Werbung

Nachricht vom 21.03.2014    

Kindergeld gibt es auch nach dem Abitur

Die Arbeitsagentur Neuwied, hier die Familienkasse, weist in einer Pressemitteilung auf die Zwischenregelungen hin, die für Abiturienten und ihre Eltern von Bedeutung sind.

Region. An allen allgemein bildenden Gymnasien und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz endet für viele Abiturienten Ende März die Schule. Viele Eltern sind verunsichert, wie es jetzt mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar für die Zwischenzeit arbeitslos melden?

Die Familienkasse klärt auf: Eine Meldung bei der Arbeitsagentur ist nur in Einzelfällen not­wendig. Sie ist z.B. dann nicht erforderlich, wenn der nächste Ausbildungsabschnitt inner­halb von vier Monaten nach Beendigung der Schulausbildung beginnt. Dies besagt das Kin­dergeldrecht grundsätzlich für noch nicht 25jährige Kinder.

„Aber auch, wenn sich die Un­terbrechung etwas länger gestaltet, z.B. weil das Kind den Studienstart mit dem Winterse­mester im Oktober wählt, brauchen sich Eltern keine Sorgen zu machen. Hier genügt oft schon der Nachweis der eigenen Bemühungen um einen Ausbildung- oder Studienplatz“, erläutert Herbert Jordan, Leiter der Familienkasse Rheinland-Pfalz. „Wer einen Freiwilligendienst antritt, muss jedoch genau auf die Viermonatsfrist achten; dauert es hier länger bis zum Start, muss eine Meldung erfolgen“ so Jordan.



Wichtig ist immer, dass es eine schriftliche Erklärung darüber gibt, welcher weitere Weg gewählt wird. Die dafür nutzbaren Formulare (z.B. Mitteilung über ein Kind ohne Ausbil­dungs- oder Arbeitsplatz) stehen im online-Formulardienst unter www.familienkasse.de be­reit. Selbstverständlich können Eltern sich auch telefonisch informieren:
Die Familienkasse ist von Montag bis Freitag von 8.00-18.00 Uhr (gebührenfrei) erreichbar unter 0800 45555 30.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kindergeld gibt es auch nach dem Abitur

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Raiffeisenturm Heupelzen: Ins Auge gefasstes Areal geeignet für Neubau

Heupelzen. Seit knapp zweieinhalb Jahren ploppt das Thema des Neubaus des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf verstärkt auf. ...

Beim Azubi-Speeddating in Betzdorf lernten sich Schüler und Ausbilder kennen

Betzdorf. "Es hat sich für uns gelohnt“, sagte Jens Orten, technischer Leiter von Maschinenbau Böhmer in Steinebach/Sieg. ...

Verwaltung richtet in Wissener Rathausstraße Parkzone ein

Wissen. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen mitteilt, ist das Parken mit Parkscheibe für maximal eine Stunde in den ...

63 Blutspender ließen sich in Birken-Honigsessen anzapfen

Birken-Honigsessen. "Die Zahl liegt über dem langjährigen Durchschnitt bei uns, was sehr positiv ist“, sagte der für das ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Altenkirchener Landfrauen bauen Vogelhäuschen und Nistkästen

Oberirsen. Das Bauen und Anbringen von Nistkästen dient dem Naturschutz vor Ort. Fehlen an Gebäuden geeignete Brutnischen ...

Weitere Artikel


Gesunde Speisen gemeinsam zubereitet

Wallmenroth. Gesunde Kindertagesstätte 2013 - Diese Auszeichnung bekam die Kindertagesstätte "Zauberwald" in Wallmenroth ...

SG 06 Betzdorf erhält Förderung

Betzdorf. Die Kreissparkasse Altenkirchen engagiert sich neben ihrem eigentlichen Kerngeschäft ebenfalls in Form von Spenden ...

Hochwasserpartnerschaft Sieg zog erstes Fazit

Hamm/Sieg. Die Zusammenkunft der Mitglieder der Hochwasserpartnerschaft „Mittlere Sieg“ am Donnerstagnachmittag stellte gewissermaßen ...

Kreis-Chorverband modernisiert Verbandssatzung

Kreis Altenkirchen. Der größte Kreisverband innerhalb des Chorverbandes Rheinland-Pfalz war im Geschäftsjahr 2013 sehr aktiv, ...

Sportvereine sind der Kitt der Gesellschaft

Betzdorf. Es gibt Versammlungen da werden einfach die Tagesordnungspunkte stur abgehakt. Begrüßung, Wahlen, Anträge, kurze ...

Mutmaßlicher Vergewaltiger in U-Haft

Altenkirchen. Die Polizei Altenkirchen teilte am Donnerstag, 20. März mit, das zwei Überfälle auf Frauen und eine versuchte ...

Werbung