Werbung

Nachricht vom 09.04.2014    

Förderverein an der BBS wählte neuen Vorstand

Der Förderverein Berufsbildende Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen wählte im Rahmen der Mitgliederversammlung eine neues Vorstandsteam. Vorsitzender ist jetzt Burkhard Hensel. Der Förderverein freut sich über neue Mitglieder.

Das neue Vorstandsteam des Fördervereins an der BBS Betzdorf/Kirchen. Foto: pr

Betzdorf/Kirchen. Kürzlich fand eine Mitgliederversammlung des Fördervereins Berufsbildende Schule Betzdorf Kirchen statt. In dieser Versammlung wurde der bisherige Vorstand verabschiedet. Den bisherigen Vorstandsmitgliedern wurde für ihre Arbeit und ihr Engagement gedankt. Sie haben durch ihre aktive Mitarbeit den Förderverein seit seiner Gründung im Jahre 2006 entscheidend geprägt und zu dem gemacht, was er heute ist.

In der Mitgliederversammlung stand auch die Neuwahl des kompletten Vorstandes auf der Tagesordnung. Burkhard Hensel wurde als neuer Vorsitzender und Thorsten Schneider als Stellvertreter gewählt. Doktor Michael Hofmann übernimmt das Amt des Geschäftsführers, Silke Groß gehört als Kassenwartin und Lena Momper als neue Schriftführerin dem Vorstand an. Außerdem wurden die Beisitzer gewählt.

Das Ziel des Fördervereins ist es nicht nur die BBS Betzdorf-Kirchen zu unterstützen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernprozess aktiv zu fördern. Die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler ist bisher durch stille Aktivitäten aber auch manche sichtbare Projekte und Initiativen erfolgt, z.B. durch materielle Hilfen bei Schulprojekten.

Der Förderverein lebt durch passive und aktive Mitglieder, deren kleine und große Beiträge und einmalige Spenden die Arbeit des Vereins überhaupt ermöglichen. Neue Mitglieder oder Spender sind herzlich willkommen. Kontakt zum Förderverein ist über die Berufsbildende Schule Betzdorf-Kirchen telefonisch unter 02741-95970 möglich. Mit einem neuen Vorstandsteam gilt es nun, die Vorhaben für die Zukunft zu planen und umzusetzen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Förderverein an der BBS wählte neuen Vorstand

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Ein weiterer Corona-Todesfall im Kreis und 29 neue Infektionen

Das Kreisgesundheitsamt meldet am Sonntag, 17. Januar, im Zuge der Corona-Pandemie einen weiteren Todesfall: Eine 82-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist am Samstag verstorben.


DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Neue Betzdorfer Hausarzt-Praxis: Bauarbeiten gestartet

Vor über einem Monat wurde der Vertrag unterzeichnet. Seit einigen Tagen entsteht nun nach und nach die neue Hausarztpraxis im TÜV-Gebäude. Der AK-Kurier war vor Ort – und erfuhr, dass auch hier die Pandemie zu Herausforderungen führt.


Strafen für Einreisende: Oberberg appelliert 15-Kilometer-Regel einzuhalten

Der Oberbergische Kreis ist derzeit von Corona-Neuinfektionen schwer betroffen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei über 200, das Land NRW hat den Bewegungsradius hier auf 15 Kilometer eingeschränkt. Nun ist man bemüht, die Besucherströme einzudämmen – das gilt auch für Ausflügler aus dem benachbarten Kreis Altenkirchen.


Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Für das Wochenende sind wieder Schneefälle prognostiziert. Was den Einen freut, ist für den Anderen eine Schreckensvision. Freunde des Wintersports zieht es unweigerlich auf die schneesicheren Höhen der Region.




Aktuelle Artikel aus Region


Daaden: Eingeschlagene Frontscheibe und Unfall mit Leichtverletzten

Daaden. Damit hatte die Besitzerin eines Ford Fiesta nicht gerechnet. Zwischen dem 7. und 14. Januar hatte sie ihr Auto in ...

Neue Betzdorfer Hausarzt-Praxis: Bauarbeiten gestartet

Betzdorf. Man muss momentan nur seinem Gehör folgen, um sich den Fortschritt eines Pionierprojekts in der Betzdorfer Region ...

Ein weiterer Corona-Todesfall im Kreis und 29 neue Infektionen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zudem wurden seit der letzten Meldung am Freitag 29 neue Infektionen im Kreisgebiet nachgewiesen. ...

Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

First Responder der VG Altenkirchen-Flammersfeld zogen Bilanz

Altenkirchen/Flammersfeld. Der Leiter der First-Responder-Gruppe, Holger Mies, der diese Aufgabe bereits für die Alt-VG Altenkirchen ...

Landessynode der Evangelischen Kirche tagte digital

Kreis Altenkirchen. Kirchenleitungswahlen, die künftige Gestalt der rheinischen Kirche in einer sich verändernden Gesellschaft, ...

Weitere Artikel


Sportlerempfang in der Kreisverwaltung Altenkirchen

Altenkirchen. Mit einem Zitat des deutschen Philosophen Johann Gottfried Herder: „Wer nicht läuft, gelangt nie ans Ziel“, ...

Dem König der Lüfte auf der Spur

Elkenroth. Der NABU Gebhardshainer Land/NABU Wissen veranstaltete zusammen mit Landespfleger Olaf Riesner-Seifert eine Wanderung ...

Enrico Weller erhielt Stipendium

Ingelbach/Region. Ein Schuljahr in den USA zu verbringen, dieser Traum vieler Schüler/innen wird für Enrico Weller wahr: ...

Erfolgreicher Schlag gegen die Drogenszene im Westerwald

Region. Am Dienstag, 8. April, durchsuchten Kräfte der Kriminalinspektion Betzdorf, unterstützt von Kräften der Bereitschaftspolizei ...

Zwei Meistertitel mitgebracht

Altenkirchen. Am Sonntag, 6. April, traten zwei Teams der Heavenly Force Cheerleader, vom CVJM American Sports Club e.V. ...

Drum & Percussion Festival in Altenkirchen

Altenkirchen. Kaum sind die Klänge des Irish Spring Festival, von der Felsenkeller Kultur verklungen, erwartet die Zuschauer ...

Werbung