Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 14.04.2014    

Reise aus dem Wahlkreis nach Berlin

Neue Aspekte aus politischer Vergangenheit und Gegenwart entdeckten rund 50 Personen aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin. Per Zug waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Verlauf von vier Tagen in die Bundeshauptstadt gereist.

50 Besucher aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen verbrachten mit Erwin Rüddel informative Tage in der Bundeshauptstadt (das Foto mit der gesamten Gruppe sehen Sie am Ende des Artikels).

Dort bot ihnen ein umfangreiches Programm zahlreiche Begegnungen mit politischen Inhalten. Besondere Höhepunkte waren der Besuch einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages, bei der es um den Haushalt des Familienministeriums ging, und die anschließende lebhaft geführte Diskussion mit dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel.

Danach fand sich die Reisegruppe aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen zum gemeinsamen Fototermin auf der Besucherebene im Reichstagsgebäude ein. Auf Interesse stießen bei leckerem Mittagessen das Informationsgespräch beim Besuch der Landesvertretung Rheinland-Pfalz sowie am Folgetag der Besuch im Bundesinnenministerium. Hier wurden einmal mehr Themen der inneren Sicherheit erörtert.

Besonders berührend war der Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße in Berlin-Wedding. Der gibt Zeugnis über zahlreiche leider oft gescheiterte Fluchtversuche aus der ehemaligen DDR in die Bundesrepublik Deutschland.

Gleichfalls ein interessantes Erlebnis boten zwei Stadtrundfahrten. „Wenn man das hier alles betrachtet und erlebt, wird einem bewusst, wie gut und wichtig es ist in Frieden leben zu dürfen“, äußerten die Reiseteilnehmer verbunden mit dem ausdrücklichen Dank an ihren Abgeordneten Erwin Rüddel.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Reise aus dem Wahlkreis nach Berlin

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus Region


Doppelter Wechsel: Neue Leiter bei Polizei- und Kriminalinspektion Betzdorf

Betzdorf. Zwei Protagonisten des Tages haben in leitender Funktion Verantwortung übernommen, um Sicherheit und Ordnung in ...

Glühwein-Trinken für den guten Zweck am Wissener Rathaus

Wissen. Auch in diesem Jahr ist die gut besuchte kleine Glühweinbude vor dem Rathaus in Wissen wieder ein wärmender Treffpunkt ...

Ernennungen und Ehrungen der VG-Feuerwehr Altenkirchen

Altenkirchen.Zum Feuerwehrmann-Anwärter verpflichtet wurde Marvin Aschenbrenner, der aus der Jugendfeuerwehr Berod zu den ...

Street Life: Von der Lanxess-Arena in die Betzdorfer Stadthalle

Betzdorf/Köln. Quasi als Einstimmung auf das eigene Weihnachtskonzert in der Stadthalle in Betzdorf, steht Street Life am ...

Jetzt bewerben: Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Kreis Altenkirchen. Der vom Deutschen Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse ...

Apple Pay startet bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Kreisgebiet. „Wir freuen uns, mit der Einführung von Apple Pay all unseren Kunden mobiles Bezahlen ermöglichen zu können“, ...

Weitere Artikel


Unternehmen Thomas Magnete GmbH weiter im Aufwind

Herdorf. Vorsorgemäßig mit partikelfreien Kitteln und Schuhen bekleidet haben sich Landrat Michael Lieber, Bürgermeister ...

Wehner unterstützt Kooperationsverbund Daaden-Weiterfeld

Daaden/Weitefeld. Der heimische Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner sieht gute Chancen für die Bewerbung des Kooperationsverbundes ...

Das politische Berlin neu entdeckt

Kreisgebiet/Berlin. Neue Aspekte aus politischer Vergangenheit und Gegenwart entdeckten rund 50 Personen aus dem Wahlkreis ...

Westerwälder Literaturtage mit Autor Wladimir Kaminer eröffnet

Altenkirchen. Die 13. Westerwälder Literaturtage wurde mit einer Eröffnungsveranstaltung in Altenkirchen eröffnet. Lesung, ...

CDU-Frauen haben Europa im Blick

Koblenz/Kreis Altenkirchen. Jessica Weller aus Gebhardshain und Christiane Buchen aus Wissen wurden im Rahmen des Bezirkstages ...

Jugendliche zum Zukunftsdialog nach Berlin eingeladen

Kreisgebiet/Berlin. Bereits zum dritten Mal kann auf Einladung von Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der SPD-Bundestagsfraktion ...

Werbung