Werbung

Nachricht vom 06.05.2014    

Zweiter Sieg für Patrick Zöller

Gute Erfolge gab es für die Mountainbiker aus Betzdorf vom Verein Ski und Freizeit. Beim NRW-Cup in Wetter an der Ruhr gab es gute Platzierungen. Patrick Zöller fuhr seinen zweiten Saisonsieg ein.

Das Foto zeigt Patrick Zöller, während er in Wetter den Verfolgern enteilt. Foto: Verein

Betzdorf. Beim ersten Lauf zum NRW-Cup für Mountainbiker konnte der Betzdorfer U-17-Fahrer Patrick Zöller seinen zweiten Saisonsieg erringen. Nachdem er eine Woche zuvor nach dem Matschrennen von Wombach noch enttäuscht die Heimreise angetreten hatte, konnte der junge Betzdorfer auf der konditionell sehr anspruchsvollen Runde in Wetter an der Ruhr trotz hochklassiger internationaler Konkurrenz einen souveränen Start-Ziel-Sieg erringen. Auch sein Teamkamerad Philipp Zöller wußte mit Platz 11 zu überzeugen.

Hannah Traupe schaffte im Damenrennen als zweitbeste Deutsche einen guten fünften Platz, ihr Bruder Robert fuhr in der U-23-Klasse ebenfalls als zweitbester Deutscher Starter auf einen guten vierten Platz.
Lukas Holtkamp konnte im Eliterennen nicht seine beste Leistung abrufen und wurde letztendlich auf dem 18. Platz gewertet.

Auch für zwei Betzdorfer Hobbyfahrer begann die Saison in Wetter: Felix Preuß startete in der Schülerklasse und belegte im Technikteil, einem Trialwettkampf den elften und in einem guten Cross-Country-Rennen den zehnten Platz.
Tim Lorenz wurde im Rennen der Jugendklasse durch einen Sturz gebremst, konnte aber noch einen guten neunten Platz erzielen.
Am nächsten Wochenende geht es dann für die Lizenzfahrer nach Saalhausen, wo die Deutsche Sprintmeisterschaft und der erste Lauf zur internationalen Bundesliga ausgetragen werden.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zweiter Sieg für Patrick Zöller

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


SUV-Fahrer überholt an roter Ampel und rast in Kurve

Zu einem Fall von Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung im Straßenverkehr kam es am Freitagmorgen in Herdorf, als der Fahrer eines SUV an einer roten Ampel überholte und in eine Kurve raste. Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden.


Falsche Taktik, großer Schaden: Fortbildung bei der Feuerwehr

Auf dem Gelände des Kulturwerks in Wissen herrschte am Freitag die Farbe rot vor. Der Kreisfeuerverband (KFV) Altenkirchen hatte zu einer Fortbildungsveranstaltung eingeladen. Aus dem Kreis Altenkirchen und dem Kreis Neuwied waren rund 250 Feuerwehrleute der Einladung gefolgt. Als Referent konnte der KFV-Branddirektor Markus Pulm von der Berufsfeuerwehr Karlsuhe gewonnen werden.


Neues Krankenhaus: Ungereimtheiten bei der Standortfrage

Die Diskussion um den Standort für ein noch zu bauendes DRK-Krankenhaus, das die beiden Kliniken in Altenkirchen und Hachenburg ersetzen soll, ebbt nicht ab. Die Entscheidung, das neue Hospital am Standort 12 (Bahnhof Hattert), der zur Verwunderung vieler vor Weihnachten urplötzlich noch um Flächen in Müschenbach erweitert wurde, entstehen zu lassen, ist in Absprache mit der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) erfolgt.


Region, Artikel vom 24.01.2020

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Roller-Unfall in Kirchen – Fahrer war schon tot

Nach dem tragischen Verkehrsunfall in Kirchen-Wehbach am vergangenen Sonntag steht nun das Obduktionsergebnis fest. Demnach ist davon auszugehen, dass der 55-Jährige schon während der Fahrt und nicht durch den Unfall verstarb.


Ausschusssitzung in Wissen ganz ohne das Thema Straßenausbaubeiträge

Und wieder fand eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Wissen statt. Doch diesmal konnten die Tagesordnungspunkte der vergangenen und vertagten Sitzung einmal ohne das Thema der Straßenausbaubeiträge abgearbeitet werden. Nachdem dieser Tagesordnungspunkt gestrichen wurde, verließen Teile der Besucher das Kulturwerk.




Aktuelle Artikel aus Vereine


SV Elkhausen-Katzwinkel: Königinnentreffen bereitete viel Spaß

Elkhausen/Katzwinkel. Am Sonntag (12. Januar) trafen sich die ehemaligen Königinnen vom Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel ...

Vorverkauf für Karnevalstage mit der KG Wissen hat begonnen

Wisse. Los geht es an Altweiber, dem 20. Februar 2020 um 13.11 Uhr mit der großen Rathausstürmung, der eine Faschingsparty ...

Neujahrsessen des Hospizverein Altenkirchen e.V.

Hemmelzen. Dr. Holger Ließfeld, Vorstandsvorsitzender des Vereins, dankte allen Anwesenden für das große Engagement und die ...

Termine im Überblick: Karneval feiern mit der KG Willroth

Willroth. Bereits am 2. November 2019, zum Dämmerschoppen der KG Willroth e.V., fiel der Startschuss in die Närrische Zeit. ...

Königstreffen SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel. Da der amtierende Prinzgemahl Matthias leider erkrankt war, übernahm Kaiser Wolfgang die Begrüßung. Nach einem ...

Verlosung: Tickets für die Herrensitzung in Wissen zu gewinnen

Wissen. Von „Rumpelstilzje“ Fritz Schopps über Liselotte Lotterlappen und die Funky Marys bis hin zu Akrobatik, Tanz und ...

Weitere Artikel


Zoo Neuwied bietet basteln für Muttertag an

Neuwied. Bei dieser Aktion können Kinder ab 6 Jahren ein Muttertags-Geschenk herstellen und gleichzeitig etwas über Tiereltern ...

Walterschen stand im Mittelpunkt

Walterschen. Unter dem Motto "Politik vor Ort" besuchte der CDU Gemeindeverband Flammersfeld-Horhausen-Lahrer Herrlichkeit ...

Wissener SPD besuchte Weberit Dräbing GmbH

Wissen. Am ehemaligen Kautex-Standort in Wissen blickt man heute wieder positiv in die Zukunft. Nach der Übernahme durch ...

Stadtfest zum 700-jährigen Jubiläum ein voller Erfolg

Altenkirchen. Für das 6. Stadtfest der Stadt Altenkirchen ließen sich die Planer eine Menge einfallen, denn schließlich jähren ...

Bei Rallye Oberberg auf Platz 2

Eichen. Einen mehr als gelungenen Einstand feierte die 18-jährige Lisa Stengl im Motorsport bereits bei ihrer 3. Rallye. ...

Frühlingsfest in Betzdorf mit vielen Attraktionen

Betzdorf. Traditionsgemäß findet am 11. Mai - also auf Muttertag - in Betzdorf ein großes Frühlingsfest statt. In diesem ...

Werbung