Werbung

Region |


Nachricht vom 15.06.2008 - 10:11 Uhr    

Michael Bahlo neu im Rat

Ein neues Ratsmitglied verpflichtete Ortsbürgermeister Erhard Burmester mkit Michael Bahlo in der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates.

Ratsmitglied forstmehren

Forstmehren. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 9. Juni in der Wohnung des Ortsbürgermeisters verpflichtete Erhard Burmester das neue Gemeinderatsmitglied Michael Bahlo. Bahlo folgt als Mitglied des Gemeinderates Forstmehren Hans Kreuzer, der aus gesundheitlichen Gründen vor Kurzem sein Mandat niedergelegt hat. "Wir freuen uns, dass mit Michael Bahlo ein engagierter Einwohner in den Gemeinderat nachrückt", sagte Ortsbürgermeister Erhard Burmester. Der Gemeinderat wünschte Bahlo für seine Mitarbeit alles Gute.
xxx
Foto: Erhard Burmester (links) verpflichtet Michael Bahlo als neues Gemeinderatsmitglied von Forstmehren.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Michael Bahlo neu im Rat

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hochwasser-Partnerschaft Wied-Holzbach

Neustadt. Um sich an Wied und Holzbach gegen Hochwasser zu wappnen, haben sich die Stadt Neuwied, die Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach, ...

60 Jahre Diakonisches Werk in Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Mit dem Gottesdienst, einem Empfang nebst Fachvortrag und einem Tag der Offenen Tür wurde das Fest einer ...

Letzte Jahresinspektion für die Feuerwehren der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge fuhren am Samstag (14. September) das Gerätehaus des Löschzuges Altenkirchen ...

Spektrum der Chirurgie vorgestellt

Kirchen. Besonders hervorgehoben hat er patientenschonende, minimalinvasive Operationen, die sich in den letzten Jahren deutlich ...

Drei neue Notfallsanitäter für den Rettungsdienst

Kreis Altenkirchen/Mainz. Mit ihrer Abschlussprüfung haben sie die höchste nicht akademische Qualifikation im Rettungsdienst ...

Oktobermarkt Horhausen – Einkaufserlebnis und leckeres Essen

Horhausen. Von 11 bis 17 Uhr wird allerhand angeboten, unter anderem landwirtschaftliche Produkte, Keramik, nützliche Dinge ...

Weitere Artikel


Krell diskutierte mit Schülern

Betzdorf/Kirchen. Am "Tag des politischen Gesprächs" an den Schulen, den das Bildungsministerium gemeinsam mit dem Landtag ...

Seit fünf Jahren "Steinreich"

Peterslahr. Der Verein "Steinreich" aus Peterslahr feierte jetzt sein fünfjähriges Bestehen und die Firma "Stoneland" ...

Biker fühlten sich in Oberlahr wohl

Oberlahr. Der Westerwald Treff in Oberlahr und das Bürgerhaus am Alvensleben-Stollen in Burglahr waren Treff- und Mittelpunkt ...

Carportbrand: Zeugen gesucht

Betzdorf-Bruche. Kurz nach Mitternacht kam es in Betzdorf-Bruche, Am breiten Weg, zu dem Brand eines Carports mit acht dort ...

Jugendwehr feierte Jubiläum

Steinebach. Jugend-Feuerwehrwart Alexander Schneider konnte zufrieden sein: Der Einladung zur Jubiläumsfeier seines Steinebacher ...

"Hallenfeger" begeisterten in Berlin

Kreis Altenkirchen/Berlin. Zu einem bemerkenswerten Ereignis fuhren die "Hallenfeger", die Band der Westerwald-Werkstätten, ...

Werbung