Werbung

Nachricht vom 18.04.2014    

Papa-Tag in der Kita war ein Erfolg

Die Auszubildenden der Kindertagesstätte der Lebenshilfe "Hand in Hand" in Alsdorf hatten das Projekt "Papa-Tag" geplant und durchgeführt. Es wurde ein Erfolg.

Papa-Tag in der Kita "Hand in Hand" in Alsorf. Foto: pr

Alsdorf. Zwanzig Väter erlebten mit ihren Kindern in der Kindertagesstätte der Lebenshilfe in Alsdorf ein paar schöne Stunden. Die drei Auszubildenden der Kita Hand in Hand hatten zuvor im Rahmen ihrer Praxisanleitung den Auftrag erhalten, einen „Papa-Tag“ zu planen, und verantwortlich durchzuführen: Simon Patt wird im Sommer, nach insgesamt drei Jahren Praxisarbeit in einer integrativen Gruppe, sein duales Studium B.A. Bildung und Erziehung an der HS Koblenz beenden; Buket Gazioglu absolviert zurzeit in der Kita ihr Jahrespraktikum zur staatlich anerkannten Erzieherin; Katharina Niederhausen hat im letzten Sommer ihre dreijährige Teilzeitausbildung zur Erzieherin in Alsdorf begonnen.

Nach einem großen Begrüßungskreis begannen verschiedene Wettkämpfe zwischen den Vätern und ihren Kindern, z.B. Kegeln, Eierlaufen und Zielscheibenwerfen. Beim Bobbycar-Rennen waren eindeutig die Kinder mit ihrer Größe und der vielen Übung im Vorteil. Anschließend konnten sich alle Gäste bei mitgebrachten Salaten und gegrillten Würstchen gemütlich beisammen setzen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und wurde natürlich mit einem dicken Applaus bedacht. Alle waren sich einig, dass die drei Azubis ihren Auftrag mit dieser gelungenen Veranstaltung erfolgreich erfüllt hatten.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Papa-Tag in der Kita war ein Erfolg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Unterhaltsame Seniorenfeier im Birkener Pfarrheim

Birken-Honigsessen. Am Samstag (7. Dezember) fand ab 14 Uhr im mit Kerzen und Tannengrün weihnachtlich geschmückten Pfarrheim ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Weitere Artikel


Besonderes Fußballspiel am Dienstag

Neitersen. Fußball-Rheinlandligapokal-Halbfinale am Dienstag 22. April, um 19.45 Uhr in Neitersen. Dann kommt es für die ...

SV Wissen: 10. Stadtpokalschießen startet

Wissen. Der Wissener Schützenverein e.V. 1870 führt in diesem Jahr das 10. Stadtpokalschießen für Vereine und Gemeinschaften ...

Osterhase zu Gast in der Kita "Zauberwald"

Wallmenroth. Am Mittwoch, 16. April, lag in der Kita "Zauberwald" Spannung in der Luft. Verdächtige Pfotenabdrücke waren ...

FDP Hamm stellt Kandidaten vor

Hamm/Sieg. Am 31. März haben die Hammer Liberalen die Kandidaten zur Kommunalwahl 2014 gewählt. Der Kreisvorsitzende, Dr. ...

"Vocal Camp" gibt Abschlusskonzert

Betzdorf. 26 Mädels und Jungs sind seit Montag mit erstaunlichem Ehrgeiz und Können bei der Sache: eine Woche lang treffen ...

Europatag am 10. Mai im Kulturwerk Wissen

Wissen. Das „marienthaler forum“ lädt ein zu einem Europatag. Einen Tag nach dem jährlichen Europatag der Europäischen Union ...

Werbung