Werbung

Nachricht vom 26.01.2014    

Disco-Besucher schlägt nach Polizisten

Bürdenbach. Am frühen Sonntagmorgen (4.35 Uhr am 26.1.) geriet ein junges Pärchen vor einer Diskothek in Bürdenbach/Oberlahr in einen verbalen Disput. Mindestens zwei Personen einer dort ebenfalls anwesenden Gruppe schlugen plötzlich unvermittelt auf das Pärchen ein.

Zwei zur Hilfe eilende Freunde des Pärchens wurden ebenfalls mit Schlägen durch diese Personen traktiert und verletzt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten befandet sich lediglich noch ein 25–jähriger, leichtverletzter Beschuldigter vor Ort.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme riss sich ein 21–jähriger Geschädigter das T-Shirt vom Oberkörper und wollte den beschuldigten 25-Jährigen angreifen. Als der Polizeibeamte sich in den Weg stellte und beruhigend auf den Angreifer einwirken wollte, schlug der 21-Jährige mit der Faust nach dem Polizeibeamten.

Der Polizist konnte dem Schlag ausweichen und anschließend den Mann mithilfe des Sicherheitsdienstes mit einfacher körperlicher Gewalt festnehmen. Beim anschließenden Transport zur Dienststelle randalierte der Mann weiter und schrie Drohungen hinaus. Auf der Dienststelle wurde dem erheblich alkoholisierten Mann (freiwilliger Atemalkoholtest 1,6 Promille) durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und auf richterliche Anordnung die Gewahrsamnahme erklärt.



Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Straßenhaus unter Tel. 02634/952-0 oder E-Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Disco-Besucher schlägt nach Polizisten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Der Klassiker - Schwarzwälder Kirschtorte

Dierdorf. Die Torte sitzt auf einem festen Mürbeteigboden, daher lässt sie sich leicht umsetzen. Beim Schneiden muss der ...

Auf dem Wissener Kucksberg leuchtet der Weihnachtsstern

Wissen. Jetzt leuchtet er wieder, der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg. Der Stern sendet in schweren Zeiten ein ...

Isert: Einwohner schmückten Weihnachtsbaum der Gemeinde

Isert. Zum Schmücken des Weihnachtsbaums hatte die Gemeinde die Bürger an den Spielplatz eingeladen. Zahlreiche Bürger waren ...

DRK Altenkirchen bietet Rückengymnastik an

Altenkirchen. Ab Montag, 9. Januar, beginnen zwei Gymnastikkurse in Altenkirchen im DRK-Kreisverband, Kölner Straße 97, Lehrsaal. ...

Ortsgemeinde Selbach lädt Kinder zur Nikolausfeier ein

Selbach. Die Ortsgemeinde Selbach veranstaltet für die Selbacher Kinder eine Nikolausfeier, und zwar am Montag, 5. Dezember, ...

Ehemalige Schönsteiner Majestäten kamen zusammen

Wissen. Gräfin Isabella von Dönhoff betonte, dass sie und ihr Sohn Nicolaus Graf von Hatzfeldt diesem erlauchten Kreis ihre ...

Weitere Artikel


Feuerwehr Gebhardshain blickte auf ein turbulentes Jahr

Malberg. Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Gebhardshain blickte am Wochenende auf ein ereignisreiches Jahr 2013 ...

Mitmachtag an der Realschule plus kam gut an

Herdorf. Die Realschule plus in Herdorf öffnete am Samstag, 25.Januar, ihre Türen und lud alle Grundschulkinder und deren ...

Wintereinbruch - wer muss was tun?

Region. Thorsten Jaschewski, Versicherungsexperte bei der Westerwald Bank, gibt einen kurzen Überblick, was Mieter und Hauseigentümer ...

CDU nominierte die Kandidaten für die Kreistagswahl

Rosenheim. Genau vier Monate vor der Kommunalwahl am 25. Mai traf sich die CDU des Kreises Altenkirchen im Rosenheimer Bürgerhaus ...

Notarkammer RLP warnt vor falschen Notaren

Region. Betrüger ziehen derzeit den Bürgern ihr Geld aus der Tasche, indem sie diese dazu bewegen, Gelder ins Ausland zu ...

Sau-Preisschießen beginnt

Wissen. Ausschreibung für das Sau-Preisschießen 2014
Das Sau-Preisschießen 2014 findet ab Mittwoch, 29. Januar statt.

Schießzeiten: ...

Werbung