Werbung

Region |


Nachricht vom 04.06.2008    

Ein tolles Konzert geboten

Ein tolles Sommerkonzert vor großem Publikum boten die Bläserklassen der Realschule Altenkirchen in der Sporthalle.

konzert bläserklassen ak

Altenkirchen. Schon die "Kleinen" sorgten für Begeisterung beim Sommerkonzert der Bläserklassen der Realschule Altenkirchen. Die Fünftklässler (Foto), die noch nicht einmal ein Jahr ihre Instrumente erlernten und im Klassenverband musizieren, legten zur Freude der rund 300 Zuhörer in der Altenkirchener Sporthalle gleich schwungvoll los. Ihr "Let´s play" und "Playing together" waren gleichsam das Motto für das ganze Konzert. Und dem wollten die "Großen" nicht nachstehen. Ob Filmmelodien wie "Jurassic Park" oder "James Bond" oder fetzige Rocknummern wie "Rock to the Max" und "Smoke on the water" – alles wurde gekonnt und mitreißend vorgetragen von den Klassenstufen 6 bis 9. Passend dazu gab es optische Leckerbissen und das gemeinsame Schlussstück "Hardrock Blues" aller 80 versammelten Bläserinnen und Bläser unter Gesamtleitung von Musiklehrer Alfred Stroh beendete einen überaus gelungen Abend.
Einen Tag später wirkten die älteren Bläsergruppen der Altenkirchener Realschule dann bei einem Konzert auf dem Hachenburger Marktplatz im Rahmen der "Tage der rheinland–pfälzischen Schulmusik" mit und ernteten hier ebenfalls viel Applaus und Zugabe-Rufe. Foto: Petra Stroh




Interessante Artikel




Kommentare zu: Ein tolles Konzert geboten

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Plan: Kreisumlage soll um 1,5 Prozentpunkte steigen

Altenkirchen. Ein unschönes Wort ist es allemal: Haushaltskonsolidierungskonzept. Und es bedeutet: Spare, wo du kannst! Seit ...

Klein, aber fein – heimeliger Weihnachtsmarkt in Oberlahr

Oberlahr. Am Sonntag, dem 8. Dezember, fand in Oberlahr der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt. Die Ortsgemeinde, ...

VG Flammersfeld stellt Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzept fertig

Das Ingenieurbüro IGEO aus Oberlahr wurde im September 2017 mit der Aufstellung eines Hochwasser/Sturzfluten-Vorsorgekonzeptes ...

Westerwälder besuchten die Kölner Zentralmoschee

Köln/Kreisgebiet. Auf Initiative eines Sprachkurses in der Kreisvolkshochschule entstand die Idee, die Moschee in Köln zu ...

Bundesumweltministerium fördert Projekt auf Deponie Nauroth

Nauroth/Kreisgebiet. Die seit dem 31. Dezember 2002 geschlossene Deponie in Nauroth hat über die Jahre des Betriebs und auch ...

Ausfälle, Sperrung, Verspätung: Bahn informiert mit Notify

Seit fast fünf Jahren unterrichten die digitalen „Informanten" die Fahrgäste darüber, wenn es auf Regionalzug-Linien in NRW ...

Weitere Artikel


1. Siegtal-Marathon in Freusburg

Freusburg. "Es ist erstaunlich, von wo überall sich Marathonfreunde für unsere Volkssport-Veranstaltung am kommenden Wochenende ...

Landfrauen sind solidarisch

Weyerbusch. Solidarität mit den Milchbauern zeigten am Dienstag die Landfrauen, Bezirk Weyerbusch, mit ihrer Vorsitzenden ...

"Glück Auf" Schwerpunktschule

Horhausen. Aus erster Hand erfuhr Schulleiter Frank Bender von der "Glück auf"- Grundschule Horhausen, dass diese Schwerpunkt-Schule ...

Mitmachen bei "Fit für den Job"

Kreis Altenkirchen. Bereiten die Schulen die Schülerinnen und Schüler ausreichend auf das spätere Berufsleben vor? Das ist ...

Zwei Räder für die Grundschule

Oberlahr. Der Förderverein der Grundschule Oberlahr hat den Schülern eine große Freude mit zwei neuen Fahrrädern gemacht. ...

Neuer Kommandowagen für die Wehr

Altenkirchen. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr, Löschzug Altenkirchen, übergab im Rahmen einer Feierstunde dem ...

Werbung