Werbung

Nachricht vom 09.03.2014    

Pepe Rahl startete in die neue Saison

Der junge Mountainbike-Rennfahrer Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet ist in guter Verfassung. Er ist amtierender U15-Meister und gehört in diesem Jahr der U17-Klasse an. Das Team Acton-Stars schickte ihn ins Rennen.

Saisonstart für den Mountainbiker Pepe Rahl. Foto: Karl-Peter Schabernack

Neitersen/Niederhausen. Der RSC Eifelland Mayen ist der erste Gastgeber des Jahres 2014 für die Mountainbike-Rennen des Rothaus Bulls Cup (www.rothaus-bulls-cup.de). Zum Auftaktrennen am Sonntag, 9.März in Kottenheim sind mehr als 300 Fahrer angemeldet. Die Wettervorhersagen sind ausgezeichnet und die konditionell und technisch anspruchsvolle Strecke befindet sich nach Aussage des Veranstalters in einem sehr guten Zustand.

Um 10.10 Uhr wurde die Jugendklasse Lizenz U17 - der Pepe Rahl vom Team Acton-Stars in diesem Jahr angehört -, in das ca. 30-minütige Rennen geschickt. 25 Fahrer standen an der Startlinie, unter ihnen der amtierende Deutsche Jugendmeister im Radcross Björn Traenckner (RSC Wiesbaden/Team Bulls), sowie sein Teamkollege Niklas Schehl, der bei jedem Rennen, das er bestreitet, zu den absoluten TOP-Favoriten zu zählen ist.
Julian Rottmann, Louis Opel und Patrick Zöller sind weitere Fahrer, die, je nach Form, weit vorne mitfahren können und wie nach jedem Winter, ist es spannend zu beobachten, wer sich von den weniger bekannten Fahrern anschickt, sich als neuer Stern am MTB-Himmel zu präsentieren.

Pepe Rahl, der amtierende deutsche U15 Mountainbike-Meister aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, befindet sich in guter Verfassung. Er hat den Winter frei von Krankheit und Verletzung durch trainieren können und ist jetzt heiß darauf, endlich wieder Adrenalin in den Muskeln zu spüren. Er wird die ersten Rennen aus dem vollen Training heraus bestreiten, sie sollen ihm und den Trainern als Gradmesser dienen, um die Saisonziele für die wichtigen Rennen, die nach Ostern beginnen (Nachwuchsbundesliga und Deutsche Meisterschaft), formulieren zu können, um die Stellschrauben sichtbar zu machen, an denen in den nächsten Trainingseinheiten zu drehen ist und natürlich, um das neue Material unter Wettkampfbedingungen zu testen. (kpsch)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Pepe Rahl startete in die neue Saison

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


WSV sichert sich mit neuem Vereinsrekord endgültig den Klassenerhalt

Wissen/Niederaula. Zunächst musste der WSV gegen den deutschen Rekordmeister St. Hubertus Elsen antreten. Die Mannschaft ...

Männerarbeit des Kirchenkreises für Deutschen Engagementpreis nominiert

Berlin/Altenkirchen. Bereits 2018 wurde die heimische Männerarbeit unter der Leitung Bienemanns für Ihr beispielgebendes, ...

Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der WSN-Tennisabteilung

Neitersen. Insbesondere wurden im Nachwuchsbereich einige Veranstaltungen durchgeführt. Hierdurch konnten neun neue Mitglieder ...

Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Weitere Artikel


Volksbank Daaden gratulierte

Daaden. Eine Freude war es den Vorständen der Volksbank Daaden eG, Hans-Joachim Buchen und Dieter Stricker, allen drei Auszubildenden ...

Klaus Frühling ist Deutscher Meister Bogenschießen

Hamm/Wissen. Schon am Freitagabend wurde die Redaktion des AK-Kuriers telefonisch informiert, dass ein Bogensportler der ...

Wolfgang Bosbach redete Tacheles in Daaden

Daaden. Zum "Tisch der Generationen" hatten die Junge Union und die Senioren Union des Kreises ins Bürgerhaus nach Daaden ...

Internationale Wochen gegen Rassismus in Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Neun Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus gibt es im Landkreis. Verschiedene ...

Bernd Brato offiziell nominiert

Betzdorf. Das bei der Mitgliederversammlung der SPD–Betzdorf und der gemeinsamen
Versammlung Betzdorf-Wallmenroth das Ergebnis ...

Wissen: Tag der offenen Skihütte

Wissen. Leider war die letzte Wintersportsaison im Wintersportzentrum des Skiclubs Wissen auf der Köttinger Höhe eine einzige ...

Werbung