Werbung

Nachricht vom 12.02.2014    

Karneval in Steineroth

Steineroth feiert Karneval mit dem Bollywood-Motto: "Und ihr seid doch meine Freunde". Es geht los am Donnerstag, 27. Februar mit der Altweibersitzung, dann folgt am 1. März die Prunksitzung und man feiert Abschluss am Sonntag, 2. März.

Steineroth. Mit dem Bollywood-Motto steigt Steineroth in den diesjährigen Karneval ein. Das ausgegebene Motto verpflichtet natürlich. Und da sind sich Prinz „Michael der Große“ und Ihre Lieblichkeit Simone sicher: Die Lachmuskeln und alle anderen Körpermuskeln werden bei heißen Tänzen, Showeinlagen und Büttenreden garantiert angeregt.

Prinz „Michael der Große“ und sein Gefolge werden an den närrischen Tagen durch die beiden Sitzungspräsidenten „Die Fiftys“ Beppo (Berthold Weib) und Thomas (Thomas Arndt) unterstützt. Die Sitzungspräsidentin Susanne (Susanne Rüger-Köhler) führt durch den Altweiberkarneval.

Die Narrenhalle wird orientalisch und Bollywood-tauglich ausgestattet und erhält dadurch das Flair des Orients. Dieses Jahr präsentieren sich im Steinerother Karneval auch wieder ein Kinderballett und auch ein ein Hofballett. Die dargebotenen Tänze hat Tina Eutebach einstudiert.

Mittlerweile ist der Steener Karneval in der Region und darüber hinaus als erfolgreicher Schwerpunkt über die tollen Tage bekannt. Immer öfter zieht er die Jecken aus Nah und Fern an und gilt seit Jahren als Garant für Spaß und Freude.
Auch in diesem Jahr glänzt er wie immer mit drei Veranstaltungen.

Der Möhnenkaffee mit der legendären Altweibersitzung setzt sich an die Spitze der Veranstaltungsreihe. Am Schwerdonnerstag den 27. Februar ist Einlass ab 15.30 Uhr. Weiter geht es am Samstagabend, 1.März mit der Bollywood-Prunksitzung die pünktlich um 19.11 Uhr beginnt und findet seinen Abschluss am Sonntagmittag 2.März ab 14.11 Uhr mit der Kindersitzung.

Eintrittskarten zur Bollywood-Prunksitzung werden wie folgt ausgegeben:
Kartenvorverkauf am Sonntag, den 23. Februar, ab 17 Uhr in der Gaststätte Schwan in Steineroth, Restkarten können danach noch über die Vereinsvorstände oder an der Abendkasse geordert werden.
Alle drei Veranstalter - Frauengemeinschaft, Spvgg und MGV - freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen gute, gesellige und fröhliche Stunden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Karneval in Steineroth

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schäden an Holzstreben: Raiffeisenturm fürs Publikum gesperrt

Es ist das Ende eines Tages, das niemand auch nur im Ansatz in dieser Drastik auf der Rechnung gehabt hat: Nach Abschluss der großen Überprüfung des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf in Heupelzen muss das Wahrzeichen der Ortsgemeinde für den Publikumsverkehr von sofort an geschlossen werden. Der Grund: Vier schräge Streben sind derart morsch, dass der Prüfingenieur für Standsicherheit, Rico Harzer, diesen Schritt dringend empfiehlt.


Wieder Ärger über illegale Abfallentsorgung in Altenkirchen

Nicht zum ersten Mal haben Unbekannte ihren Müll im Altenkirchener Stadtgebiet nicht ordnungsgemäß entsorgt – sondern einfach zwischen Containern abgeladen. Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet um Hinweise und ruft dazu auf, das Stadtbild sauber zu halten.


Gewinner der „Heimat Shoppen“-Tombola in Altenkirchen gezogen

In Altenkirchen wurden am Dienstag, 22. September, die glücklichen Gewinner zahlreicher Preise durch Glücksfee Emily Seel gezogen. Die Ziehung fand in diesem Jahr bei Rock'n Hose in der Wilhelmstraße statt. Neben dem zweiten Vorsitzenden des Aktionskreises Altenkirchen, Majed Mostafa, war auch IHK-Regionalgeschäftsführer Oliver Rohrbach erschienen.


