Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 11.03.2014 - 11:01 Uhr    

Krankenhaus Dierdorf/Selters sucht Praktikanten

Das Krankenhaus Dierdorf/Selters bietet wieder ein Jahrespraktikum für junge Leute an, die den Alltag als Gesundheits- und Krankenpfleger/in genau kennenlernen wollen. So können sie erfahren, ob die Tätigkeit zu ihnen passt oder ob sie die Ausbildung anfangen möchten.

Dierdorf/Selters. Die Wahl des Berufs ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Wie gut, dass es Berufe gibt, in die man intensiv „hineinschnuppern“ kann, bevor man diese wichtige Entscheidung fällt. Dazu gehört die Pflege. Das Krankenhaus Dierdorf/Selters bietet wieder Plätze für junge Leute an, die den Alltag als Gesundheits- und Krankenpfleger/in genau kennenlernen wollen, bevor sie die Ausbildung angehen.

Voraussetzung für eine „richtige“ Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung ist neben der Mittleren Reife die Vollendung des 17. Lebensjahres. Für Schulabgänger, die jünger sind und ernsthaft eine Ausbildung im Pflegebereich anstreben, ist ein Jahrespraktikum im Krankenhaus eine gute Gelegenheit, sich mit den Umständen vertraut zu machen.
Zur Aufgabe einer Praktikantin bzw. eines Praktikanten gehört es, das Pflegepersonal bei der Lagerung und Körperpflege der Patienten zu unterstützen, die Patienten mit Speisen und Getränken zu versorgen oder andere alltägliche Arbeiten zu verrichten, wie beispielsweise das Auffüllen von Verbrauchsmaterialen sowie natürlich auch die persönliche Zuwendung für die Patienten.
„Die Zeit des Jahrespraktikums verschafft eine gute Übersicht über die Tätigkeit im Pflegeberuf“, meint Pflegedirektorin Sabine Märtens. „Sollte sich eine Praktikantin bzw. ein Praktikant anschließend für einen Ausbildungsplatz in unserem Hause bewerben, werden diese bei Eignung natürlich direkt in die engere Auswahl genommen“, fügt sie hinzu.

Im Gegensatz zu anderen Praktikanten erhalten die im Krankenhaus Dierdorf/Selters auch die Möglichkeit, das Jahr weitgehend ohne finanzielle Hilfe von außen anzugehen: Es gibt 250 Euro Taschengeld, freie Kost und Dienstkleidung.

Wer sich für das zwölfmonatige Pflege-Praktikum interessiert, erfährt Näheres im Büro der Pflegedienstleitung (02626/762-1117; sekretariat.pdl@khsds.de) oder schickt gleich eine Bewerbungsmappe an: Evangelisches und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters, z. Hd. Sabine Märtens, Waldstr. 5, 56242 Selters.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Krankenhaus Dierdorf/Selters sucht Praktikanten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Weitere Artikel


Fußballer schnürten Wanderschuhe

Weyerbusch. Zum wiederholten Male trafen sich die Fußballer der Alten Herren Weyerbusch (Ü 60) zu einer Wanderung, die dieses ...

Tagung des Arbeitsausschuss Naturpark Rhein-Westerwald

Flammersfeld. Unter dem Vorsitz von Fürst Karl zu Wied tagte im Flammersfelder Rathaus der Arbeitsausschuss des Naturparks ...

CDU stellt Kandidaten für Mudersbach auf

Mudersbach. In der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes erläuterten der Versammlungsleiter Karl Zimmermann und der ...

"Der Imker" in der Wied-Scala

Neitersen. Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilm „Der Imker“ des Regisseurs Mano Khalil kommt auch in die Region. In ...

Guter Saisonauftakt für Pepe Rahl

Neitersen/Niederhausen. Am 9. März, pünktlich um 10.10 Uhr wurden die 28 Mountainbiker der männlichen Jugendlizenzfahrer ...

Ausstellung im Kulturhaus Hamm eröffnet

Hamm. Eigentlich war sie ja gedacht, um sich in der Kälte des frühen März in die Ferne wegzuträumen. Stattdessen fand sie ...

Werbung