Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 14.03.2014    

DLRG Hamm rüstet auf Digitalfunk um

Um auch in Zukunft einsatzfähig zu sein und auf dem neuesten Stand der Technik rüstete die DLRG Ortsgruppe Hamm auf Digitalfunk um. Dies wurde durch Spenden ermöglicht.

Die Übergabe erfolgte in der Sparkasse Hamm, von links: Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen, Klaus Hoffmann, Vorsitzender der DLRG, Sparkassen-Filialleiter Torsten Fuchs, Gerd Mühleip. Foto: pr

Hamm. Um in Zukunft einsatzfähig bleiben zu können, beschaffte sich die DLRG OG Hamm/Sieg zwei neue Digitalfunkgeräte.

Mit Hilfe einer Spende der Kreissparkasse Hamm in Höhe von 200 Euro und einem Zuschuss vom Förderverein der DLRG konnte diese notwendige Anschaffung ohne größere finanzielle Einbußen getätigt werden. Für diese Unterstützung dankte DLRG-Vorsitzender Klaus Hoffmann im Namen der Ortsgruppe.

Um auch immer genügend Personal vor Ort einsatzfähig zu haben, nahmen Oliver Rötzel, Daniel Machowinski, Michael Ebach und Sebastian Franken erfolgreich an einem zweitägigen Lehrgang zum Sprechfunker teil.



Interessante Artikel




Kommentare zu: DLRG Hamm rüstet auf Digitalfunk um

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Energietipp: Wegweiser durch den Förderdschungel

Kreis Altenkirchen. Zwei Angebote sind deutschlandweit verfügbar: Die Programme der KfW-Bank sowie die des Bundesamtes für ...

Nadelholz im Ofen – kein Problem

Region. Neben der großen Menge an dickerem Stammholz fallen dabei auch schwächere und trockene, bereits rissige Nadelhölzer ...

Projekt „Embrace“: Mehr als eine Umarmung

Hamm/Sieg. Nach einer anschaulichen Vorbereitungsphase durch die Projektverantwortliche Yvonne Müller-Berndt sowie die Vertreterinnen ...

Berlin mit bleibenden Eindrücken erlebt

Kreis Neuwied/Altenkirchen. Teilgenommen haben unter anderem Mitglieder der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Rot-Kreuzler, Schützen, ...

VoXXclub kommt zum Wissener Schützenfest – Vorverkauf läuft

Wissen. VoXXclub sind neben der erfolgreichsten wohl auch die sympathischste Band der neuen Volksmusik. Die „besten Stimmen ...

„Eine Reise um die Welt“ im Bürgersaal Biersdorf

Daaden. Eines Tages zieht sie jedoch das große Los bei einem Preisausschreiben. Eine Reise um die Welt auf einem Kreuzfahrtschiff ...

Weitere Artikel


Vortrag zum Thema Gelenkersatz

Flammersfeld. „Gelenkersatz heute“ heißt ein Gesundheitsvortrag, den Dr. med Oluf Hübner, Chefarzt am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus ...

Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig

Altenkirchen. Die Idee eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Lungenemphysem-COPD mit Sitz in Altenkirchen zu gründen stammt ...

Raiffeisen weist den Weg

Region. Im Raiffeisenland weiß man es längst: Der Genossenschaftsgründer und Sozialreformer weist den Weg. Die Mitglieder ...

Ausbildungskooperation bewährt sich: Marco Fischer erhielt Bestnote

Scheuerfeld. Durch die Ausbildungskooperation zwischen Faurecia Scheuerfeld und der Wezek GmbH wird der Fachkräfteverknappung ...

Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

Hamm. Am Donnerstagabend, den 13. März gegen 19.30 Uhr betrat ein männlicher, unmaskierter Täter, zirka 25 Jahre alt, den ...

Zehn Jahre ehrenamtliches Engagement geehrt

Altenkirchen. Seit über zehn Jahren leiten Loni Brenner aus Malberg und Birgit Ulrich-Werhell aus Altenkirchen als ehrenamtliche ...

Werbung