Werbung

Nachricht vom 16.04.2014    

Starker Patrick Zöller gewinnt in Boos

Seinen ersten Saisonsieg konnte Lukas Holtkamp beim Finale des Rothaus-Bulls-Cups in Boos einfahren. Der Betzdorfer Nachwuchsfahrer ließ seinen Konkurrenten keine Chance. Lukas Holtkamp wurde bei überaus starker Leistung durch einen schweren Sturz ausgebremst.

Patrick Zöller sicherte sich beim Finale in Boos den ersten Saisonsieg. (Fotos: pr)

Betzdorf/Boos. Beim Finale des Rothaus-Bulls-Cups für Mountainbiker errang der Betzdorfer Nachwuchsfahrer Patrick Zöller seinen ersten Saisonsieg. Im Rennen der U17-Klasse führte er von Beginn das Feld an, zunächst in einer Vierergruppe, die er durch eine Tempoverschärfung zur Dreiergruppe verkleinerte.

Einer weiteren Attacke des Bikers vom Team bicycles and more/Fliesen Heukäufer in der vorletzten Runde konnten seine in der Spitzengruppe verbliebenen Konkurrenten dann nicht mehr folgen, sodass er seinen ersten Saisonsieg verzeichnen konnte.

In der Gesamtwertung der Winterrennserie in der Vordereifel belegte der Betzdorfer Schüler den zweiten Platz, sein Teamkamerad Philipp Zöller finishte nach guter Leistung in Boos auf dem zehnten Platz, in der Gesamtwertung bedeutete das für ihn den elften Rang.

Ihr erstes Rennen in diesem Jahr fuhr Hannah Traupe. Trotz Trainingsrückstandes belegte sie mit nur knappem Rückstand auf die niederländische Siegerin einen respektablen achten Platz im Eliterennen der Damen. Mit der Platzierung nicht ganz zufrieden konnte die jüngste Starterin im Feld dennoch stolz auf ihre gute Leistung sein, die für die kommenden Rennen im Deutschland-Cup, in der Bundesliga und im NRW-Cup hoffen lässt.

Im Eliterennen der Herren fand Robert Traupe nie seinen Rhythmus. War er am Vortag noch Vize-Rheinlandmeister auf fremdem Terrain, nämlich der Straße geworden, so klagte der SuF-Biker schon vor dem Rennen über müde Beine. Er stieg nach etwa der Hälfte der Renndauer enttäuscht aus dem Wettkampf aus, dennoch konnte er sich in der Cupgesamtwertung noch einen starken vierten Platz sichern.
Lukas Holtkamp dagegen zeigte eine überaus starke Leistung und konnte tatsächlich zur Verfolgergruppe der Spitze aufschließen. Leider stürzte er in der drittletzten Runde in einem extrem schnellen Downhill schwer. Glücklicherweise konnte er ohne Hilfe wieder aufstehen. Gebrochen war nur der Helm.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Starker Patrick Zöller gewinnt in Boos

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Drei neue Schießleiter für die RK Wisserland

Wissen/Betzdorf. Wienand selbst ließ sich im Spätsommer bei der Deutschen Schießsport Union in ihrem Leistungszentrum in ...

DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Weitere Artikel


Ausstellung "Kunst-AKzente" begeisterte

Altenkirchen. „Wir haben die ganze Zeit an deine tolle Ausstellung gedacht. Du kannst stolz sein auf die vielen schönen Kunstobjekte ...

Gold für das beste Ergebnis

Daaden-Biersdorf. Über einen kleinen Goldbarren der Volksbank Daaden durfte sich Brunhilde Körner aus Daaden-Biersdorf freuen. ...

Motorradfahren - Hobby genießen und unfallfrei ankommen

Region. Für Motorradfahrer beginnt im Frühjahr die schönste Jahreszeit.
Die Sonne kann nun in vollen Zügen genossen werden ...

Holzhackschnitzel: günstiger Energieträger für Unternehmen

Altenkirchen. Für mitteständische Unternehmen, die einen hohen Wärmebedarf abdecken müssen, könnte sich der Einsatz von Holzhackschnitzel ...

IHK begrüßt juristische Aufarbeitung im Fall Podzun

Sein damaliger Stellvertreter Dr. Edelbert Dold erhielt eine Verwarnung, die Geldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen à 115 ...

Keine Annäherung zwischen Dorint und spanischem Eigentümer

Am Montag (14.4.) hat laut Thilo Schneider ein Gespräch im Dorint in Windhagen stattgefunden. Außer Schneider nahmen daran ...

Werbung