Werbung

Nachricht vom 14.04.2014    

Forster Frauenchor feiert 45-jähriges Bestehen

Sein 45-jähriges Bestehen feiert der Frauenchor Forst am 17. und 18. Mai mit einem Sängerfest im Sankt Andreas Haus in Bitzen. Neben einem Festkommers und einem Frühschoppen sollen auch das Freundschaftssingen befreundeter Chöre sowie die aus Funk und Fernsehen bekannte Partybombe Daniela das Festprogramm bereichern.

Der Forster Frauenchor unter der Leitung von Chorleiter Harald Gerhards feiert am 17. und 18. Mai ein Sängerfest anlässlich des 45-jährigen Vereinsbestehens. (Foto: Bianca Klüser)

Forst. Auf sein 45-jähriges Bestehen kann der Frauenchor Forst zurückblicken – ein schöner Anlass um gemeinsam mit befreundeten Chören und Vereinen zu feiern. Daher findet am 17. und 18. Mai im Sankt Andreas Haus in Bitzen ein Sängerfest mit umfangreichem Festprogramm statt.

Die Feierlichkeiten beginnen am Samstag, 17. Mai, um 14 Uhr mit einem Freundschaftssingen, an welchem sich Vereine und Chöre aus Eichelhardt, Hilgenroth, Oberwambach, Busenhausen, Fluterschen, Roth und der einladende Frauenchor Forst 1968 e.V. beteiligen.
Am Abend ist ab 19.30 Uhr zum Festkommers mit Festkonzert eingeladen. Dieses wird mitgestaltet von den Chören und Vereinen aus Forst, Dünebusch, Halscheid, Opsen-Opperzau und Hurst. Im Anschluss ist zum Feiern und Tanzen mit der aus Funk und Fernsehen bekannten Partybombe Daniela Castillo eingeladen, die auf dem Berg in den letzten Monaten schon häufiger für gute Stimmung gesorgt hat.

Am Sonntag, 18. Mai, ist ab 10.30 Uhr zum Frühschoppen eingeladen. Bei diesem werden der örtliche Kindergarten Bitzen/Forst, die Jagdhornbläsergruppe des Hegeringes sowie Chöre und Vereine aus Hamm, Imhausen und Au mitwirken. Danach wird erneut Partybombe Daniela Castillo mit ihrer Musik begeistern.

Außerdem wird eine große Tombola stattfinden. Der Losverkauf und die Ausgabe der Preise erfolgt an beiden Festtagen. Auch stehen Kinderbelustigung und eine Schießbude auf dem Programm. Die Vorbereitungen für das Sängerfest laufen auch in den letzten Wochen auf Hochtouren. (bk)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Forster Frauenchor feiert 45-jähriges Bestehen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Schützen feierten traditionsreiches Familienfest

Birken-Honigsessen. Doch bevor es an die Siegerehrung gehen sollte, stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Familienfeier ...

neue arbeit e.V. - on tour

Altenkirchen/Tönning. Nach langer Planungsphase mit Anteilen von Vorfreude, Aufregung und Organisation ging es am Sonntag, ...

Weitere Artikel


Manuel Hoffmann sprintet zur zweiten Saisonplatzierung

Betzdorf/Steinfurt. Am vergangenen Sonntag konnte Manuel Hoffmann vom Schäfer Shop Team des RSC Betzdorf beim Straßenrennen ...

Markus Hefner vermisst - Polizei bittet um Hilfe

Region. Der 32-jährige Markus Hefner aus Trier ist seit einer Woche verschwunden. Freunde des in Trier studierenden Markus ...

Kartenvorverkauf für „Du bist meine Mutter“ gestartet

Betzdorf. Am Mittwoch, 7. Mai, wird das Theaterstück „Du bist meine Mutter“ – ein Bühnenwerk über das Erinnern und Vergessen ...

RSC Betzdorf in Trierweiler erfolgreich

Betzdorf/Trierweiler. Am vergangenen Samstag konnten in Trierweiler die Rennfahrer des Teams Schäfer Shop wieder ein Ausrufezeichen ...

Neuer Gerätewagen an das DRK offiziell übergeben

Kreis Altenkirchen/Steinebach. Der Bund hat ihn beschafft und der Landrat nun an das DRK übergeben auf dem Betriebsgelände ...

Umweltfrevel in der Muhlau

Wallmenroth. Im Naturschutzgebiet in der Muhlau in Wallmenroth wurden vor der Einfahrt zum Klärwerk illegal Reifen entsorgt. ...

Werbung