Werbung

Nachricht vom 10.03.2014    

Dank an die Jubilare

Die Kreissparkasse Altenkirchen hatte Grund zu feiern, es galt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ehren.

Von links: Michael Bug (Mitglied des Vorstandes ), Ulla Lang, Bärbel Decku (Bereichsleiterin Personal) Ingrid Martinez-Redondo, Erhard Schneider (Personalratsvorsitzender), Birgitt Weber, Bernhard Klein, Wolfgang Bach, Tanja Lück, Frank Schultheis, Sabine Meinke-Peter, Dr. Andreas Reingen (Vorsitzender des Vorstandes).

Altenkirchen. Im Rahmen einer Feierstunde wurden sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr langjähriges Engagement in der Kreissparkasse Altenkirchen geehrt und ein Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Birgit Weber (Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle Kirchen) und Bernhard Klein (stellvertretender Leiter im Bereich Betriebswirtschaft) wurde für 40 Jahre engagierte Mitarbeit gedankt.
Für 25 Jahre Treue zur Sparkasse wurden geehrt: Erika Domnick (Geschäftsstelle Niederfischbach), Sabine Meinke-Peter (Geschäftsstelle Betzdorf), Ulla Lang (Geschäftsstelle Hamm), Tanja Lück (Kreditsachbearbeiterin) und Frank Schultheis (Firmenkundenberater).

Wolfgang Bach (Immobilienberater) wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Dr. Andreas Reingen würdigte in seiner Ansprache das vorbildliche Engagement der Jubilare während der jahrelangen Tätigkeit und dankte ihnen für ihre besondere Treue zum Unternehmen. Im Namen des Personalrates gratulierte Erhard Schneider.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dank an die Jubilare

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

Ximaj IT-Solutions – Maßgeschneiderte Lösungen von A bis Z

Luckenbach. Wir vom Verlag haben uns mit Lineira Herrmann von Ximaj IT-Solutions GmbH unterhalten und Antworten auf die wichtigsten ...

Neues Vorstandsmitglied der Maler- u. Lackierer-Innung Altenkirchen

Altenkirchen. So berichtete der Obermeister über im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktivitäten der Innung (wie z.B. der ...

Wirtschaftsförderer im Kreis treffen sich regelmäßig

Kirchen/Kreisgebiet. Dieses Mal trafen sich die Wirtschaftsförderer in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen. ...

Handel und eCommerce: IT- und Digital-Stammtisch trifft sich wieder am 10. Dezember

Wissen. Passend zum Ende November stattgefundenen „Black Friday“ und der damit verbundenen Rabattschlacht, stellt sich die ...

Backhaus Hehl aus Müschenbach erhält Landesehrenpreis

Mainz/Müschenbach. Ausgezeichnet wurden Betriebe, die handwerklich backen, Fachkräfte beschäftigen und ausbilden. Darunter ...

Weitere Artikel


Fußballer der SG 06 holten den Sieg

Betzdorf. SG-Vorsitzender Stephan Berndt hatte bereits in der Vereinszeitung sein Vertrauen in den Kader ausgesprochen, der ...

Polizei bittet um Mithilfe

Region. In der Nacht zum 18. November 2013 verübten Unbekannte einen Einbruch in das Hotel Sonnenhof in Weyerbusch. Hierbei ...

Erfolgreiche Handballerinnen der JSG

Wissen. Große Anspannung herrschte am Samstag, den 8. März beim letzten Hinrundenspiel in der Mannschaft der weiblichen BII-Jugend ...

Computerschnupperkurs für Kinder

Herdorf. Das Kreisjugendamt Altenkirchen veranstaltet am 28. und 29. März einen Computer-Schnupperkurs für Kinder im Alter ...

Gute Nachricht für "Anschluss Zukunft" aus Berlin

Region. „Die stetige Initiative hat sich gelohnt“, freut sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU). ...

The Lords in der Stadthalle Altenkirchen

Altenkirchen. The Lords bestehen aus drei Gitarren und einem Schlagzeug. Sie sind zwar älter geworden, aber reifer und besser ...

Werbung