Werbung

Nachricht vom 05.05.2014    

Maimarkt und Kreis-Freundschaftsfest in Wissen

Der Treffpunkt Wissen und der Ausschuss für Integration und Migration im Landkreis bieten am Sonntag, 11. Mai erneut das Freundschaftsfest und den Maimarkt in der Innenstadt. Ein Bühnenprogramm, Marktstände und offene Geschäfte laden zum Flanieren, Einkaufen und Verweilen ein.

Beim letzten Maimarkt/Freundschaftsfest tummelten sich tausende Besucher in der Stadt. Fotos: Archiv AK-Kurier (2)

Wissen. Nunmehr zum dritten Mal gibt es das Freundschaftsfest zusammen mit dem Maimarkt und dem verkaufsoffenen Sonntag in Wissen. Auf dem Rathausplatz wird das Stage-Mobil stehen, auf dessen Bühne von 11 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm geboten wird.
Türkische Folklore, orientalischer Tanz, afrikanische Trommlergruppe, Coversongs von Xavier Naidoo, Zauber und Magie sowie Sport- und Vereinspräsentationen bieten ein exotisches, farbenprächtiges und überaus abwechslungsreiches Programm. Repräsentanten der Moschee in Fürthen werden ihre Glaubensgemeinschaft und den prunkvollen Bau vorstellen. Der türkische Fußballverein Vatanspor Hamm wird mit Vorführungen und natürlich auch aktiver Teilnahme zum Mitspielen einladen.

Kulinarische Delikatessen werden ebenso angeboten wie Informationen aus erster Hand über Sitten, Gebräuche und Kulturen unserer ausländischen Mitbürger. Für die Kinder haben wir natürlich wieder Karussell, Angelspiel und Pfeilwagen aufgestellt.
Darüber hinaus wird die Wissener Innenstadt, wie auch in den vergangenen Jahren, mit Marktständen unterschiedlichster Produkte bestückt sein. Von handgefertigtem Schmuck über Honigprodukte, Stahl- und Steinvögel, Holzdekorationen für Haus und Garten, afrikanische Stoffe und, und, und...



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.


Die Wissener Fachgeschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr ein. Genießen kann man einen Einkaufsbummel bei fachkompetenter Beratung zu günstigen Preisen und Sonderangeboten.

Das Bühnenprogramm:
13.30 Uhr Tanzgruppe der Sultan-Ahmet-Moschee Betzdorf

14.00 Uhr Orientalische Tanzgruppe Asja, Feuer des Orients

14.30 Uhr Kindertanzgruppe der Franziskus-Grundschule Wissen

15.00 Uhr Verein orientalischer Tanz, Betzdorf, Welt aus 1001 Nacht

15.30 Uhr Samuel Awode & Friends, Afrikanische Trommlergruppe

16.00 Uhr Stelle Ciare, Italienische Tanzgruppe

16.30 Uhr Illusionist Martino – Welter der Zauberei und Magie

17.00 Uhr Memo Ali Baris, Coversänger feat Xavier Naidoo u.a.

Die Rathausstraße ist gesperrt, rundum sind Parkplätze vorhanden.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Maimarkt und Kreis-Freundschaftsfest in Wissen

1 Kommentar
Das ist doch im Vergleich zum Betzdorfer Frühlingsfest eine klare Planung. OK-Düber hat das in Betzdorf nicht so klar dargestellt, so dass man "raten" muss, wo was wann läuft. Die Wissener habens drauf.
#1 von Willi Schneider, am 06.05.2014 um 06:42 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Geführte Wanderung zur "Perle des Westerwaldes"

Limbach. Los geht’s am kommenden Sonntag, den 22. Mai, um 9:30 Uhr am Limbacher Friedhof (Navi: Hauptstraße 1, Parkplatz ...

Altenkirchen wählt am 18. September neuen Stadtbürgermeister

Altenkirchen. Als Folge des Rücktritts von Matthias Gibhardt, dem Altenkirchener Stadtbürgermeister, zum 31. Mai und aus ...

Arbeiten am Stromnetz sorgen für Stromausfall am 22. Mai

Hahn am See. Am Sonntag, dem 22. Mai, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in Nisterberg, Bölsberg, Kirburg, ...

Corona im Kreis Altenkirchen am Mittwoch (18. Mai)

Region. Der Frühling bringt weiterhin eine Entspannung der Pandemie-Lage – auch im Kreis Altenkirchen. Das Landesuntersuchungsamt ...

Westerwaldwetter: Starkregen und heftige Gewitter am Donnerstag und Freitag

Region. Schwere Gewitterlagen sind laut dem Deutschen Wetterdienst im Mai an und für sich nicht völlig ungewöhnlich. Am Donnerstag ...

Brandstiftung in Wissen: Jetzt sagten Polizei und Feuerwehr aus

Region. Der Einsatzleiter der Feuerwehr aus Wissen berichtete, dass der Feuerschein des brennenden Hauses bereits von weitem ...

Weitere Artikel


Der 1. Weltkrieg wirkte bis in jedes Dorf

Altenkirchen. Es war die Urkatastrophe des 20. Jahrhundert. Dass dies nicht ein Ereignis war, dass irgendwo in Frankreich ...

Premiere für das neue Lied steht bevor

Hachenburg/Wissen. Es ist die erste gemeinsame Produktion: „Geh einfach weiter“ erscheint am 10. Mai und soll natürlich auch ...

Senioren erkundeten Berlin

Birken-Honigsessen/Wissen. Der diesjährige Jahresausflug der DRK-Seniorengymnastikgruppe Birken-Honigsessen und Wissen, in ...

Im Rahmen des Stadtfestes Altenkirchen offizielle Einweihung

Altenkirchen. Im Rahmen des Stadtfestes in Altenkirchen konnte am Sonntag, 4. Mai die im Rahmen eines Bauprojektes neu gestaltetet ...

Frühlingsfest im Zeichen der Inklusion

Wissen. Wie in jedem Jahr veranstaltete der Betreuungsverein des Diakonischen Werkes Altenkirchen sein Frühlingsfest mit ...

Michelbacher Mühle besucht

Michelbach/Hamm. Vom Korn zum Mehl war das Thema der Landfrauen Hamm/Sieg bei der Führung in der Michelbacher Mühle. Nach ...

Werbung