Werbung

Region |


Nachricht vom 31.05.2008 - 20:42 Uhr    

905.000 Euro für die BBS

Für die Erweiterung der Berufsbildenden Schule (BBS) in Betzdorf/Kirchen hat das Mainzer Bildungsministerium Mittel in Höhe von 905.000 Euro gwährt. Dies teilte jetzt der Landtagsabngeordnete Dr. Matthias Krell mit.

Kirchen. Für die Erweiterung der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen hat das Mainzer Bildungsministerium aus Verpflichtungsermächtigungen des laufenden Haushaltsjahres eine Zuwendung in Höhe von 905.000 Euro bewilligt. Diese Information erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell von Bildungsministerin Doris Ahnen. Wie der SPD-Politiker dazu erklärt, werde die Landeszuwendung nach anteiligem Verbrauch der Eigenmittel entsprechend dem Baufortschritt in mehreren Teilbeträgen ausgezahlt.
In einem 1. Bauabschnitt werden die Unterrichts- und Nebenräume für die Klassen des Berufsvorbereitungsjahres der Fachrichtungen Hauswirtschaft, Maler, Metall und Holz erweitert. Außerdem sollen vier weitere allgemeine Unterrichtsräume geschaffen werden.
Wie das Ministerium laut Krell mitteilte, sind für die Erweiterung der BBS insgesamt Zuwendungen in Höhe von 2,01 Millionen Euro vorgesehen. "Mit den zur Verfügung gestellten Mitteln können die baulichen Rahmenbedingungen an der Schule weiter verbessert werden", so Krell.



Interessante Artikel




Kommentare zu: 905.000 Euro für die BBS

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


Birnbacher in Partnergemeinde

Birnbach. Nach einem Kurzbesuch beim ökumenischen Kirchentag 2003 in Berlin machten sich Posaunenchor und Mitglieder der ...

Regionalmarke nimmt Konturen an

Region. Der Westerwald formiert sich und die Landräte Peter Paul Weinert (Westerwald), Rainer Kaul (Neuwied) und Michael ...

Synode solidarisch mit Milchbauern

Kreis Altenkirchen/Wissen. "Die Milchbauern haben unsere Unterstützung in ihren Bemühungen um einen fairen Preis für die ...

Ganztagesschule mit Fest eingeweiht

Betzdorf-Bruche. "Alte Schule, neues Haus" sangen die Kinder fröhlich beim Schulfest der Christophorus-Grundschule in Betzdorf-Bruche. ...

Edle Katzen präsentieren sich

Kirchen-Freusburg. Am Sonntag präsentieren sich im Bürgerhaus in Freusburg edle Katzen. Etwa 200 der schönsten Samtpfoten ...

Rote pflanzten eine Rotbuche

Wissen. Was anderes als eine Rotbuche hätte den Wissener Sozialdemokraten einfallen können, die sie am Freitagnachmittag ...

Werbung