Werbung

Nachricht vom 15.04.2014    

Startschuss für den Wissener Lauftreff

Der Wissener Lauftreff geht bereits in die 35. Saison. Bei schönem Wetter wurde am Sonntagmorgen der Startschuss im Stadion der Zentralen Sportanlage Wissen gegeben. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich dem Lauftreff anzuschließen.

Egal ob jung oder alt, beim Wissener Lauftreff ist jeder herzlich willkommen. (Foto: pr)

Wissen. Fitness hält gesund und macht Spaß. Unter diesem Motto stand die Eröffnung der 35. Lauftreffsaison in Wissen. Passend zu diesem Anlass strahlte am Sonntagmorgen die Sonne auf das Stadion der Zentralen Sportanlage Wissen und umso mehr Spaß hatten die Teilnehmer an dem Sportprogramm. Nach einem fünfzehnminütigen Lauf schloss sich ein gleich langes Gymnastikprogramm an.

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wissen, Michael Wagener, konnte den Teilnehmern und den Übungsleitern Frank Müller und Brigitte Morjan zum Start die offizielle Medaille des Deutschen Leichtathletikverbands überreichen.
Die beiden Übungsleiter sind stets darum bemüht, den Ablauf des Wissener Lauftreffs so abwechslungsreich wie möglich und entsprechend den Bedürfnissen der einzelnen Sportler zu gestalten. Hier geht es nicht um den Sieg, sondern darum, etwas für die Gesundheit und die eigene Fitness zu tun. Jeder so wie er will und kann, egal ob jung oder alt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und an keine Vereinszugehörigkeit gebunden. Gerne können sich noch weitere Sportbegeisterte dem Wissener Lauftreff anschließen, denn mit Sport anfangen lohnt sich immer.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Startschuss für den Wissener Lauftreff

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weitere Artikel


Willkommensbesuche kommen bei jungen Eltern gut an

Kreis Altenkirchen. Seit einem halben Jahr finden „Willkommensbesuche“ als ein neuer Service für Neugeborene und ihre jungen ...

BGV wanderte auf "Betzdorf 3"

Betzdorf. Am vergangenen Sonntag erkundete der Verein Betzdorfer Geschichte e.V. den historischen Wanderweg "Betzdorf 3". ...

Neuer NetCologne-Shop ab sofort in Betzdorf

Betzdorf. Die persönliche Beratung vor Ort übernehmen die langjährigen NetCologne-Mitarbeiter Christoph Zakrzewski und Roberto ...

Ostern in Marienstatt

Marienstatt. Am Gründonnerstag, 17. April, wird um 19 Uhr die Messe vom Letzten Abendmahl gefeiert, anschließend ist Nachtwache ...

Sportschützen des SV Wissen zeigten tolle Leistungen

Wissen. Die Sportschützenabteilung des Wissener Schützenvereins traf sich am Samstag, 12. April zur jährlichen Abteilungsversammlung. ...

Grandioses Frühjahrskonzert begeisterte 900 Gäste

Wissen. Es gehört zu den festlichen Höhepunkten der Stadt Wissen im Jahresverlauf: das Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle, ...

Werbung