner Düll im Café Kohleschuppen

Enspel. Dann kam just am Tage der Kunstfeier ein so kurzes wie heftiges Gewitter über dem Stöffel-Park nieder. Aber dennoch ...

Kulturwerk Wissen: Hybride Veranstaltungen für Vereine interessant

Wissen. Als das Kulturwerk in den vergangenen Tagen endlich die Pforten wieder einmal für laute Musik öffnen konnte und Street ...

THE BEAT!radicals präsentieren ihr neues Album live

Betzdorf. Am Freitag, 14. August, sind die „radicals“ im Haus Hellertal in Alsdorf (bei Betzdorf) ab 19 Uhr zu erleben. Und ...

Spezialprogramm fürs SternenZelt: Rhythm & Words – Slampoesie meets Live-Music

Altenkirchen. Der stimmgewaltige Felix Römer ist nicht nur selbst einer der Meister der Sprache, sondern auch ein Kenner ...

Unter dem SternenZelt: Großbildprojektionen mit Live-Musik vom Rick Coleman Trio

Altenkirchen. deKompresso flutet Architektur und Urbane Landschaften mit Farben, Mustern und Texturen aus Licht. Die Stadt ...

Weitere Artikel


CDU wünscht öffentlichen W-LAN für Betzdorf

Betzdorf. Das Internet hat die Welt in den letzten 15 Jahren revolutioniert. Immer mehr mobile Endgeräte ermöglichen es, ...

Jugendflamme Stufe I erreicht

Katzwinkel. Beim ersten Schulungsabend im neuen Dienstjahr wurden fünf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Katzwinkel für ihre ...

Über Raiffeisen und die Arbeiterfrage

Altenkirchen/Willroth. Schon als Albert Schäfer für sein 2012 erschienenes Büchlein „Friedrich Wilhelm Raiffeisen und das ...

Kindergarten sucht alte Fotos

Herdorf. In diesem Jahr feiert der Kindergarten Nikolaus Groß Haus in Herdorf sein 50-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses ...

Abfallwirtschaft stärker kommunalisieren

Kreis Altenkirchen. Zum Informationsbesuch fuhren Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion, insbesondere des Abfallwirtschaftsausschusses, ...

Petition eingereicht

Kirchen. EU-Recht zum der Natur wird in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz unterschiedlich ausgelegt. Mit Blick auf ...

Werbung