Werbung

Nachricht vom 27.01.2014    

MGV "Sangeslust" hat auch 2014 viel vor

Im Rahmen der Jahresversammlung des Männergesangesvereins "Sangeslust" Birken-Honigsessen gab es den Rückblick und Vorstandswahlen. Auch für das Jahr 2014 hat der Chor viel vor. Ein besonderes Konzert ist in Vorbereitung.

Der Vorstand des MGV "Sangelust" Birken-Honigsessen. Foto: Verein

Birken-Honigsessen. Zur der vom 1. Vorsitzenden Wilfried Reifenrath ordnungsgemäß eingeladenen Jahreshauptversammlung waren fast alle Sänger erschienen.

Nach dem Gedenken der im vergangenen Jahr verstorbenen sechs Vereinsmitglieder war die Versammlung erfreut über den neuen Sänger Ingo Schramm und weitere vier inaktive Mitglieder.
Der Vorsitzende erwähnte für das erfolgreiche Jahr 2013 beispielhaft das Chor-Festival im Kulturwerk, Wissen, den gewonnenen Volksliederwettbewerb in Horbach und als Jahresabschluss das Weihnachtskonzert in der vollbesetzten Pfarrkirche. Garant für diese Leistungen ist Chorleiter Hubertus Schönauer, der es versteht die Sänger auf den Punkt genau zu Höchstleistungen motivieren zu können.
Gesellige Veranstaltungen, wie Tanz in den Mai, Maifete, Freundschaftssingen, Ausflug nach Zeiskam in die Pfalz rundeten das abgelaufene Vereinsjahr ab.



Nachdem der Bericht der Kassenprüfer durch Gerhard Kohl vorgetragen wurde, erteilte die Versammlung dem alten Vorstand einstimmig Entlastung. Bevor es dann zur Neuwahl des Vorstandes kam, erklärte des bisherige 2. Vorsitzende Franz Becher aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung stehen zu können. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde Franz Kalkert einstimmig gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder stellten sich der Wiederwahl und wurden ebenfalls einstimmig gewählt.

Das neue Jahr wird intensiv für neues Liedgut genutzt. Ein Ausflug mit den Sängerfrauen ist im Oktober nach Flensburg/Harrislee oder nach Marbach in die Wachau vorgesehen.
Gesanglicher Höhepunkt wird die Teilnahme am Konzert des Veranstalters Kinderkrebshilfe Gieleroth mit den Schwarzmeerkosaken und Peter Orloff sein.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV "Sangeslust" hat auch 2014 viel vor

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Region. Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW: "Der Kaisermantel führt uns vor Augen, wie wichtig gesunde ...

Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Oberlahr. Geprüft wurde in den folgenden Bereichen: 1-Schritt-Kampf (Hanbon Gyrugi), Formenlauf (Poomsae), traditionelle ...

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Hamm/Sieg. Das Trainerteam bedankte sich bei den kleinen Fußballstars mit einer Überraschung. Es hatte für jeden einen kleinen ...

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Selbach. Die vom Schützenverein Selbach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten boten einen gemütlichen Rahmen für die Veranstaltung ...

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Hamm. Im ersten Spiel konnte man mit 1:0 gegen eine gut aufgelegte Mannschaft aus Ingelbach drei Punkte einfahren. Den Siegtreffer ...

Weitere Artikel


DRK Hamm ehrte Blutspender

Hamm. Der DRK Ortsverein Hamm ehrte die langjährigen Blutspender im Rahmen einer Feierstunde. Die Schallgrenze mit einhundert ...

Kinder ab jetzt für die Sommerferienbetreuungen anmelden

Kreis Altenkirchen. Im Kreis Altenkirchen sind für die Sommerferienbetreuung von Kindern im Grundschulalter wieder zahlreiche ...

Faustballer schaffen es mit letzter Kraft aufs Treppchen

Kirchen/Diez. Auch zum letzten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer musste der VfL Kirchen krankheitsbedingt ohne zwei ...

AK-Kurier Team lädt zum Bürgertreff ein

Wissen. Unser Ziel: Wir wollen für die Regionen noch attraktiver werden. Dafür rufen wir Sie, unsere Leser, auf, sagen Sie ...

Schönsteiner "Bästjestag" mit Ehrungen und Neuaufnahmen

Wissen-Schönstein. Bereits am Montag, 20. Januar, am Namenstag des Schutzpatrons Sebastian traf sich die Schützenbruderschaft ...

Nach Aufprall geriet PKW in Brand

Niederfischbach. Am Sonntag, 26. Januar, gegen 13.06 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Mercedes außerhalb ...

Werbung