Werbung

Nachricht vom 19.03.2014 - 07:47 Uhr    

Deutsche Jugend-Faustball-Elite kommt nach Kirchen

Am letzten Märzwochenende richtet der VfL Kirchen die Deutsche Meisterschaft der männlichen Faustball U18-Jugend aus. Mannschaften aus ganz Deutschland kommen zum Wettkampf am 29. und 30. März in die Molzberghalle. Die Faustballer des VfL können verletzungsbedingt keine Jugendmannschaft aufs Spielfeld schicken, aber spannend wird es auf jeden Fall.

Die Deutsche Meisterschaft Faustball der Jugend U18 wird vom VfL Kirchen ausgerichtet. Foto: Verein

Kirchen. Seit den späten neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat es sich mehr oder weniger eingebürgert, dass die Faustballer des VfL Kirchen alle zwei Jahre eine Großveranstaltung für den Deutschen Faustballbund ausrichten. In diesem Jahr werden es am 29./30. März die männliche Jugend U18 Spieler sein, die nicht nur um den Deutschen Meistertitel spielen, sondern auch der Region hochklassigen Faustballsport präsentieren werden.

Im Gegenzug dazu sieht sich allerdings der VfL Kirchen in der Pflicht, nicht nur fremde Meisterschaften zu besuchen, sondern auch mit eigener Ausrichtung den Verein und die Region gut und angemessen zu präsentieren.
Die Vorbereitungen seitens des Vereins sind abgeschlossen und man erwartet für das entsprechende Wochenende an zwei Tagen eine volle Molzberghalle.

Bedingt durch Verletzungen oder schulischer Abwesenheit kann der VfL Kirchen leider seine männliche Jugend, die im entsprechenden Alter konkurrenzfähig wäre, nicht an den Start bringen. Der ehemalige Landesmeister von 2012 hätte im Konzert der Großen, unter normalen Bedingungen, sicher keine Aussenseiterrolle gespielt.

So konzentriert sich der VfL Kirchen am gesamten Wochenende auf die Gastgeberrolle der Mannschaften aus ganz Deutschland, unter anderem mit Mannschaften aus Berlin, Augsburg, Vaihingen/Enz, Kellinghusen, Ludwigshafen usw.

Klare Titelfavoriten scheint es in diesem Wettbewerb nicht zu geben, sodass spannende Spiele am Samstag (von 9 Uhr bis 18 Uhr) und eine noch spannendere Endrunde ab 9 Uhr am Sonntag, 30. März, erwartet werden.

Wie tief der Faustballsport in der Region verwurzelt ist, zeigt die breite Unterstützung der Veranstaltung sowohl von Seiten des Gesamtvereins als auch seitens vielfältiger Sponsoren und nicht zuletzt durch die lokale Politik, allen voran dem Schirmherrn der Veranstaltung, Landrat Michael Lieber. Dieser Unterstützung dankt die Abteilung ausdrücklich, und bittet sie, über das aktuelle Großereignis hinaus, ihren kontinuierlichen Weg der Jugendförderung mit Enthusiasmus fortzusetzen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Deutsche Jugend-Faustball-Elite kommt nach Kirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen in Birken-Honigsessen steht an

Birken-Honigsessen. Das Ortsvereinspokal- und Familienschießen steht an bei der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen. ...

Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

Weitere Artikel


Bürgerliste Reifenrath stellt sich vor

Mittelhof. In der Ortsgemeinde Mittelhof gibt es eine neue Liste zur Kommunalwahl 2014. Sie besteht aus Mitgliedern der CDU, ...

Erinnerung lebendig gestalten

Wallmenroth. In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum hundertsten Mal. Zur Erinnerung an diese europäische ...

Vermieter können Steuern sparen

Kreisgebiet/Betzdorf. Großer Andrang herrschte bei der diesjährigen Mitgliederversammlung von "Haus & Grund" im Kreis Altenkirchen ...

Positive Bilanz gezogen - Frühjahrskonzert am 13. April

Wissen. Zur Jahreshauptversammlung kamen die Aktiven der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen zusammen. Bereits zum 23. Mal ...

SSV Weyerbusch erreicht dritten Platz

Boppard/Weyerbusch. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Sportvereins. In der heutigen Zeit ist ...

Bewerbungsstart für die "Sterne des Sports" 2014

Kreisgebiet. Der Startschuss für die „Sterne des Sports“ 2014 ist gefallen. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und ...

Werbung