Werbung

Nachricht vom 08.05.2014    

Gemeinsame Gewerbeschau von Dierdorf und Puderbach

Die Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach organisieren in diesem Jahr eine gemeinsame Gewerbeschau. Interessenten sollten sich jetzt noch schnell anmelden. Viele Plätze sind schon vergeben.

Archivfoto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Die Planungen für die gemeinsame Gewerbeschau der Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach gehen in die heiße Phase. Der Großevent findet am 6. und 7. September statt und bereits jetzt freut sich das Organisationsteam über zahlreiche Anmeldungen.

Durch den äußerst zentral gelegenen Veranstaltungsort am Hallenbad Aquafit in Dierdorf, direkt an der Bundesstraße 413, rechnen die Veranstalter mit einem regen Publikumsverkehr. Eine professionelle Werbekampagne soll auf die Veranstaltung aufmerksam machen und an beiden Tagen zusätzliche Besucher locken.

Es soll über die Grenzen hinaus auf die Leistungsfähigkeit der Unternehmen aus der Region aufmerksam gemacht werden. Zudem soll die gemeinsame Gewerbeschau den Mitgliedsbetrieben der Gewerbevereine in der Raiffeisenregion eine optimale Darstellungsmöglichkeit und eine Plattform zur Netzwerkbildung bieten. An einem Informationsabend wurden bereits viele interessierte Unternehmen von der gemeinsamen Aktion begeistert. Die Vorstände der organisierenden Gewerbevereine aus Dierdorf und Puderbach freuen sich über die bisherige Resonanz und setzen alles daran, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird. So werden zurzeit die Standflächen im Zelt und den großen Außenbereichen optimal eingeteilt. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein spannendes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist in Zusammenarbeit mit einem regionalen Caterer schon bestens gesorgt.



Unternehmen, die als Aussteller dabei sein möchten, sollten sich also zeitnah anmelden um sich Ihren Platz auf der Gewerbeschau 2014 zu sichern.

Weitere Information für alle Unternehmen, die über eine Teilnahme nachdenken, aber noch nicht angemeldet sind, gibt es unter: www.vg-dierdorf-aktiv.de oder www.puderbach-online.de. Zudem steht der Vorsitzende des Gewerbevereins Dierdorf, Axel Dierdorf, für persönliche Informationen zur Verfügung (Bitte kurze E-Mail an: info@vg-dierdorf-aktiv.de).



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gemeinsame Gewerbeschau von Dierdorf und Puderbach

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Willroth und Epgert führte zu Stau

Willroth. Zunächst war nicht klar, ob es noch eine zweite Unfallstelle gab. Dies konnte im weiteren Verlauf durch die Autobahnpolizei ...

Schwere Brandstiftung in Wissen: Brandopfer sagten vor dem Landgericht Koblenz aus

Region. Dem heute 57-jährigem Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, am 31. Oktober 2021 aus Wut über ...

IGS Hamm: Sprachprüfungen in Französisch erfolgreich abgelegt

Hamm. Französischlehrerin Iris Weiß bot nachmittags eine DELF-AG an, um die Schüler bei der Vorbereitung zu unterstützen. ...

VHS-Kurs in Neuwied: Fehler machen, aber richtig

Neuwied. Kommunikationstrainer Martin Heyer hingegen meint: "In Fehlern und Misserfolgen steckt ein riesiges Potenzial. Der ...

Wohnmobil in Wissen beschädigt - Verursacher begeht Unfallflucht

Wissen. Laut Polizeidirektion Neuwird ereignete sich der Unfall am Samstag, dem 14. Mai. Das Wohnmobil parkte dessen Fahrzeugführer ...

Herdorf: Tasereinsatz bei Widerstand - Polizeibeamtin durch Tritt verletzt

Herdorf. Am Montag, den 16. Mai, hatte die Polizei gegen 10 Uhr eine Mitteilung erhalten, wonach in einer Arztpraxis in Herdorf ...

Weitere Artikel


Frauenchor Pracht ehrt langjährige Vorstandsmitglieder

Pracht. Im Frauenchor Pracht wurden kürzlich Isolde Krämer und Gabi Brandenburg für ihre langjährige Vereinsarbeit geehrt. ...

Buddy-Projekt an der IGS Hamm/Sieg

Hamm/Sieg. Seit diesem Jahr führt die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg das Buddy-Projekt durch. Angelehnt ist das Konzept ...

Hoher Besuch im Flammersfelder Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders besuchte Dr. Rudolf Böhmler, Mitglied des Vorstandes ...

100 Jahre VfB Wissen mit sportlichem Programm

Wissen. Der VfB Wissen feiert den 100. Geburtstag im Jahresverlauf, der Festkommers bildete den Auftakt (der AK-Kurier berichtete). ...

Info-Besuch im Kreisbergbaumuseum

Herdorf/Kreisgebiet. Über die 2.500-jährige Bergbaugeschichte der Heimatregion informierten sich jetzt Sozialdemokraten aus ...

Jäger-Vorstand bleibt im Amt

Altenkirchen. Der Vorstand des Landesjagdverbandes RLP, Kreisgruppe Altenkirchen hatte kürzlich zur Jahreshauptversammlung ...

Werbung