Werbung

Nachricht vom 03.05.2014    

Jeremias Schramm verzeichnet Erfolge

Jeremias Schramm vom „Horczyk-Tretmühle“ Team des RSC Betzdorf hat es geschafft, sich den Vizemeistertitel im Bezirk Koblenz zu sichern. Die Nachwuchsfahrer des RSC Betzdorf zeigten sich auch beim Klassiker „Rund um Düren“ erfolgreich.

Vizemeister im Bezirk Koblenz: über diesen Titel kann sich nun Jeremias Schramm (links) vom RSC Betzdorf freuen. (Foto: pr)

Betzdorf. Jugendfahrer Jeremias Schramm vom „Horczyk-Tretmühle“ Team des RSC Betzdorf ist erfolgreich in die neue Rennsaison gestartet. Den Beginn machte er in Arnsberg-Hüsten, wo er dritter wurde. Bei der Neueröffnung einer 650 Meter langen kurvigen Radrennbahn mussten 35 Runden absolviert werden. Nach einigen Attacken und viel Führungsarbeit konnte sich Schramm zum Schluss in einer fünfköpfigen Spitzengruppe absetzen. Im Zielsprint verpasste er knapp den zweiten Platz.

Beim Rennen in Ahrweiler, was auch gleichzeitig die Bezirksmeisterschaft Koblenz war, wurde er Vizemeister im Bezirk und erreichte im Rennen den 14. Platz. Auf den 30 Runden konnte er sich zwar in der fünften Runde mit einem anderen aus dem Feld lösen, jedoch holte das Feld die beiden Ausreißer nach vier Runden wieder ein. Danach blieb das Feld aufgrund des hohen Tempos zusammen, da reichte es im Massensprint nur zum 14. Rang.

Beim Rennen „Rund um Düren“ waren unter den rund 60 Startern auch zahlreiche Holländische Fahrer am Start. Am ersten Anstieg in der Eifel setzten sich acht Holländer vom Feld ab. Der Betzdorfer konnte sich in einer Verfolgergruppe behaupten. Nach 64 schwierigen Kilometern durch die Eifel erreichte er den zwölften Platz als zweitbester Deutscher.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jeremias Schramm verzeichnet Erfolge

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Die Polizeiinspektion Altenkirchen wurde am Dienstag, 14. Juli, gegen 9.45 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B 8 informiert. Auf der Steigung zwischen Hasselbach und Birnbach hatte sich PKW überschlagen. Der junge Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Expert Klein beklagt „fehlende Wahrnehmung“ in Altenkirchen

Wahrgenommen zu werden ist mitunter immenser Bestandteil des geschäftlichen Erfolges. Wenn die Lage eines Fachmarktes nicht unbedingt zur Topkategorie zählt, ein monströser Altbau den Blick auf das nach wie vor geöffnete Ladenlokal verdeckt und schließlich die Ansiedelung in einer Senke erschwerend für das Ins-Auge-stechen hinzukommt, sind Sorgen des Betreibers durchaus verständlich.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Spaß trotz Corona: Ferien- und Freizeittipps in der Region

Es sind Ferien – doch in diesem Jahr bleiben viele Menschen lieber zu Hause. Gleichzeitig haben viele Ausflugsziele aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen oder dürfen nur mit Einschränkungen öffnen. Das stellt den ein oder anderen vor die Frage: „Wie soll die Zeit genutzt werden? Welche Ausflugsziele kann ich in der Region überhaupt noch ansteuern? Welche Einschränkungen muss ich dabei beachten?“


Stabile Lage: Aktuell weiter sechs Corona-Infektionen im Kreis

Über das Wochenende hat sich im Hinblick auf die Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen keine Veränderung ergeben. Bis auf eine Ausnahme sind derzeit alle Verbandsgemeinden ohne Corona-Fall.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Wehmut bleibt: Auch ohne Schützenfest feiert der SV Wissen

Wissen. Am Samstag, 11. Juli, trafen sich Mitglieder und Freunde des Schützenvereins Wissen im Biergarten des Schützenhauses. ...

Bindweider Musiker erfreuen Bewohner des St. Vinzenzhauses

Gebhardshain. Die Bewohner haben sich sehr über die Abwechslung gefreut. Auch ihr Alltag war in letzter Zeit stark durch ...

Neuer Präsident für den Lionsclub Westerwald

Betzdorf. Er löst damit Heinz Günter Schumacher aus Eichelhardt als Präsidenten ab. In einer Feierstunde im Wissener Brauhaus ...

Kreisvorstand Fußballkreis Westerwald/Sieg unternahm Sommerwanderung

Zum Wandern bot sich ein Themenwanderweg in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld an. Der „Sonnenweg“ des 3-Dörfer-Heimatvereins ...

SV Leuzbach-Bergenhausen erneuert Vorplatz am Schützenhaus

Altenkirchen. Kassierer Ulf Flemmer signalisierte grünes Licht seitens der Kassenlage und somit war er es auch, der die gesamten ...

Altenkirchener Schützen halten trotz Corona an Tradition fest

Altenkirchen. Die Stimmung war nicht nur wegen des Anlasses gedrückt – musste doch, neben vielen anderen, auch das Schützenfest ...

Weitere Artikel


Christoph Ambroziak sprintet auf den zehnten Platz

Betzdorf. In Kaarst-Büttgen gingen am Maifeiertag Christian Noll, Dominik Preugschat, Sascha Hüttenhain, Marvin Schmidt und ...

Info-Besuch bei der Weberit Dräbing GmbH

Oberlahr. Jede Menge technisches Know-how verbirgt sich hinter den altern Mauern der ehemaligen Eisenerzgrube „Silberwiese“ ...

Info-Besuch bei der Walter Patz GmbH

Mudersbach. Die Firma Walter Patz GmbH in der Mudersbacher Bahnhofstraße besuchte jetzt auf Einladung des Landtagsabgeordneten ...

Sonniger Start für Altenkirchens Stadtfest

Altenkirchen. Buntes Treiben herrscht am Wochenende in der Kreisstadt – zum sechsten Mal findet in Altenkirchen das große ...

Drei Metalldiebe konnten vorläufig festgenommen werden

Betzdorf. Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 15.000 Euro konnten von einer Streife der Polizeiinspektion Betzdorf sichergestellt ...

Klassenfahrt dank Spende möglich

Wissen. Gemeinsam etwas erleben und vielfältig dabei lernen, das war das Ziel der dreitägigen Klassenfahrt der Klasse BVJ ...

Werbung