Werbung

Nachricht vom 18.04.2014    

FDP Hamm stellt Kandidaten vor

Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsgemeinderat Hamm und für die Wahl zum Verbandsgemeinderat stellt die FDP Hamm vor. Schwerpunkte der Politik der Liberalen werden auch zukünftig den kommunalen Haushalten gelten.

Hamm/Sieg. Am 31. März haben die Hammer Liberalen die Kandidaten zur Kommunalwahl 2014 gewählt. Der Kreisvorsitzende, Dr. Axel Bittersohl aus Kirchen, leitete als Gast die Versammlung in der "Alten Vogtei".

Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und jungen Kräften stellen sich zur Wahl. Die Schwerpunkte der politischen Arbeit werden auch in Zukunft den kommunalen Haushalten gelten. Dabei möchten die Liberalen gerne verhindern, dass die Spirale der gemeindlichen Hebesätze weiter nach oben gedreht wird. "Bürger für Bürger" ist das Motto; mit Erfahrung und mit jugendlichem Schwung wollen sich die Kandidaten für die Belange der Bürger einsetzen.

Die Liste in der Ortsgemeinde wird mit Erika Pohl von einer Frau angeführt. In der Verbandsgemeinde ist Axel Mast aus Bruchertseifen der Listenführer.

Hier nun die Bewerberlisten:
Ortsgemeinde:
Erika Pohl
Detlef Klein
Wolfgang Raack
Jochen Hirsch
Mike Bender
Withold Waligura
Mirko Sauerbach
Petra Hirsch
Werner Krüger
Annerose Fenstermacher
Anke Geilhausen
Siegfried Seifer
Wolfgang Ebisch

Verbandsgemeinde:
Axel Mast, Bruchertseifen
Petra Hirsch, Hamm / Sieg
Detlef Klein, Hamm / Sieg
Dennis Schlesinger, Bruchertseifen
Dirk Gerhards, Fürthen
Silke Ertelt, Fürthen
Withold Waligura, Hamm / Sieg
Erika Pohl, Hamm / Sieg
Werner Krüger, Hamm / Sieg
Mike Bender, Hamm / Sieg
Michael Bender, Pracht
Eckhard Weller, Breitscheidt
Pascal Mast, Bruchertseifen
Siegfried Seifer, Hamm / Sieg
Mirko Sauerbach, Hamm / Sieg
Annerose Fenstermacher, Hamm / Sieg
Markus Küssner, Heckenhof
Anke Geilhausen, Hamm / Sieg
Edith Gerhards, Fürthen
Wolfgang Raack, Hamm / Sieg
Jochen Hirsch, Hamm / Sieg
Wolfgang Ebisch, Hamm / Sieg

Mit sehr viel Zuversicht gehen die Hammer Liberalen in die kommenden Wahlen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: FDP Hamm stellt Kandidaten vor

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Jugendliche beschmieren Gaststättenfassade mit Graffiti

Jugendliche haben am Mittwochabend, 22. Januar, die Fassade der Gaststätte am Bahnhof Herdorf beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Landesregierung will einmalige Straßenausbaubeiträge abschaffen

Die rheinland-pfälzische Ampel-Koalition will die umstrittenen einmaligen Straßenausbaubeiträge abschaffen. Das berichtet der Landesdienst der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch. Demnach stellten SPD, FDP und Grüne Details eines Entwurfs zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes vor.


Kurier-Leser sprechen sich für wiederkehrende Beiträge aus

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will Einmalzahlungen für Straßenausbaubeiträge abschaffen. Dabei scheiden sich am Beitragssystem die Geister – auch unter unseren Lesern. Im Rahmen einer nicht repräsentativen Umfrage auf den Facebook-Seiten des AK-, WW- und NR-Kuriers werden die jeweiligen Argumente dafür und dagegen angeführt.


Kompa in Altenkirchen: „Wir sind sehr, sehr gut aufgestellt“

Es war ein naht- und geräuschloser Übergang: Seit dem 1. Januar leitet Wiebke Herbeck das evangelische Kinder- und Jugendzentrum Kompa in Altenkirchen. Sie ist Nachfolgerin von Matthias Gibhardt, der den Posten zum Ende des vergangenen Jahres niedergelegt hatte, weil er zum Stadtbürgermeister gewählt worden war.


Schuleigenes „Snowcamp“ der Realschule Wissen war ein Erfolg

"Bläserklasse", "Lernen am Computer" und besondere Angebote für die Sportklassen: Das sind herausragende Lernschwerpunkte der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen (MDRSP) neben dem regulären schulischen Angebot. Was die sportliche Ausrichtung der Realschule konkret bedeutet, konnten 33 SchülerInnen zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern eine Woche bei traumhaften Wetter praktisch erfahren.




Aktuelle Artikel aus Region


Basar in der Kita Regenbogen in Morsbach

Morsbach. Von 14 Uhr bis 16 Uhr werden verschiedene gebrauchte Kindersachen „Rund ums Kind“ angeboten. Schwangere mit maximal ...

Überlastungsanzeige: Enders will „Probleme gemeinsam lösen“

Betzdorf/Altenkirchen. „Es geht jetzt darum, gemeinsam die Probleme zu lösen“, sagt Landrat Dr. Peter Enders mit Blick auf ...

Tafel Altenkirchen bedankt sich bei Spendern

Altenkirchen. Bevor Frau M. dienstags zur Tafel und Suppenküche Altenkirchen kommt, dort zu Mittag isst und ihr Lebensmittelpaket ...

Kinderkrebshilfe Gieleroth freut sich über Spende aus der Glühweinaktion

Wissen. Am Mittwoch (22. Januar) überreichten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Wissen und deren ...

Kurier-Leser sprechen sich für wiederkehrende Beiträge aus

Kreisgebiet. 819 Personen haben bis Donnerstagvormittag, 11 Uhr, an der Umfrage auf unseren Facebookseiten teilgenommen, ...

Schüler der Betzdorfer „Bertha“ in der Kölner Oper

Betzdorf/Köln. Der fachkundige Musikunterricht hatte die Schüler intensiv mit dem Komponisten und seinem Werk vertraut gemacht. ...

Weitere Artikel


Papa-Tag in der Kita war ein Erfolg

Alsdorf. Zwanzig Väter erlebten mit ihren Kindern in der Kindertagesstätte der Lebenshilfe in Alsdorf ein paar schöne Stunden. ...

Besonderes Fußballspiel am Dienstag

Neitersen. Fußball-Rheinlandligapokal-Halbfinale am Dienstag 22. April, um 19.45 Uhr in Neitersen. Dann kommt es für die ...

SV Wissen: 10. Stadtpokalschießen startet

Wissen. Der Wissener Schützenverein e.V. 1870 führt in diesem Jahr das 10. Stadtpokalschießen für Vereine und Gemeinschaften ...

"Vocal Camp" gibt Abschlusskonzert

Betzdorf. 26 Mädels und Jungs sind seit Montag mit erstaunlichem Ehrgeiz und Können bei der Sache: eine Woche lang treffen ...

Europatag am 10. Mai im Kulturwerk Wissen

Wissen. Das „marienthaler forum“ lädt ein zu einem Europatag. Einen Tag nach dem jährlichen Europatag der Europäischen Union ...

Stimmenwunder Hanna aus Neuwied battlet am Freitag

Kuriere: Was sind deine Lieblingsfächer auf dem Werner-Heisenberg-Gymnasium?
Hanna: Deutsch und Französisch.
Kuriere: Was ...

Werbung