Werbung

Nachricht vom 29.04.2014    

Manuel Hoffmann kurz vor dem Aufstieg

Beim Eliterennen der C-Klasse im westfälischen Hamm schaffte es Manuel Hoffmann auf einen guten fünften Platz. Somit fehlt dem Fahrer des Teams Schäfer Shop nur noch eine Top Ten Platzierung oder ein Sieg zum Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Manuel Hoffmann belegte Eliterennen der C-Klasse einen guten fünften Platz. (Foto: Lennart Blom)

Betzdorf/Hamm. Manuel Hoffmann aus Freudenberg ersprintet seine vierte Top Ten Platzierung.
Am vergangenen Sonntag bestritt das Schäfer Shop Team das Eliterennen der C-Klasse im westfälischen Hamm. Am Start waren Stefan Linke, Sascha Hüttenhain, Björn Manthey und Manuel Hoffmann.

Aufgrund des regnerischen Wetters gingen insgesamt nur ca. 65 Fahrer an den Start des 70 Kilometer langen Rennens. Der 1,4 Kilometer lange Rundkurs war leicht windanfällig, was man besonders auf der leicht ansteigenden Gegengrade merkte. Direkt zu Beginn des Rennens setzten sich die Fahrer des RSC Betzdorf an die Spitze des Fahrerfeldes und zogen das Tempo hoch.
Im Verlauf des Rennens gab es zahlreiche Prämien zu ersprinten. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang es dem Team fast bei jedem Sprint unter den ersten Drei vertreten zu sein.
Zur Hälfte des Rennens schafften es zwei Fahrer sich deutlich vom Hauptfeld abzusetzen. Da keiner die Nachführarbeit übernehmen wollte mussten auch hier die Fahrer des Schäfershop Teams in Aktion treten. Nach fünf Runden war die Lücke wieder erfolgreich geschlossen.
Zehn Runden vor Schluss fuhr Manuel Hoffmann eine Attacke durch die er sich einen kleinen, konstanten Vorsprung vor dem Hauptfeld erkämpfen konnte. Leider wurde seine Soloflucht in der Finalrunde von einem achtköpfigen Team aus Erfurt beendet. Durch seine aktive Fahrweise gelang es ihm jedoch noch einen guten füften Platz zu ersprinten. Damit benötigt er nur noch eine Platzierung in den Top Ten oder einen Sieg um in die zweithöchste Amateurklasse in Deutschland aufzusteigen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Manuel Hoffmann kurz vor dem Aufstieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Fallschirmjäger unterstützen jetzt das Gesundheitsamt in Altenkirchen

"Wachwechsel" in Altenkirchen: Seit Ende Oktober 2020 waren vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 aus Idar-Oberstein beim Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen eingesetzt. Sie wurden in der letzten Woche durch fünf Soldaten des Fallschirmjägerregiments 26 aus Zweibrücken abgelöst.


Corona im Kreis: 89-Jährige verstorben und acht Neuinfektionen

Die Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen bleiben auf niedrigem Niveau: Nach einem Plus von fünf bestätigten positiv-Fällen am Montag meldet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag, 19. Januar, acht neue Fälle. Allerdings gibt es auch einen weiteren Todesfall.


Corona: Tanzschule Let

Wo tanzen sie denn? Die Antwort fällt leicht und umfasst lediglich ein Wort: "Nirgendwo!". Die Corona-Vorgaben verbieten das Training in Tanzschulen wie Let's Dance von Viktor Scherf in Altenkirchen. Die Dauer der Schließung geht inzwischen ans finanzielle Eingemachte. Der Kampf ums Überleben hat begonnen. Scherf sieht sein Lebenswerk im Fortbestand gefährdet.


Feuerwehreinsatz: Lieferwagen auf der B 8 brannte aus

Auf der Bundesstraße 8 bei Hasselbach ist am Montagabend, 18. Januar, ein Lieferwagen in Brand geraten. Gegen 21.30 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch, durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst war aufgrund erster Meldungen von einem größeren LKW ausgegangen worden.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Quirnbach. „Ein täglich von mir beobachteter Strauch leuchtete seit dem Herbst voller roter Früchte. Aber erst nach Neujahr ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Wissen. Geschossen wurden maximal sieben Durchgänge zu je 40 Schuss auf elektronische Scheiben mit Zehntelwertung, von denen ...

SV Leuzbach Bergenhausen: Vereinsleben ruht, Vorstand krempelt Ärmel hoch

Altenkirchen. Die Treffen im Schützenhaus, das Schießtraining, die Salsa-Tanzstunden, das Turnen und das beliebte Schützenfest ...

Weitere Artikel


Pepe Rahl zweimal unter den Top Ten

Pracht-Niederhausen/Lohr am Main. Kein Wunder, dass der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hier für 2015 ein Rennen der internationalen ...

Siegbrücke in Wissen erhielt die Betondecke in 24 Stunden

Wissen. Am Dienstag, 29. April, in den frühen Morgenstunden begannen die Betonierungsarbeiten der neuen Siegbrücke in Wissen. ...

DLRG-Schwimmer erfolgreich bei den Meisterschaften in Berlin

Altenkirchen/Berlin. Am Donnerstag, 24. April machten sich 16 Rettungsschwimmer und drei Betreuer auf den Weg zu den Deutschen-Senioren-Meisterschaften ...

Ausschreibung der Horizonte-Stipendien – jetzt bewerben

Mainz. Das Horizonte-Stipendienprogramm für angehende Erzieherinnen und Erzieher wird zum zweiten Mal in Rheinland-Pfalz ...

Elco Europe GmbH – 50 Jahre erfolgreich

Betzdorf. Landrat Michael Lieber, Bürgermeister Bernd Brato, Michael Becher von der Wirtschaftsförderung der VG Betzdorf ...

Durchwachsenes Vorbereitungsturnier für VfL Männer

Kirchen/Wasenbach. Mit einem Turnierbesuch am vergangenen Sonntag in Wasenbach läuteten die Kirchener Faustball Männer die ...

Werbung