Werbung

Nachricht vom 03.04.2014    

Aloys Lück einstimmig nominiert

Die Wählergruppe Lück, Breitscheidt, stellte ihre Liste für Wahl zum Ortsgemeinderat auf. Neben erfahrenen Kommunalpolitikern sind auch jüngere Personen auf der Liste, die sich für ihre Gemeinden engagieren wollen.

Die Wählergruppe Lück stellt ihre Kandidatinnen und Kandidaten vor. Foto: pr

Breitscheidt. In der von der Wählergruppe Lück eingeladenen Wahlberechtigtenversammlung wurde der bisherige Ortsbürgermeister Aloys Lück einstimmig als Kandidat für die Urwahl am 25. Mai dieses Jahres wieder gewählt.

Lück zog zu Beginn der Versammlung eine positive Bilanz der zu Ende gehenden Wahlperiode. Zunächst lobte er die durchweg sachliche und faire Zusammenarbeit mit allen Fraktionen, die im Gemeinderat vertreten sind. Er stellte fest, dass die Gemeinde aufgrund ihrer guten Haushaltslage nahezu alle vor fünf Jahren gesteckten Ziele erreicht habe.
Hervorzuheben seien dabei die vielen Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur der Gemeinde, wie z.B. der Ausbau der Wichel-, der Mittel- und Raiffeisenstraße, die Sanierung des Spielplatzes und die Neuanschaffung einiger Spielgeräte. Ganz besonders erfreulich sei die Realisierung des schnellen Internets, das bis Ende dieses Jahres für alle Bürger der Gemeinde verfügbar sei.

Lück stellte fest, dass alle diese Investitionen aufgrund der relativ guten Haushaltssituation der Gemeinde ohne Kreditaufnahme finanziert werden konnten.
Zentraler Punkt der Versammlung war jedoch die Aufstellung der Liste der Wählergruppe für die diesjährigen Kommunalwahlen.
Neben bewährten und erfahrenen Kommunalpolitikern konnten auch jüngere Kandidatinnen und Kandidaten gewonnen werden, die sich für die Gemeinde engagieren wollen.
Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich bei der Gemeinderatswahl dem Votum der Wähler:
Aloys Lück,
Mechthild Majer,
Karl-Heinz Bitzer,
Helmut Rötzel,
Willi Krämer,
Reiner Kochhäuser,
Margarete Maleszka,
Daniela Zeuner,
Werner Oberheidt,
Kerstin Buchwald,
Jessica Gelhausen und Achim Löhr.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Aloys Lück einstimmig nominiert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.


Westerwälder Rezepte: Eintopf mit Rinderbeinscheibe

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Eintopf mit Rinderbeinscheibe. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.




Aktuelle Artikel aus Region


KARIBU Hoffnung für Tiere: Tierheim-Wünsche werden wahr

Wissen. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr –Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig für ...

Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Wissen. Gegen 2.30 Uhr machte sich die Person an dem Tiernahrungsgeschäft zu schaffen. Beim Hebeln an der Türe wurde sie ...

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Altenkirchen. Die eine oder andere Träne wird an diesem Morgen verdrückt. Aus einer gehörigen Portion Abschiedsschmerz macht ...

Freundeskreis Wissen Suchtkrankenhilfe informiert

Wissen. Es gelten die gültigen Corona-Regeln: Maskenpflicht, Händedesinfektion, Abstandsgebot, Anwesenheitsdokumentation. ...

Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Region. In Bezug auf die gestern beschlossenen Maßnahmen, über die wir bereits berichtet haben, ist die Ministerpräsidentin ...

„INTASAQUA“ an der Nister: Erfolgreiche Projektarbeit im Jahr 2020

Altenkirchen. Es soll modellhaft erprobt werden, wie die Artenvielfalt der Wasserlebewesen kleiner bis mittelgroßer Fließgewässer ...

Weitere Artikel


Die Geschichte der Zukunft

Altenkirchen. Jeder möchte wissen, was die Zukunft bringt! Jetzt kann man es aus erster Hand erfahren.
Der Sportclub Optimum ...

Badminton-Club AK wurde Meister

Altenkirchen. Nachdem die Mannschaft des Badminton Club Altenkirchen (BCA) im Winter bereits den 1. Platz nach der Hinrunde ...

Verträge für den "Natursteig Sieg" wurden unterzeichnet

Wissen/Hagdorn. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Dr. Franz Straubinger (Hatzfeldt-Wildenburg’sche Verwaltung), Bürgermeister ...

Erfolge bei den German Open

Wallmenroth. Mitte März fanden wieder die German Open, ausgerichtet von der Deutschen Taekwondo Organisation, in Duisburg ...

Freunde des Altenzentrums erreichen die Fördermillion

Hamm. Das sucht seinesgleichen! Die Gäste bei der Jahreshauptversammlung waren sich wieder einmal einig: Der Förderverein ...

Putztag auf dem Molzberg

Kirchen/Betzdorf. Sauber in den Frühling - So hieß es am Samstag, den 29. März, ab 10 Uhr auf dem Molzberg, als die Bürgerinitiative ...

Werbung