Werbung

Nachricht vom 19.02.2014 - 08:36 Uhr    

Projekt "700 Jahre - 700 Stühle" nimmt Gestalt an

Für die 700 Jahrfeier der Stadt Altenkirchen wurde das Projekt "700 Jahre - 700 Stühle initiiert und nimmt Formen an. Die Realschule plus in Aktenkirchen war mit kreativen Ideen dabei und lieferte ihre Kreationen in der Jugendkunstschule ab.

Ihre Stühle brachten Jugendliche der Realschule plus Altenkirchen zur Registrierung. Foto: pr

Altenkirchen. Anfang Februar war eine Schulklasse der Realschule Plus Altenkirchen in der Jugendkunstschule und hatte ihre acht sehr kreativen Stühle registrieren lassen.
Vom Thron und Caffeestuhl über den Zeitungs- und Sternstuhl bis zum Glamour-Stuhl aus alten Tagen war alles dabei - den Folter-Stuhl wollten sie zunächst nicht mit abgeben - doch irgendwie gehörte er ja auch in das Projekt und ist nun auch registriert. Auch ein Weihnachtsstuhl ist dabei der pfiffig dekoriert und beklebt ist. Diese Stuhle sind zum Teil reine Kunstobjekte und nicht unbedingt zum Sitzen geeignet. Der Zeitungs- und Sternstuhl - wie auch der Thron können auch als Stühle genutzt werden.

Am 1. März und am 15. März ist die Jugendkunstschule wieder von 16 bis 18 Uhr für Stuhlgestalter/innen und solche die es werden wollen geöffnet (eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich). Unter www.700jahre-700stuehle.de können die ersten zertifizierten Stühle angeschaut werden.

"Wenn Sie bereits auf eigene Faust einen Jubiläumsstuhl erstellt haben, freuen wir uns über ein Bild, das wir auch gerne auf unsere Internetseite stellen. Wir freuen uns auch über Stühle die bislang in stillen Keller-Ecken, Garagen und Schuppen ein staubiges Dasein fristen und für dieses Projekt abgegeben werden. Einfach eine e-mail an: mail@jugendkunstschule-altenkirchen.de schreiben und wir setzten uns mit Ihnen in Verbindung", so die Jugendkunstschule.
Weitere Informationen: Jugendkunstschule /Kreativ-Werkstatt Tel. 02681 988981



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Projekt "700 Jahre - 700 Stühle" nimmt Gestalt an

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Bad Honnef. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. Die vermeintliche ...

Spendenübergabe in der „Tagespflege Giebelwald“

Kirchen. Aufgebaut wurde der Sonnenschirm direkt vorder Haustür der Tagespflege. „Vorher mussten wir auf diesem Areal immer ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Fruchtiges Jubiläum: Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein in der Obstplantage ...

Weitere Artikel


Lob für die DRK-Bereitschaften der VG Wissen

Birken-Honigsessen. Michael Wagener hieß den 1. Beigeordneten Walter Leidig aus Birken-Honigsessen, vom Vorstand den Bereitschaftsarzt ...

"Heldmaschine" rollte in Neitersen an und überzeugte

Neitersen. "Heldmaschine" – zunächst Auskopplung der bekannten Rammstein Tribute Band "Völkerball" – steht mit eigenen ...

CDU Flammersfeld gut aufgestellt

Flammersfeld. Die CDU ist gut gerüstet für die Wahl zum Flammersfelder Verbandsgemeinderat am 25. Mai. In der Mitgliederversammlung ...

Wohin mit alten Medikamenten ?

Wohin mit den Altmedikamenten?

Betzdorf. „Wohin mit überflüssigen und abgelaufenen Medikamenten?“ Diese Frage stellte ...

Bundestrainierin Barbara Rittner bei den "AK-ladies open"

Altenkirchen. Seit dem 15. Februar dreht sich im SRS-Sportpark am Sport- & Seminarhotel Glockenspitze alles um den kleinen ...

Menschen ließen sich umarmen

Altenkirchen. Am vergangenen Donnerstag konnten sich Menschen anlässlich der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien am ...

Werbung