Werbung

Nachricht vom 09.06.2008 - 08:54 Uhr    

Fernthaler gewannen AH-Turnier

Das Alt-Herren-Fußball-Turnnier in Flammersfeld gewann der TuS Fernthal. Titelverteidiger Ellingen wurde Zeiter.

flammersfeld als Letzter

Flammersfeld. Die Alten Herren aus Ellingen schafften nicht die Titelverteidigung des Vorjahrturniersieges beim Alt-Herren-Turnier in Flammersfeld. Mit Maximal-Fußball holte sich die AH Mannschaft aus Fernthal den Sieg und damit den Wanderpokal. Beim Spiel "jeder gegen jeden" schafften die Ferntaler mit drei Siegen und einem Unentschieden, zehn Punkten und vier zu eins Toren den Turniersieg. Zweiter wurde Ellingen. Die Ellinger hatten nur das Spiel gegen Fernthal mit 0:1 verloren. Im letzten Spiel des Turniers spielten sie mit 5:0 die AH Oberlahr an die Wand. Die allerdings kamen dennoch auf den dritten Platz. Auf Platz vier landete Neustadt und den letzten Platz nahm der Gastgeber Flammersfeld mit gleicher Punktzahl ein. (wowa)
xxx
Beim AH-Turnier in Flammersfeld belegte der Gastgeber den letzten Platz. Fotos: wowaTeam
Foto 5578: Auch mit dem zweiten Platz zeigten sich die Ellinger noch sehr zufrieden. Fotos: wowaTeam



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Fernthaler gewannen AH-Turnier

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Es begann in Ägypten: Helmut Kipping seit 40 Jahren Chorleiter

Kirchen-Wehbach. Ein besonderes Jubiläum kann in diesem Jahr der Kirchener Helmut Kipping feiern: Seit 40 Jahren ist er Dirigent ...

Wissener Bogenschützen weiter erfolgreich in der Westerwaldliga

Hachenburg/Wissen. Kürzlich stand für die Bogenschützen des Wissener Schützenvereins (SV) die nächste Wettkampfrunde in der ...

Betzdorfer Stadtkapelle lädt zum Weinfest

Betzdorf. Die Betzdorfer Stadtkapelle feiert bekanntermaßen dieses Jahr ihren 111. Geburtstag. Nun gehen die Musikerinnen ...

Hospizverein Altenkirchen bietet Sprechstunde zur Beratung an

Kreis Altenkirchen. Dieses Angebot gilt darüber hinaus auch für alle Interessierten der Region. Die Beratung wird durch die ...

Neuer Rasenplatz in Kirchen: Weisweiler-Elf kommt zur Eröffnung

Kirchen. Nach der Umwandlung des alten Tennenplatzes am Kirchener Hardtkopf in einen Naturrasenplatz findet am Samstag, dem ...

Tagesfahrt der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen ging nach Bonn und Königswinter

Katzwinkel-Elkhausen. Am Donnerstag, den 1. August, veranstaltete die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e. V. bei herrlichstem ...

Weitere Artikel


Lautzert trotz Handicaps siegreich

Döttesfeld. Das "Drei-Gemeinden-Eck" Döttesfeld-Eichen-Seifen erlebte wieder ein spannendes Alt Herren Turnier. Vier Mannschaften ...

CDU für Berufliches Gymnasium

Wissen. Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Wissen hat Bürgermeister Michael Wagener einen Resolutionstext zur Einrichtung ...

Maik Köhler bleibt OV-Vorsitzender

Mudersbach. Auf der Jahres-Versammlung des CDU-Ortsverbandes Mudersbach konnte Vorsitzender Maik Köhler zahlreiche Mitglieder ...

Babymassage hilft entspannen

Altenkirchen. Im kleinen Kreis sitzen sie zusammen, auf Bodenturnmatten- und Matratzen - Mütter und ihre Babys. Unter dem ...

Polizei kontrollierte Geschwindigkeit

Kreis Altenkirchen. Geschwindigkeits-Messungen gab es in der Nacht zum Sonntag auch im Kreis Altenkirchen anlässlich des ...

Baucke und Schneider siegten

Kreis Altenkirchen/Langenbach. Eigentlich sind die Durchführungs-Bestimmungen des Landesfeuerwehr-Verbandes ziemlich gemein. ...

Werbung