Werbung

Nachricht vom 28.01.2014    

Firma F.K. Schmidt am neuen Standort

Das Farben- und malerfachgeschäft F.K. Schmidt in Betzdorf zog um und ist jetzt in der Decizer Str. 17 zu finden. Das Traditionsunternehmen, 1921 gegründet, erhielt die Glückwünsche der Aktionsgemeinschaft Betzdorf.

Glückwünsche der Aktionsgemeinschaft gab es bei der Neueröffnung nach dem Umzug. Foto: pr

Betzdorf. Die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft (AG) Betzdorf, Ines Eutebach, überbrachte dem Inhaber des Betzdorfer Traditionsunternehmens F.K. Schmidt, Burkhardt Flemmer und seiner Frau Ruth sowie den Mitarbeitern Mareike Achenbach und Thomas Baldus die Glückwünsche der AG und hieß sie „ Zu Hause“ in der Innenstadt herzlich willkommen.

Bereits früher (1936 bis 1996) war „F.K.Schmidt“ hier ansässig. Nach wie vor bietet das traditionsreiche Unternehmen Maler- und Fußbodenarbeiten von Meisterhand und professionelle Beratung an. Der Verkauf von Farben, Maler- und Handwerkerbedarf, Bodenbelägen, Tapeten und Sonnenschutz zählen ebenso zum Angebot wie das Ausleihen von Maschinen. Ein Online-Shop rundet die breit gefächerte Angebotspalette bei F.K. Schmidt ab.

Bereits 1921 wurde das Geschäft von Malermeister Friedrich Karl Schmidt in der Wilhelmstraße gegründet. 1936 erfolgte dann der Umzug in die Poststraße (jetzt Decizer Straße). Von 1996 bis zum Umzug in die jetzigen Geschäftsräume war das Fachgeschäftin der Wilhelmstraße 132 untergebracht.

F.K. Schmidt hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Telefonische Erreichbarkeit: 02741 22324.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Firma F.K. Schmidt am neuen Standort

1 Kommentar
Das ist eine gute Nachricht. Und etwas besonderes obendrauf. Denn schon als Kind habe ich F.K. Schmidt dort mit meinem Vater aufgesucht und Tapeten und Farben gekauft. Frau Entebach sieht gut aus. Das nur am Rande.

#1 von Johannsen, am 03.02.2014 um 07:55 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie: Ein weiterer Fall im Kreis Altenkirchen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über einen weiteren Corona-Fall im Kreis Altenkirchen: Ein Mann mit Wohnsitz in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat sich infiziert und steht nun unter häuslicher Quarantäne.


Mit Stroh beladener Anhänger gerät auf der L 276 in Brand

Ein Traktorfahrer war am Montagabend, 3. August, mit einem mit Stroh beladenen Anhänger auf der L 276 von Weyerbusch in Richtung Leuscheid unterwegs, als kurz vor der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen die Strohladung in Brand geriet. Der Traktorfahrer bemerkte das Feuer noch rechtzeitig und konnte seine Zugmaschine abkoppeln.


Seit 65 Jahren verheiratet: Bechers feiern Eiserne Hochzeit

Seit 65 Jahren glücklich vereint, das können Wilma und Gerhard Becher von sich sagen. Die beiden wohnen im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe und feierten jetzt gebührend ihr eisernes Ehejubiläum.


Wolfsindividualisierung liegt vor – im Westerwald sesshaft

Das Senckenberg Forschungsinstitut hat aktuell bestätigt, dass im Westerwald ein Wolf sesshaft geworden ist. Das Tier mit der Bezeichnung GW1159m hatte bei Helmenzen-Oberölfen im Kreis Altenkirchen vor wenigen Wochen drei Schafe gerissen.


Sängerin Kathy Kelly zieht in „Big Brother“-Container

Wenn diese Woche Freitag um 20.15 Uhr auf SAT1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“ startet, wird mit Kathy Kelly (57) von der Kelly Family auch eine Sängerin aus der Verbandsgemeinde Rennerod in den kameraüberwachten Fernsehcontainer ziehen. Für die Kandidaten galt aufgrund vertraglicher Vereinbarungen bis zuletzt Stillschweigen. Seit letzten Donnerstag sind sie bereits in einem geheimen Hotel ohne Kontakt zur Außenwelt bis zum Einzug abgeschottet.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Seit über 50 Jahren Spezialist in der Herstellung von Gesenkschmiedestücken

Willroth. Zum Firmengelände in Willroth mit den früheren Grubenanlagen gehört auch der „stählerne Riese“ (Förderturm), der ...

Auch in 2020 findet das „Heimat shoppen“ in Daaden statt

Daaden. Wer am 11. und 12. September in einem Geschäft in Daaden einkauft oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt, hat ...

Online Vorträge der Verbraucherzentrale

Koblenz. Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/online-vortraege möglich.

27. ...

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau auch im AK-Land

Kreis Altenkirchen. Demnach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Koblenz, das auch für den Landkreis Altenkirchen zuständig ...

Benefizkonzert „Hachenburger Bier-Park live“ bringt über 3.500 Euro

Hachenburg. „Bei diesem Konzert sind so rund 3.574 Euro zusammen gekommen“, freut sich Vertriebsleiter Benny Walkenbach, ...

Corona prägt weiterhin den regionalen Arbeitsmarkt

Kreisgebiet. Wie stark sich Corona auf dem Arbeitsmarkt niederschlägt, zeigt sich deutlich im Vergleich mit dem Vorjahresmonat. ...

Weitere Artikel


Internationales Schlittenhunderennen in Liebenscheid

Rennerod. Am 15. und 16. Februar ist es soweit. Das 33. internationale Schlittenhunderennen in Liebenscheid wird ausgetragen. ...

Erwin Rüddel im Bundestag jetzt Pflege-Experte der CDU

„Ich freue mich auf die vor mir liegenden Aufgaben und hoffe auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Betroffenen, ...

IHK-Onlineportal führt Unternehmen und junge Erwachsene zusammen

Die IHK Koblenz beteiligt sich ab sofort am kostenlosen „IHK-Praktikumsportal – Lernen und Studieren mit Praxisbezug“, einem ...

Wandern und Kegelpartie beim TuS Bitzen

Bitzen. In der Jahresversammlung informierte AH-Obmann Markus Gümpel die Fußballer über das abgelaufene Jahr und aktuelle ...

Beim Neujahrsempfang Bachpatenschaft unterzeichnet

Hamm/Wissen. Im Kulturhaus Hamm fand der erste Neujahrsempfang des Ortsverbandes der Grünen Hamm/Wissen statt und mit Resonanz ...

Kirchens Faustballerinnen dominieren am vierten Spieltag

Kirchen/Weisel. Am vergangenen Samstag wurde der vierte Spieltag der Frauen und Jugend in Weisel ausgetragen. Dabei konnte ...

Werbung