Treffpunkt Wissen ermittelt Gewinner vom „Heimat shoppen“

Rund 800 Kunden nahmen in diesem Jahr am Gewinnspiel des Treffpunkt Wissen in Verbindung mit der Aktion „Heimat shoppen“ teil. Die Aktion, die die Vielfalt und die Bedeutung der lokalen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister herausstellt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Am Dienstag, 22. September, war es soweit: Der Treffpunkt Wissen ermittelte die Gewinner – Sandra Weeser (Abgeordnete des Bundestages, FDP) zog die Glückslose.


Lokalderby des VfB Wissen: Zuschauer müssen Corona-Regeln beachten

Der VfB Wissen empfängt am Freitag, 25. September, in der Rheinlandliga zum ewig jungen Lokalderby die SG Malberg. Der Verein bittet alle Besucher dieses Lokalderbys sich im Vorfeld auf der Website des VfB Wissen unter der Rubrik „Aktuelle Corona-Informationen für Heimspiele“ zu registrieren oder ein bereits ausgefülltes Formular zum Spiel mitzubringen.




Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Quark-Auflauf mit Zwetschgen

Zutaten:
500 Gramm Zwetschgen
Mark einer Vanilleschote
3 Eier
500 Gramm Magerquark
100 Gramm weiche Butter
1 Messerspitze ...

Rheuma-Früherkennung in Gebhardshainer Gemeinschaftspraxis

Gebhardshain. Rheumatische Erkrankungen können jeden treffen, und zwar in jedem Alter. Sie treten oft schubweise auf, mit ...

„Herbstschule RLP“ für die Klassen 5 bis 8 im Kreisgebiet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Ziel der in diesem Rahmen angebotenen Kurse ist es, als Fortsetzung der Sommerschule den Schülerinnen ...

Infoabend zum neuen Versorgungszentrum MZ in Hamm

Hamm/Sieg. Wo kann ich im Alter selbstbestimmt wohnen? Wie erhalte ich genau die Pflege, die ich benötige? Wie können wir ...

Treffpunkt Wissen ermittelt Gewinner vom „Heimat shoppen“

Wissen. Vielfalt in der Region zeigten die Wissener Geschäftsleute beim Heimat Shoppen Anfang September. Die Aktion der Werbegemeinschaft ...

„Jägerinnen und Gefährten“ beim Fotoshooting im Waldrevier

Kreisgebiet. Kein Wunder, denn an diesen spätsommerlichen Sonnentagen kamen beim Shooting viele positive Faktoren zusammen, ...

Weitere Artikel


Karneval in Katzwinkel mit Superprogramm

Katzwinkel. Am Samstag, 1. März, um 19:11 Uhr fällt der Startschuss für die 22. Karnevalssitzung der Katzwinkeler Ortsvereine. ...

Hammer CDU-Chef Uli Paul zu Gast in Mainz

Hamm-Sieg. „Das war schon ein aufregender Termin in der Landesgeschäftsstelle der CDU Rheinland-Pfalz in Mainz“, berichtet ...

Wissen erhielt Geschenk

Wissen/Hamm. Fast ein Jahr nach den Feierlichkeiten zum 1100-jährigen Jubiläum der Stadt Wissen trafen sich Bürgermeister ...

Neue Kindertagesstätte der Lebenshilfe heißt "Kleine Hände"

Wissen-Schönstein. "Kleine Hände" so wird die neue Einrichtung der Lebenshilfe in Wissen-Schönstein heißen. Zur öffentlichen ...

Närrisches Gipfeltreffen in Scheuerfeld

Scheuerfeld. Anfang Februar hatte der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 e. V. (KVS) zum Prinzenfrühschoppen in die THW-Unterkunft ...

Zehntklässlerin der IGS Hamm/Sieg zum Praktikum in Berlin

Hamm/Sieg. Die Schülerin Eva Gelhausen besuchte anlässlich eines Praktikums im Januar den Deutschen Bundestag in Berlin. ...

Werbung