Werbung

Nachricht vom 26.02.2014    

Schulungsreihe für Angehörige von Demenzkranken

Mit einer Schulungsreihe für Pflegende Angehörige von demenzkranken Menschen sollen diesen Informationen und Tipps zum richtigen Umgang mit besonderen Alltagssituationen vermittelt werden. Die Schulung findet vom 12. März bis 16. April jeweils mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr in der Tagespflege „Sonnenblume“ im Marienhaus Altenzentrum St. Josef in Betzdorf statt.

Betzdorf. In der Betreuung und Versorgung eines demenzkranken Menschen kommen Pflegende Angehörige immer wieder mit besonderen Alltagssituationen in Berührung. Manche Verhaltensweise des Erkrankten mag dabei verunsichern und Fragen zum geeigneten Umgang aufwerfen.
Um Pflegenden Angehörigen hier Informationen und Tipps zu vermitteln, wird an sechs Terminen im Zeitraum vom 12. März bis 16. April 2014 jeweils mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr in dne Räumlichkeiten der Tagespflege „Sonnenblume“ im Marienhaus Altenzentrum St. Josef in Betzdorf eine Schulungsreihe für Angehörige von demenzkranken Menschen angeboten.

Die Schulungsreihe greift verschiedenste Fragestellungen auf und gibt Anregungen für ein entlastendes Zusammenleben. Dazu werden Informationen zum Krankheitsbild weitergegeben. Ganz praktisch wird auf den Umgang in problematischen Situationen eingegangen. Dabei wird aufgezeigt, wie man durch Einbeziehung von Lebenserinnerungen und Anregung der Wahrnehmung positiv auf Verhalten und Alltagserleben der Erkrankten einwirken kann. Auch Fragen zu Ernährung und zu Unterstützungsangeboten werden im Rahmen der Schulungsreihe berücksichtigt.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro.

Weitere Informationen bei Pia Pfeifer-Irle, Tagespflege „Sonnenblume“ Betzdorf, Telefonnummer 02741/ 296-218 oder bei Karin Neuhausen, Beratungsstelle im Pflegestützpunkt Betzdorf/ Gebhardshain, Telefonnummer 02741/ 970551.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schulungsreihe für Angehörige von Demenzkranken

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kirchenmusikalische Andacht zum Advent

Horhausen. Teilnehmende Chöre sind der Singkreis aus Horhausen, die Kirchenchöre aus Neustadt und Horhausen sowie der Kinderchor. ...

Tag der offenen Tür am Kopernikus-Gymnasium in Wissen

Wissen. Während des Vormittags präsentieren sich alle Fachschaften und zahlreiche Arbeitsgemeinschaften in Mitmach-Projekten ...

Wieder Vandalismus in der Ortsgemeinde Pracht

Die Straßenkarte im Buswartehäuschen in Wickhausen (Grubenstraße) wurde zerstört. Auch wurde das Verkehrsschild an der Bahnunterführung ...

Zuschuss zur Renaturierung: Die Heller wird wieder ökologisch

Kreis Altenkirchen. Es fehlt nicht mehr viel, und die Heller ist von der Quelle bis zur Mündung in die Sieg bei Betzdorf ...

Babysitter-Kurs beim DRK: Lehrgang zum 25. Mal abgeschlossen

Altenkirchen. Jugendliche ab 16 erhalten vom DRK einen Babysitter Ausweis und können auf Wunsch in Familien vermittelt werden. ...

KAB in Birken-Honigsessen lädt zur 104. Barbarafeier

Birken-Honigsessen. Die Feier beginnt um 10.30 Uhr mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth. In diesem Jahr, ...

Weitere Artikel


Förderverein der Feuerwehr Kirchen blickt auf 2013 zurück

Kirchen. In seiner Jahreshauptversammlung blickte der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Löschzug Kirchen e.V. jetzt mit ...

Schülervertretung und Lehrer erarbeiteten Zukunftsideen

Wissen. Anlässlich eines Aufenthalts in der Firma Brucherseifer, jahrelanger Pate der Marion Dönhoff Realschule plus, fanden ...

Suchmaßnahmen eingestellt - Fahndung läuft weiter

Hamm. Trotz weiterer intensiver Suchmaßnahmen am Montag 24. Februar, und Dienstag, 25. Februar, konnte der Vermisste nicht ...

"Anschluss Zukunft" mal anders

Wissen. „Wann kommst DU Online?“ – diese Frage beschäftigte am vergangenen Freitag den 16. Politischen Stammtisch des Juso-Kreisverbandes. ...

Gut besuchte Vollversammlung bei der DLRG Altenkirchen

Altenkirchen. Die Vollversammlung der DLRG Ortgruppe Altenkirchen am vergangenen Samstag im Schützenhaus Altenkirchen bot ...

Breitscheidt investiert ohne Kreditaufnahme

Breitscheidt. Die Finanzen standen im Mittelpunkt der jüngsten Ortsgemeinderatssitzung in Breitscheidt. Ohne Einwände wurde ...

Werbung