Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 26.04.2014    

Rüddel zu Besuch bei Fußballverband Rheinland

„Sportliche Betätigung wirkt sich positiv auf die Gesundheit und auf das Leben aus!“, so der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) kürzlich bei einem Besuch der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Rheinland.

Die positive Bedeutung des Sports erörterten beim Fußballverband Rheinland e.V. Rechtswart Norbert Weise, Präsident Walter Desch, Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel und Geschäftsführer Armin Bertsch (v.l.). (Foto: pr)

Kreisgebiet. „Koordinierte sportliche Betätigung trägt bereits präventiv zum Erhalt der Gesundheit, aber auch zu einer erfolgreichen Rekonvaleszenz bei. Sportliches Engagement ist in unserer heutigen Zeit immer wichtiger, denn es wirkt sich positiv auf die meisten Bereiche des täglichen Lebens aus“, betonte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei einem Besuch in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Rheinland.

Gemeinsam mit FV-Rheinland-Präsident Walter Desch, Geschäftsführer Armin Bertsch und Rechtswart Norbert Weise erörterte Rüddel, auch als Sportbeauftragter der CDU Rheinland-Pfalz und Vorsitzender der LG Rhein-Wied, die Bedeutung des Fußballs. Dies sei insbesondere einmal mehr unter den Aspekten Gesundheit, Prävention, Sport auch als Angebot von Ganztagsschulen sowie insbesondere von Vereinen zu sehen. Gerade beim Fußball zeige sich die Generationen und Geschlechter verbindende positive Wirkung. Lob galt insbesondere ehrenamtlichem Engagement.

Der Gesundheitspolitiker aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen pflegt gerade auch als Abgeordneter den Kontakt zu Sportvereinen und sportlichen Körperschaften und er weiß wovon er spricht, denn er treibt selbst regelmäßig Sport. So hat er unter anderem mehrfach an Marathon-Läufen erfolgreich teilgenommen. Zudem ist er ein großer Fußball-Fan. „Der Fußballverband Rheinland meistert große Aufgaben. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang Bereiche wie Sportschule und Breitensport, Ganztagsschule und Vereinssport, Ehrenamt und Gesundheitsprävention. Und dann auch noch der Spaß am Spiel“, bekräftigte Erwin Rüddel.



Kommentare zu: Rüddel zu Besuch bei Fußballverband Rheinland

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Corona-Pandemie: Ein weiterer Todesfall im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Donnerstag, 21. Januar, meldet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen aktuelle Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie: Demnach gibt es im Kreis einen weiteren Todesfall: Eine 88-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist verstorben.


Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.




Aktuelle Artikel aus Region


Rund 170 Personen im DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen gegen Corona geimpft

Altenkirchen. Am Donnerstag, 21. Januar, wurde das Café Mocca im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen zur Impfstation. Rund 170 ...

Corona-Pandemie: Ein weiterer Todesfall im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. 21 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Corona-Statistik zudem für Donnerstag aus. Insgesamt ...

KARIBU Hoffnung für Tiere: Tierheim-Wünsche werden wahr

Wissen. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr –Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig für ...

Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Wissen. Gegen 2.30 Uhr machte sich die Person an dem Tiernahrungsgeschäft zu schaffen. Beim Hebeln an der Türe wurde sie ...

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Altenkirchen. Die eine oder andere Träne wird an diesem Morgen verdrückt. Aus einer gehörigen Portion Abschiedsschmerz macht ...

Freundeskreis Wissen Suchtkrankenhilfe informiert

Wissen. Es gelten die gültigen Corona-Regeln: Maskenpflicht, Händedesinfektion, Abstandsgebot, Anwesenheitsdokumentation. ...

Weitere Artikel


Europapolitiker Werner Langen kommt zum Europatag des „marienthaler forums“

Wissen. Das „marienthaler forum“ begrüßt einen weiteren prominenten Europäer zu seinem Europatag am 10. Mai im Wissener Kulturwerk: ...

20.000 Euro bei Wettbewerb der Bad Honnef AG zu gewinnen

Videos können ab dem 1. Mai bis zum 15. Oktober 2014 eingereicht werden. Die eingesandten Videos sollten in etwa 60 Sekunden ...

Erster Naturschutztag auf dem Stegskopf

Emmerzhausen. Das Programm startet mit einer Exkursion (bitte ohne Hunde) von 11 Uhr bis circa 16 Uhr, unterwegs gibt es ...

Offene Musikschul-Türen laden zum Ausprobieren

Kreis Altenkirchen. Zum Infotag öffnen sich am Samstag, 10. Mai, wieder die Türen der Kreismusikschule an den Standorten ...

Der Verlorene

Ich schreibe heute über meinen Vater. Weil es getan werden muss.

Ich schreibe über meinen Vater, weil ein anderer es ...

Saisonabschluss wird gefeiert

Wissen. Über 70 Skiläufer erlebten eine fantastische Skifreizeit in Zell am See.
Über 30 cm Neuschnee verhalfen den Teilnehmer ...

Werbung