Werbung

Nachricht vom 07.02.2014    

Unesco-AG spendet 1.000 Euro an Procedi

Die Unesco-AG des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums unterstützt die Procedi-Patenkinderorganisation. Einen Spendenscheck von über rund 1.000 Euro überreichten die Schülerinnen und Schüler kürzlich an Saskia Schneider von der Patenkinder-Organisation. Der Betrag soll der Arbeit in Guatemala zugutekommen.

1.000 Euro spendeten Schülerinnen und Schüler der Unesco-AG an die Procedi Patenkinderorganisation. (Fotos: pr)

Betzdorf. Über eine Spende von rund 1.000 Euro konnte sich Saskia Schneider von der Patenkinderorganisation „Procedi-Familienhilfe Südamerika und Osteuropa“ freuen. Sie hielt auf Einladung der Unesco-AG vor vier fünften und siebten Klassen sowie vor den Mitgliedern der Unesco-AG erneut einen informativen Vortrag über die Arbeit ihrer Organisation und berichtete sehr anschaulich und adressatengerecht von ihren eigenen Erfahrungen in Guatemala. Zusätzlich informierte sie in diesem Jahr auch über das Engagement von Procedi in Osteuropa, wo vornehmlich in Rumänien verschiedene Projekte zugunsten Not leidender Kinder und Jugendlicher unterstützt werden. Zuvor hatten zwei Mitglieder der Unesco-AG aus der Arbeit der AG berichtet und für die Mitarbeit geworben.

Im Anschluss an den Vortrag übergaben die Mitglieder der Unesco-AG zusammen mit den anwesenden Zuhörern den symbolischen Scheck über 1.000 Euro. Der stattliche Betrag war zusammengekommen durch vielfältige Aktionen der Unesco-AG und anderer Gruppen innerhalb der Schulgemeinschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Das Geld ist für die Arbeit von Procedi in Guatemala bestimmt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Unesco-AG spendet 1.000 Euro an Procedi

1 Kommentar
Noch mal ganz herzlichen Dank für eure Spende!
Wenn ihr immer auf dem neusten Stand sein wollt, dann liked PROCEDI doch bei Facebook oder besucht uns auf unserer Internetseite www.procedi.de
Liebe Grüße, Saskia Schneider und Marina Kallis (Vorstand der Familienhilfe)
#1 von Marina Kallis, am 07.02.2014 um 11:51 Uhr

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Auf der Bundesstraße 256 in Eichelhardt ist es am Pfingstmontag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei sind zwei Motorradfahrer verletzt worden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.




Aktuelle Artikel aus Region


Motorradfahrer verunglücken auf der B 256 in Eichelhardt

Eichelhardt. Gegen 19.15 Uhr am Montagabend, 1. Juni, hatte sich der folgenschwere Verkehrsunfall zwischen den Motorradfahrern ...

Sonderpostwertzeichen "200. Geburtstag Katharina Kasper"

Dernbach. Auszug aus der Website des Bundesministeriums der Finanzen Juni 2020 Im frühen 19. Jahrhundert war die soziale ...

Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Darauf haben sich der Kreis, die Verbandsgemeinden und, soweit zuständig, die Ortsgemeinden als ...

Abtei Marienstatt kehrt langsam zur Normalität zurück

Marienstatt. Um Informationen aus erster Hand zu erhalten, vereinbarten wir einen Gesprächstermin mit Abt Pater Andreas, ...

24-Stunden-Pflege auch während Covid 19-Pandemie sichergestellt

Wissen. Die Bedingungen für Seniorenbetreuer/innen wurden durch die Covid19-Pandemie massiv verschlechtert. Viele Staaten ...

Rüddel: Waldbegehung offenbart dramatische Schäden im Kreis

Kreisgebiet. Hauptgründe für die derzeitige Situation des Waldes sind längere Trockenphasen mit Hitze und dadurch bedingt ...

Weitere Artikel


Kreissparkasse gratulierte

Altenkirchen. Im Januar 2014 beendeten acht Auszubildende der Kreissparkasse Altenkirchen erfolgreich ihre zweieinhalbjährige ...

Karl-Ulrich Paul erneut Vorsitzender

Hamm. In einer gut besuchten Jahreshauptversammlung der Hammer CDU konnte Vorsitzender Uli Paul zahlreiche Mitglieder und ...

Förderverein übergab erste Spende

Wissen. Große Freude erlebten Kinder und Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" im Wissener Stadtteil ...

Faustballabteilung bietet sportlichen Leckerbissen

Kirchen. Die Vorbereitungen der Faustballabteilung des VfL Kirchen laufen schon auf Hochtouren. Am letzten Märzwochenende, ...

Doris Ahnen besuchte Neujahrsempfang der SPD Wissen

Wissen/Sieg. Einen besonderen Gast durfte der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner als Vorsitzender des SPD Ortsvereins Wissen ...

Baumaterial Holz oder Stein?

Region. Die Qual der Wahl fängt spätestens beim Baumaterial für einen geplanten Neubau an. Grundsätzlich kann der notwendige ...

Werbung