Werbung

Nachricht vom 28.05.2014    

Gemeinsame Übung aller Löschzüge

Atemschutzgeräteträger in den Feuerwehreinheiten müssen sich aufeinander verlassen können, sie sind auch besonderen Herausforderungen ausgesetzt. In einer gemeinsamen Übung der Löschzüge in der Verbandsgemeinde Gebhardshain wurde Theorie und Praxis gefestigt.

Geübt wurde auch das Anlegen einer Fluchthaube, im Ernstfall bekommen zu rettende Personen so Hilfe. Fotos: Feuerwehr

Gebhardshain. Um das gemeinsame Vorgehen im Atemschutzeinsatz weiter zu verbessern und zu vereinheitlichen fanden sich an der Regionalen Schule in Gebhardshain jetzt wieder rund 50 Feuerwehrangehörige aus der Verbandsgemeindefeuerwehr ein.

Nach einem theoretischen Vortrag zum Thema Retten von Personen, Schwerpunkt Fluchthauben, wurden die anwesenden Feuerwehrangehörigen in Gruppen aufgeteilt.
An den praktischen Übungsstationen wurden dann Standards der VG-Feuerwehr gefestigt. So ging es dabei um das Öffnen von Türen eines Brandraums, die Bedienung der in der Feuerwehr eingesetzten Strahlrohre, das Thema Schlauchmanagement, das Retten von Personen und das Vorgehen unter Atemschutz über die tragbaren Leitern der Feuerwehr.

In einer kurzen Abschlussübung, der sich anschließend jeder anwesende Atemschutzgeräteträger unterziehen musste, war das Thema dann vorrangig die Menschenrettung, Vorgehen in verrauchten Räumen, und das Anbringen einer Fluchthaube samt der anschließenden Rettung durch einen verrauchten Flur.



Die Organisatoren bedankten sich herzlich bei Feuerwehrkamerad Michael Böhmer aus Steinebach für die gute Verpflegung, sowie bei der Verwaltung für die Unterstützung und die Finanzierung des Übungstages.
Der Übungstag soll auch 2015 wieder durchgeführt werden, die gute Resonanz vor Ort und der gute Ausbildungsstand sind ein klares Anzeichen dafür, dass diese Veranstaltung zum festen Bestandteil der Dienstpläne der Verbandsgemeindefeuerwehr werden sollte.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: Gemeinsame Übung aller Löschzüge

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Naturschutzinitiative erkundet Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. So war es nicht verwunderlich, dass die vielseitige und fachlich hochwertige Veranstaltung der Naturschutzinitiative ...

Dickendorf: Brand in Garage richtete erheblichen Schaden an

Dickendorf. Eine Frau wurde nach Inhalation von Rauchgasen vom Rettungsdienst versorgt. Sie hatte nach Ausbruch des Feuers ...

Der VfL Hamm lädt ein: Neuer Präventionskurs "Haltung und Bewegung"

Hamm. In dem zertifizierten Kurs werden wir mit einem effektiven Ganzkörpertraining neuer Schwung, neue Aktivität und Beweglichkeit ...

Verkehrsunfall in Wissen - Rollerfahrerin eingeklemmt und schwer verletzt

Wissen. Die Fahrerin eines Motorrollers befuhr die Straße aus Richtung der K66 kommend. In einer leichten Kurve kam ihr ein ...

Wissen: Babysitter-Kurs des DRK im September

Wissen. Als solide Basisqualifikation erweist sich immer wieder aufs Neue ein Babysitter-Kurs. Dieser ist vielleicht keine ...

Beschädigte Autos und Brandstiftungen: Serie von Vandalismus erschüttert Wissen

Region. In der Nacht von auf Sonntag (7. August) ereignete sich in Wissen eine Serie von Sachbeschädigungen. Im Stadtgebiet ...

Weitere Artikel


Rathaus-Belegschaft spendete

Hamm. Seit Jahren sozial engagiert sind die Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung in Hamm. Im Rathaus wurde im Rathaus ...

SSV Weyerbusch spendete

Weyerbusch. Die Platzeinnahmen der beiden letzten Heimspiele der Ersten Mannschaft des SSV Weyerbusch gegen Alsdorf und Wissen ...

Adenauer und Europa

Kirchen/Kreisgebiet. „Konrad Adenauer. Der Katholik und sein Europa“ ist der Titel der nächsten Veranstaltung, zu der das ...

Waldschwimmbad Thalhausermühle öffnet am 1. Juni

Hamm. Im Waldschwimmbad Thalhausermühle legen Mitarbeiter des Bauhofs der Verbandsgemeinde Hamm sowie Schwimmmeister Gerd ...

Familien-Wegweiser vorgestellt

Flammersfeld. Seit einigen Jahren gibt es den Senioren-Wegweiser der Verbandsgemeinde Flammersfeld, der gut bei den Bürgerinnen ...

Kooperation Feuerwehr und Handwerk wird fortgesetzt

Koblenz. Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz und die Handwerkskammer (HwK) Koblenz stellten jetzt im HwK-Berufsbildungszentrum ...

Werbung