Werbung

Nachricht vom 09.03.2014    

Klaus Frühling ist Deutscher Meister Bogenschießen

Die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen des Deutschen Schützenbundes (DSB) fanden in Winsen an der Luhe statt. Klaus Frühling aus Hamm, von der Bogensportabteilung des SV Wissen, sicherte sich den Meistertitel. Er wurde wie auch Teamkollege Heiko Uhlemann (Platz 7)in der Heimat begeistert empfangen

Klaus Frühling (links) ist neuer Deutscher Meister im Bogensport/Halle des DSB. Foto: pr

Hamm/Wissen. Schon am Freitagabend wurde die Redaktion des AK-Kuriers telefonisch informiert, dass ein Bogensportler der Region den Meistertitel beim Turnier des DSB in Winsen an der Luhe geholt hatte. Die Freude über diesen Erfolg teilte Schießmeister Burkhard Müller vom SV Wissen mit.

Qualifiziert hatten sich Klaus Frühling und Heiko Uhlemann vom Wissener Schützenverein (der AK-Kurier berichtete). Am Freitag, 7. März, begann das Schießen in der Halle, beide traten in der Blankbogenklasse an. Mit ihnen 22 Konkurrenten dieser Klasse, alle wollten den Meistertitel
.
In beeindruckender Weise sicherte sich Klaus Frühling den Meistertitel, mit 531 Ringen und somit vier Ringen Vorsprung wurde er neuer Deutscher Meister.
Heiko Uhlemann konnte mit 515 Ringen nach 60 Pfeilen den 7. Platz belegen.

Klaus Frühling konnte den Meistertitel in der Klasse Bowhunter Recurve beim deutschen Feldbogensportverband (DFBV) zwar schon mehrfach erringen, der hier gewonnene Titel ist jedoch höher einzustufen, da es beim Deutschen Schützenbund nur eine "Blankbogenklasse", jeweils für Herren und Damen gibt, wohingegen sich diese beim DFBV in drei verschiedene Klassen (Barebow-, Bowhunter- und Traditionell-Recurve), und dann noch in Schützen-, Alters- und Seniorenklassen unterteilen.

Bei der Ankunft am Samstag, 8. März, in seinem Heimatort Hamm/Sieg wurde der Deutsche Meister von seiner Familie, den Bogensportkollegen und Bekannten schon erwartet und anschließend gebührend gefeiert. (hws)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Klaus Frühling ist Deutscher Meister Bogenschießen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Unterhaltsame Seniorenfeier im Birkener Pfarrheim

Birken-Honigsessen. Am Samstag (7. Dezember) fand ab 14 Uhr im mit Kerzen und Tannengrün weihnachtlich geschmückten Pfarrheim ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Weitere Artikel


Wolfgang Bosbach redete Tacheles in Daaden

Daaden. Zum "Tisch der Generationen" hatten die Junge Union und die Senioren Union des Kreises ins Bürgerhaus nach Daaden ...

TuS Bitzen lud zur Jahresversammlung ins Clubheim

Bitzen. Traditionsgemäß war auch in diesem Jahr wieder Anfang März zur Jahreshauptversammlung des TuS Germania Bitzen ins ...

Dr. Alfred Beth mit Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt

Altenkirchen/Mainz. Dr. Alfred Beth wurde das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ...

Volksbank Daaden gratulierte

Daaden. Eine Freude war es den Vorständen der Volksbank Daaden eG, Hans-Joachim Buchen und Dieter Stricker, allen drei Auszubildenden ...

Pepe Rahl startete in die neue Saison

Neitersen/Niederhausen. Der RSC Eifelland Mayen ist der erste Gastgeber des Jahres 2014 für die Mountainbike-Rennen des Rothaus ...

Internationale Wochen gegen Rassismus in Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Neun Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus gibt es im Landkreis. Verschiedene ...

Werbung