Werbung

Nachricht vom 16.04.2014    

KVHS ist landesweit Spitzenreiter

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ist landesweit Spitzenreiter bei Online-Prüfungen zum Xpert Europäischen Computerpass. Online lernen und die Prüfung ablegen liegt im Trend.

Altenkirchen. Mit „Xpert Online“ stand der Kreisvolkshochschule Altenkirchen als einer der ersten Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz seit Frühjahr 2012 ein onlinebasiertes EDV-Prüfungssystem zur Verfügung.

So hat die Kreisvolkshochschule im vergangenen Jahr neunzig Online-Prüfungen durchgeführt und die Teilnehmenden mittels des ebenfalls online angebotenen Fitness-Checks gut darauf vorbereiten. Damit ist die Kreisvolkshochschule Altenkirchen landesweit Spitzenreiter.

„Die Kreisvolkshochschule bietet nicht nur eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Erwerb von Wissen und Kenntnissen, sie bietet mittlerweile auch unterschiedliche Möglichkeiten zum Erlangen von Zertifikaten in den Bereichen Sprachen und EDV an. Diese werden im Berufsleben als Kompetenznachweise immer wichtiger“, verdeutlicht der KVHS-Leiter Bernd Kohnen die Bedeutung des Online Testcenters, das auch für Firmen interessant ist.

Xpert steht hierbei als bundesweite Dachmarke für ein qualitativ hochwertiges und standardisiertes System zur Zertifizierung von fachlichen Kompetenzen in der IT-Weiterbildung.
„Alle, die ihre Computerkenntnisse mit einem Zertifikat belegen möchten, können bei der Kreisvolkshochschule Onlineprüfungen zu insgesamt acht Modulen, wie beispielsweise PC Basiswissen, Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation, ablegen. Mit diesen Prüfungen bietet die Kreisvolkshochschule eine unkomplizierte und flexible Möglichkeit zu einem qualifizierten EDV-Zertifikat zu gelangen“, meint auch Frank Runkler, der als EDV-Verantwortlicher Dozent die Vorteile des Prüfungsformates unterstreicht.

Zufriedene Teilnehmer zum Abschluss der Kurse und Prüfungsergebnisse ohne Zeitverzögerung sind Grund genug, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: KVHS ist landesweit Spitzenreiter

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: Drei neue Infektionen – Wieder mehr Geheilte

Kurz vor dem Wochenende meldet das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen mit Stand von Freitagmittag drei neue Corona-Infektionen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld. Weitere Testergebnisse stehen derzeit noch aus.


Ehemaliger Rewe-Markt in Altenkirchen wird zur „KulturEtage“

Ein echter Paukenschlag von der Felsenkeller Kultur im Herbst: Der ehemalige Toom/Rewe-Markt am Weyerdamm in Altenkirchen wird im Herbst und Winter vorübergehend zur KulturEtage. Hier finden auf 4.000 Quadratmetern Konzerte und Kabarett mit namhaften Künstlern statt.


Es geht voran: Gute Fortschritte in der Wissener Rathausstraße

Insgesamt liegen die Arbeiten zur Neugestaltung der Rathausstraße in Wissen voll im Zeitplan. Im unteren Teil vom RegioBahnhof bis zum Europakreisel wird nun schon sichtbar, wie es zukünftig aussehen wird. Noch im Spätherbst soll in diesem Bereich die Pflanzung mit dem klimatauglichen Säulen-Weißdorn und Feldahorn erfolgen.


Klima-Demo in Altenkirchen war ein friedliches Fest

Am Freitag, den 25. September, fand wieder eine von „wwgoesgreen“ organisierte Klimademo in Altenkirchen statt, übrigens die einzige Klimademo im gesamten Westerwald. Die in Anlehnung an den Globalen Klimastreik von „Fridays for Future“ geplante Demonstration begann auf dem Schlossplatz in Altenkirchen, unter der Beachtung der aktuell gültigen Corona-Regeln.


Berufsschüler verursacht zwei Unfälle unter Drogeneinfluss

Ein 18 Jahre alter Berufsschüler hat am Donnerstag, 24. September, innerhalb von fünf Minuten gleich zwei Unfälle am frühen Morgen verursacht. Wie die Polizei mitteilt, stand er dabei unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ermittlungen wurden eingeleitet, seinen Führerschein ist er los.




Aktuelle Artikel aus Region


CDU-Nominierung: Dr. Matthias Reuber klar vor Jessica Weller

Neitersen. Das war ein eher seltener Anblick am Freitagabend (25. September): Gleich vier Bewerber hatten in der Neiterser ...

Klima-Demo in Altenkirchen war ein friedliches Fest

Altenkirchen. Ziel der Veranstaltung war es, ein Zeichen für eine entschiedenere Klimapolitik zu setzen, und eine schnellere ...

Barbara-Grundschule Katzwinkel: Eltern bringen Farbe ins Spiel

Katzwinkel. Die Bergbauschauanlage in Katzwinkel sollte eigentlich Ende des dritten Quartals in diesem Jahr so gut wie fertig ...

Wissener Schützenverein verschiebt auch „Wissen op Kölsch“

Wissen. Der Wissener Schützenverein hatte ja bereits im Vorfeld seine geplante Festwoche mit dem Heeresmusikkorps 300 der ...

Corona im AK-Land: Drei neue Infektionen – Wieder mehr Geheilte

Altenkirchen/Kreisgebiet. Dabei handelt es sich um einen Senior, der neu im Seniorenheim in Niedersteinebach aufgenommen ...

Neue Online-Reihe der Kreisvolkshochschulen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Rheinland-Pfalz haben bei diesem Online-Format die Möglichkeit, ...

Weitere Artikel


Veranstaltungen in der VG Flammersfeld

Flammersfeld. Unter der Überschrift "Bürger fragen - Kommunalpolitiker antworten" stehen verschiedene Veranstaltungen ...

FWG Selbach nominierte Kandidaten

Selbach. Die Freie Wähler Gruppe (FWG) Selbach e.V. ist bereit für die Kommunalwahl am 25. Mai und hat ihre Kandidaten für ...

Landlust oder Landfrust - Alt werden auf dem Land

Hamm/Marienthal. Menschen möchten im Alter möglichst eigenständig und in vertrauter Umgebung leben – auch in ländlichen Regionen. ...

CDU Daaden stellt Kandidatenliste vor

Daaden. Die CDU nominierte am 3. April in einer Mitgliederversammlung ihre
Kandidaten. Es ist gelungen alle Altersgruppen ...

Faszinierend schön und vielfältig- Ausstellung „KulturSayn!“

Bendorf/Sayn. Die Liebe zu den Faltern vererbte ihm der Vater, der ihn schon als Kind mit auf die Suche nach Schmetterlingen ...

FLY & HELP investiert 264.200 Euro in Bau neuer Schulen

Kroppach. Die kenianische Regierung verabschiedete im Jahr 2003 auf Basis der Millennium-Entwicklungsziele eine Richtlinie, ...

Werbung