Werbung

Nachricht vom 05.05.2014 - 14:51 Uhr    

Faustballfrauen starten ohne Satzverlust in die Feldrunde

Am ersten Spieltag der Feldsaison konnten die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen vor heimischer Kulisse gleich drei Siege auf ihrem Konto verbuchen und findet sich somit aktuell auf dem ersten Tabellenplatz wieder.

Die Faustballdamen bei der Begrüßung auf heimischem Feld: Lilly Schuh, Pia Thiel, Paulina Pfeifer, Kristin Cremer, Michaela Hammer, H. Halbe (v.l.). (Foto: Frank Schuh)

Kirchen. Am vergangenen Samstag fand der erste Spieltag der Feldsaison der Frauen 19 plus und der weiblichen Jugend des TV Mittelrhein in Kirchen statt.

Die Mannschaft des VfL Kirchen startete direkt im ersten Durchgang gegen den TV Dörnberg U18. Der erste Satz begann ausgeglichen, doch dann gelang es der Heimmannschaft sich abzusetzen und den ersten Satz mit 11:5 zu gewinnen. Nun sollte auch der zweite Satz gewonnen werden. In diesem ließ sich der TV Dörnberg nicht so leicht unterkriegen und hielt lange Zeit gegen die Angriffe des VfL Kirchen stand. Durch eine gute Teamleistung schafften es die Kirchenerinnen dennoch auch diesen Satz mit 11:8 Bällen zu gewinnen (2:0).

Nach einer kurzen Pause stand dem VfL der TuS RW Koblenz U16 als Gegner gegenüber. Auch diese Partie ging durch sicheres Spiel mit 2:0 (11:7; 11:5) Sätzen an die Faustballdamen aus Kirchen.

Im nächsten Durchgang hieß es dann nochmal die letzten Kraftreserven zu aktivieren um auch gegen die Frauen des TuS RW Koblenz zu bestehen. Der erste Satz verlief spannend, da sich beide Mannschaften keine Punkte schenkten. Durch beherzte Abwehraktionen und gezielte Angriffsschläge stand zuletzt ein Satz Sieg mit 11:8 Bällen zu Gunsten des VfL auf dem Papier. Nach diesem gewonnenen Satz hatten die Spielerinnen nun den Ehrgeiz auch noch diesen letzten Satz nach Hause zu spielen. Dieses Ziel wurde auch umgehend in die Tat umgesetzt und in ein 11:5 (2:0) verwandelt.

Damit hat die Mannschaft des VfL Kirchen alle Spiele des Tages gewonnen und steht nun auf dem ersten Platz in der Tabelle.
Für den VfL Kirchen spielten: Michaela Hammer, Heike Halbe, Pia Thiel, Paulina Pfeifer, Lilly Schuh und Kristin Cremer.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Faustballfrauen starten ohne Satzverlust in die Feldrunde

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Sieg und Niederlage zum Bundesligaauftakt

Kirchen. Im ersten Spiel des Tages standen die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen dem Ausrichter, TuS Koblenz, gegenüber. ...

Männliche Jugend holt Bronze bei westdeutscher Meisterschaft

Wissen. Bei der Westdeutschen Meisterschaft der Langstaffeln im Ulrike Meyfarth-Stadion in Wesseling haben die 4x400 Meter-Staffeln ...

Frühlingsfest in Betzdorf mit vielen Attraktionen

Betzdorf. Traditionsgemäß findet am 11. Mai - also auf Muttertag - in Betzdorf ein großes Frühlingsfest statt. In diesem ...

Aktionstag Tennis kam gut an

Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ bei den Tennisfreunden Blau-Rot Wissen
Am vergangenen Samstag hatten die Tennisfreunde ...

JU will in die Kommunalparlamente

Betzdorf/Kreisgebiet. Die Junge Union (JU) des Landkreises Altenkirchen hat derzeit einen gegenläufigen Trend zu vermelden. ...

Senioren erkundeten Berlin

Birken-Honigsessen/Wissen. Der diesjährige Jahresausflug der DRK-Seniorengymnastikgruppe Birken-Honigsessen und Wissen, in ...

Werbung