Werbung

Nachricht vom 29.04.2014    

Durchwachsenes Vorbereitungsturnier für VfL Männer

Am vergangenen Sonntag ging es für die Faustballer des VfL Kirchen zum Vorbereitungsturnier nach Wasenbach. Dieses verlief für die VfL Männer durchwachsen, Siege wie auch Niederlagen endeten schließlich mit einem sechsten Platz in der Turniergesamtwertung.

Der Schlagmann des VfL jagt den Ball über die Leine: Robin Schuh, Sören Ebel (v.l.). (Fotos: Frank Schuh)

Kirchen/Wasenbach. Mit einem Turnierbesuch am vergangenen Sonntag in Wasenbach läuteten die Kirchener Faustball Männer die Feldrunde 2014 ein.

Im ersten Spiel des Tages traf der VfL auf die Mannschaft des TuS Koblenz. Trotz Regen und schwieriger Platzverhältnisse gewann man den ersten Satz mit 11:8. Jedoch schlug Koblenz im zweiten Satz zurück (8:11) und die Partie ging Unentschieden aus.
Nachdem der Einstieg in das Turnier gemacht war, folgte das nächste Spiel gegen den TV Weisel, welches jedoch knapp verloren wurde (13:15, 6:11).
Mit einem Sieg (11:8, 11:4) gegen den TV Dörnberg 2 kämpfte man sich wieder zurück in das Turnier.
Gegen den TV Weisel 45 wollten die Spieler wieder an die Leistungen des vorangegangen Spiels anknüpfen, mussten jedoch akzeptieren, dass die Mannschaft aus Weisel mit 9:11 und 8:11 verdient als Sieger vom Platz ging.
Nach einem Unentschieden gegen den TV Wasenbach (11:6, 8:11) und einer Niederlagen gegen den TV Dörnberg 1 (9:11, 8:11) belegte die Mannschaft des VfL Kirchen am Ende den sechsten Platz in der Gesamtwertung.

Bei den teilweise recht knappen Resultaten, wäre mit ein wenig Glück auch eine deutlich bessere Platzierung möglich gewesen. Positiv war eine sehr geringe Eigenfehlerquote bei den Angriffsspielern.
Mit den gesammelten Erkenntnissen ausgestattet, wird sich die Mannschaft der Trainer Rötter und Stinner nun gezielt auf die anstehende Feldrunde vorbereiten.

Für den VfL Kirchen spielten: Philipp Faßbender, Sven Sauskojus, Sören Ebel, Robin Schuh, Tobias Stinner, Dirk Rötter und Frank Schuh.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Durchwachsenes Vorbereitungsturnier für VfL Männer

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Weiterhin sechs Corona-Infizierte – keine neuen Fälle

Zum Wochenende bleiben die Zahlen unverändert: Im Kreis Altenkirchen gibt es aktuell sechs positiv auf das Corona-Virus getestete Personen.


Wissener Neubaugebiet „Auf der Sieghöhe“ nimmt Formen an

Der Vorentwurf für das in Wissen neu entstehende Wohnbaugebiet Am Rödderstein „Auf der Sieghöhe“ steht und entspricht den städtebaulichen Anforderungen mit einer nachhaltigen Planung. Da allgemein ein Nachholbedarf bei der Entwicklung von Bauland besteht, die Nachfrage auch in Wissen schon jetzt sehr groß ist und der Plan durchweg auf positiven Tenor stieß, wurde dem Vorentwurf einstimmig zugestimmt.


Region, Artikel vom 09.07.2020

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

Um die Mittagszeit kam der Verkehr auf der L 267 Ortseingang Pracht am Montag für drei Stunden zum Erliegen. Grund war ein LKW, der sich dort festgefahren hatte. Bei dem Vorfall hatte er auch noch Öl verloren.


Neue App: Wissener Handel geht digital aus der Coronakrise

Es ist keine einfache Zeit für den Einzelhandel, das haben auch die Wissener Händler in den vergangenen Monaten zu spüren bekommen. Doch verzweifeln möchte deswegen niemand, vielmehr werden kreative Lösungen gesucht, die auch nach Corona einen echten Mehrwert bringen. Auf der Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen wurde nun die App „Kwikk-Deal“ vorgestellt.


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt

Die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Altenkirchen ist gestiegen: Derzeit verzeichnet das Gesundheitsamt sechs Infizierte und damit zwei mehr als zu Wochenbeginn.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Neuer Präsident für den Lionsclub Westerwald

Betzdorf. Er löst damit Heinz Günter Schumacher aus Eichelhardt als Präsidenten ab. In einer Feierstunde im Wissener Brauhaus ...

Kreisvorstand Fußballkreis Westerwald/Sieg unternahm Sommerwanderung

Zum Wandern bot sich ein Themenwanderweg in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld an. Der „Sonnenweg“ des 3-Dörfer-Heimatvereins ...

SV Leuzbach-Bergenhausen erneuert Vorplatz am Schützenhaus

Altenkirchen. Kassierer Ulf Flemmer signalisierte grünes Licht seitens der Kassenlage und somit war er es auch, der die gesamten ...

Altenkirchener Schützen halten trotz Corona an Tradition fest

Altenkirchen. Die Stimmung war nicht nur wegen des Anlasses gedrückt – musste doch, neben vielen anderen, auch das Schützenfest ...

Diebische Elster (Pica pica) ist besser als ihr Ruf

Region. Wie Ornithologen europaweit, versucht auch die Naturschutzinitiative e.V. die Ehre der Elster zu retten: „Wie schon ...

Fünfhundertste "Schwalben Willkommen"-Plakette überreicht

Mainz/Holler. Die 500. NABU-Plakette für ein schwalbenfreundliches Zuhause erhalten Denise und Olga Remmele. In gleich vier ...

Weitere Artikel


Elco Europe GmbH – 50 Jahre erfolgreich

Betzdorf. Landrat Michael Lieber, Bürgermeister Bernd Brato, Michael Becher von der Wirtschaftsförderung der VG Betzdorf ...

Ausschreibung der Horizonte-Stipendien – jetzt bewerben

Mainz. Das Horizonte-Stipendienprogramm für angehende Erzieherinnen und Erzieher wird zum zweiten Mal in Rheinland-Pfalz ...

Manuel Hoffmann kurz vor dem Aufstieg

Betzdorf/Hamm. Manuel Hoffmann aus Freudenberg ersprintet seine vierte Top Ten Platzierung.
Am vergangenen Sonntag bestritt ...

Auto prallte gegen Felsen - Fahrerin schwer verletzt

Pracht. Am Dienstagmorgen, 29. April ereignete sich gegen 10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Prachter Straße (L 267) zwischen ...

Glücksmomente der Sinne

Wissen. Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil hat in seinen autobiografischen, zeitgeschichtlichen und historischen Romanen ...

Pfadfinder feierten Georgsmesse

Georgsmesse & stammesversammlung der Pfadfinder in Oberlahr
Am 27. April war es wieder soweit, um 10.30 Uhr in der Sankt ...

Werbung