Werbung

Nachricht vom 25.03.2014 - 10:27 Uhr    

Ottmar Hassel ist neuer Vorsitzender der Fußballabteilung

Im Rahmen der Jahresversammlung des SSV Weyerbusch stellte sich die Fußballabteilung des SSV Weyerbusch neu auf. Ottmar Haasel ist neuer Abteilungsleiter, sein Stellvertreter ist Heiko Zelmer. Der neue Vorsitzende will an alte Tugenden des Vereins anknüpfen, und die Gemeinsamkeiten in den Mittelpunkt stellen.

Der neue Vorstand, hinten stehend, von links: Heinz-Helmut Schneider, Alexander Völz, Uli Balensiefen, Sebastian Werkhausen, Andreas Reinhardt, Marco Flemming, Anke Feurich-Löhmer, Christian Müller, Stefan Walterschen, Heiko Zelmer, vorne sitzend, von links: Mike Ramme, Daniel John, Josef Hartmann, Ottmar Hassel, Ralf Birkenbeul, Horst Flemming. Foto: Verein

Weyerbusch. Ottmar Hassel wird neuer Vorsitzender Fußballabteilung des SSV Weyerbusch. Das ist das Ergebnis der Jahreshauptversammlung vom Montag, 24. März. Damit folgt der ehemalige Trainer der ersten Mannschaft auf Karl-Heinz Marenbach, der vor einigen Wochen zurückgetreten war. Sein Stellvertreter wird Heiko Zelmer.

Für den Posten des 1. Geschäftsführers der Fußballabteilung wurde Mike Ramme bestätigt. Stellvertretender Geschäftsführer wird Uli Balensiefen. Bestätigt wurden ebenfalls der Jugendleiter Marco Flemming und der Abteilungsleiter für Damen- und Mädchenfußball Ralf Birkenbeul. Unterstützung erhalten beide von Andreas Reinhardt bzw. Anke Feurich-Löhmer. Daniel John bleibt auch weiterhin Kassierer, sein Stellvertreter wird Alexander Völz. Beisitzer sind Stefan und Robert Walterschen, Heinz-Helmut Schneider, Horst Flemming und Christian Müller. Als Aktiven-Sprecher wurde Sebastian Werkhausen installiert.

Nach einführenden Worten von Präsident Josef Hartmann stellten die Verantwortlichen der Senioren, Damen und Junioren ihre überwiegend positiven Berichte des vergangenen Jahres vor. Nach dem die Kassenprüfer um Heiko Zelmer der Abteilung ein ordentliches Zeugnis ausstellten, wurde der neue Abteilungsvorsitz gewählt.

Hierzu kristallisierte sich ein Team um Ottmar Hassel heraus, welches einstimmig gewählt wurde. Hassel und sein Team nahmen die Wahl an und bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen.
„ Wir wollen das „Wir“ in den Vordergrund rücken“, betonte Hassel in seiner Antrittsrede und baut auf die alten Tugenden, die den SSV in der Vergangenheit ausgezeichnet haben. „Die Zuverlässigkeit und Kampfgeist“ wolle man gemeinsam versuchen in den Mittelpunkt zu stellen.
Dabei unterstrich Hassel außerdem, dass er die Vertragsverlängerung von Trainer Kresovic zu Beginn der Woche außerordentlich begrüße und sich auf die Zusammenarbeit freue.

Der neue Fußballvorstand des SSV Weyerbusch im Überblick:
1. Vorsitzender: Ottmar Hassel
2. Vorsitzender: Heiko Zelmer
1. Geschäftsführer Fußball: Mike Ramme
2. Geschäftsführer Fußball: Uli Balensiefen
1. Kassierer: Daniel John
2. Kassierer: Alexander Völz
1. Jugendleiter: Marco Flemming
2. Jugendleiter: Andreas Reinhardt
Aktiven-Sprecher: Sebastian Werkhausen
Leiter Damen- und Mädchenfußball: Ralf Birkenbeul
stellv. Leiter Damen- und Mädchenfußball: Anke Feurich-Löhmer
Beisitzer: Christian Müller, Robert Walterschen, Stefan Walterschen, Heinz-Helmut Schneider, Horst Flemming.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ottmar Hassel ist neuer Vorsitzender der Fußballabteilung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderpremiere mit „Stangewejelche“

Limbach. Zwar ist die Nummer 38 für diese Runde bereits reserviert, aber bislang existiert sie allein im Kopf von Wanderführer ...

Heim-Premiere: VfB Wissen empfängt FSV Salmrohr

Wissen. Darauf haben Fans und Freunde des VfB Wissen lange gewartet: Nach über 21 Jahren bestreitet der Traditionsverein ...

Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Weitere Artikel


Grüne wollen mehr Verantwortung übernehmen

Betzdorf. Nach der letzten Mitgliederversammlung ist es amtlich, die Grünen bewerben sich sowohl für den Stadtrat in Betzdorf ...

Maiverein ehrte treue Mitglieder

Kirchen-Offhausen. Die Mitglieder des Maivereins „Immergrün“ Offhausen 1900 trafen sich kürzlich im „Waldhof“ in Herkersdorf. ...

Zukunftsfeld Weiterbildung im Fokus

Altenkirchen. Auf Einladung des Landkreises Altenkirchen findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der Volkshochschulen ...

Frühlingsfest in Betzdorf mit neuen Ideen

Betzdorf. Am 11. Mai ist Muttertag und in Betzdorf traditionell das alljährliche Frühlingsfest. Das wird in diesem Jahr erstmals ...

Ehrung für Hannelore Heckner

Niederfischbach. Eine besondere Ehrung stand auf der Tagesordnung der jüngsten Mitgliederversammlung der Niederfischbacher ...

Rheinlandliga: Betzdorf vorne

Betzdorf. Im letzten Saisonspiel der Rheinlandliga Badminton war die zweite Mannschaft des TuS Bad Marienberg zu Gast in ...

Werbung