Werbung

Nachricht vom 26.01.2014 - 08:09 Uhr    

Franz Becher erhielt Ehrenmitgliedschaft

Der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen ehrte Franz Becher mit der Ehrenmitgliedschaft für 43 Jahre Vorstandsarbeit in unterschiedlichen Ämtern. Seit 58 Jahren singt er im Verein und das mit viel Leidenschaft.

Franz Becher (rechts) erhielt die Ehrenurkunde durch den Ehrenvorsitzenden Hubert Wagner und den Vorsitzenden Wilfried Reifenrath (links) Foto: Verein

Birken Honigsessen. Wer in den heimischen Gefilden mit Männerchorgesang vertraut ist, kennt ihn seit vielen Jahren als ein stets dem Gesang mit Leib und Seele zugetaner Mensch.
Franz Becher singt seit 58 Jahren aktiv im MGV „Sangeslust“ und gehört zu den Sängern, die stetig für ihren sehr guten Probenbesuch ausgezeichnet werden.

Vorstandsarbeit lag ihm in all den Jahren sehr am Herzen. 43 Jahre lang widmete er seine Freizeit für die Belange „seines“ Vereins in den verschiedensten Ämtern. Jetzt stellte er sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Und wenn es am Schönsten ist, sagt er sich, soll man Platz machen für einen Jüngeren. Weiterhin ausüben wird Franz Becher zusammen mit Klaus Kölzer den Besuchsdienst für erkrankte Sänger und für die Geburtstagsjubilare.

Mit bewegenden Worten dankte der Vorsitzende Wilfried Reifenrath Franz Becher für 30 Jahre gemeinsame Vorstandsarbeit.
„Du hast dich für den Verein über viele Jahre verdient gemacht und erhältst als Erster im Verein die Ehrenmitgliedschaft", mit diesen Worten des Vorsitzenden überreichte er zusammen mit dem Ehrenvorsitzenden Hubert Wagner die Urkunde an den sichtlich gerührten Franz Becher.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Franz Becher erhielt Ehrenmitgliedschaft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Kreisverband der Jugendfeuerwehr feierte 35. Geburtstag

Kreis Altenkirchen/Emmerzhausen. Nicht nur die 14 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Altenkirchen, sondern auch eine Jugendwehr ...

Kirmesgesellschaft Hachenburg stellt Kirmesekel Matthias vor

Hachenburg. Die Hachenburger Kirmes ist für den echten Hachenburger eine Herzensangelegenheit. Sein Vater Andreas, der schon ...

Sprachkurs besucht den Interkulturellen Garten

Altenkirchen. Zum Abschluss des Intensivkurses Deutsch besuchten die Kursteilnehmer mit ihrer Dozentin den Interkulturellen ...

Feier-Marathon in Kroppach zum Jubiläum des FSV

Kroppach. Nach Jürgen Drews ist Olaf Hennig der wohl bekannteste Sänger, den die Sonneninsel aufzubieten hat. Seine Hits ...

Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach feierte neuen Regenten

Oberirsen/Marenbach. Das Schützenfest in Marenbach bildet den Abschluss der Feste in der Region Altenkirchen. Traditionsgemäß ...

Neue Majestäten der Hubertus-Schützenbruderschaft

Birken-Honigsessen. Neuer Schützenkönig der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ist Christof I. (Weitershagen) ...

Weitere Artikel


Forscherkids in der Kita besucht

Fürthen. Die Bundestagsabgeordnete Frau Sabine Bätzing—Lichtenthäler schaute kürzlich in Fürthen vorbei, um sich über die ...

Wissener Schüler beim Bogenturnier erfolgreich

Wissen. In der IGS Hamm/Sieg fand Ende Dezember das erste Westerwälder Bogenschützenturnier statt, an dem die Realschule ...

Musikverein Brunken hatte ein gutes Jahr

Brunken. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Patrick Bell zahlreiche Mitglieder des Musikvereins ...

Gelungene Premiere der Wissener Bühnenmäuse

Wissen. Mit einer wahrhaft meisterlichen Leistung brachten die Laienschauspieler der Wissener Bühnenmäuse die Premiere der ...

Kulinarische Filmwelt im Seniorenzentrum

Windeck-Dattenfeld. Der vergangene Mittwoch war im Seniorenzentrum St. Josef in Windeck-Dattenfeld als Thementag „Kulinarische ...

CDU startet 1. Wirtschaftsdialog in Betzdorf

Betzdorf. Die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland gewinnt an Fahrt. Nach den eher etwas stagnierenden Jahren 2012 ...

Werbung