Werbung

Nachricht vom 31.05.2014    

FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

Am Samstag, den 31. Mai fand das Kreispokal-Finale zwischen dem FSV Kroppach und dem SG Mittelhof in Langenbach bei Kirburg statt. Das Spiel entschied sich bereits in der ersten Halbzeit.

Foto: Julia Heinz

Langenbach bei Kirburg. Die Fußball-Mannschaften aus dem Kreis Westerwald/Sieg haben seit einer Woche Sommerpause. Doch für einige Mannschaften gilt dies nicht. Sie spielen in diesem Zeitraum um die Relegation oder den Kreispokal.

So spielte am Samstag, den 31. Mai um 14.30 Uhr der FSV Kroppach gegen den SG Mittelhof um den Kreispokal. Viele Fans der beiden Mannschaften waren zur Unterstützung gekommen und feuerten ihre Mannschaften kräftig an. Hinzu kam, dass das Spiel von sonnigen und warmen Wetter begleitet wurde.

Bereits am Anfang der ersten Halbzeit schoss Daniel Hassel vom FSV Kroppach das erste Tor. Wenige Minuten später folgte das Zweite für den Verein, geschossen von Steffen Ecker.

In der zweiten Halbzeit gab es zwar viele Angriffe beider Mannschaften, doch die Tore blieben lange Zeit aus. Das Spiel wurde ebenfalls nach einigen entgangenen Torchancen etwas aggressiver, so dass der Schiedsrichter mehrere gelbe Karten verteilen musste. Erst am Ende sorgte Mirco Weyer vom FSV Kroppach für das 3:0. Kurz vor dem Abpfiff schoss der SG Mittelhof dann doch noch ein Tor, so dass das Spiel mit einem Ergebnis von 3:1 endete.

Dem neuen Kreispokal-Sieger wurde ein Pokal zusammen mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro, sowie 10 Kästen Bier übergeben. (jkh)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Bei einem Wohnhausbrand in Daaden ist in der Nacht zu Samstag, 19. September, eine Person ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Betzdorf am Montag offiziell, nachdem sie am Wochenende keine weiteren Informationen preis gab. Eine weitere Person konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Das Haus brannte komplett ab, die Feuerwehren waren viele Stunden im Einsatz.


Wieder deutlich weniger Corona-Fälle im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Montagnachmittag, 21. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen sechs Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Zahl hat sich somit seit dem letzten Update halbiert.


102 Mal Eis-Überraschung für die Kita- und Grundschulkinder

Welch eine eiskalte und erfrischende Überraschung für die rund 100 Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Löwenzahn und der Barbara-Grundschule in Katzwinkel, als der Eiswagen kürzlich in Katzwinkel vorfuhr. Der Förderverein Kindertagesstätte Löwenzahn und Barbara-Grundschule e.V. hatte es trotz Corona geschafft, an diesem heißen Tag für Abwechslung und Belohnung zu sorgen.


Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Betzdorfer Barbaratunnel

Auf der Bundesstraße 62 in Betzdorf, auf Höhe des Rewe-Marktes, ist es am Montag, 21. September, zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrern gekommen. Ein 66-Jähriger musste aus seinem Pkw befreit werden. Die B 62 war zeitweise voll gesperrt.


Schäden an Holzstreben: Raiffeisenturm fürs Publikum gesperrt

Es ist das Ende eines Tages, das niemand auch nur im Ansatz in dieser Drastik auf der Rechnung gehabt hat: Nach Abschluss der großen Überprüfung des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf in Heupelzen muss das Wahrzeichen der Ortsgemeinde für den Publikumsverkehr von sofort an geschlossen werden. Der Grund: Vier schräge Streben sind derart morsch, dass der Prüfingenieur für Standsicherheit, Rico Harzer, diesen Schritt dringend empfiehlt.




Aktuelle Artikel aus Region


Schäden an Holzstreben: Raiffeisenturm fürs Publikum gesperrt

Heupelzen. So schnell kann die Stimmung umkippen: Zunächst ist der Heupelzer Ortsbürgermeister Rainer Düngen noch optimistisch, ...

Nachwuchs bewältigt den Berufsfeuerwehrtag in Oberlahr

Oberlahr. „Ausgelöste Brandmeldeanlage im Kindergarten“ hieß es nach einiger Zeit. Die Mädels und Jungs besetzen fix die ...

102 Mal Eis-Überraschung für die Kita- und Grundschulkinder

Katzwinkel. Auch in diesem Jahr sollten die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn (Kita) und der Barbara-Grundschule in ...

Wieder Ärger über illegale Abfallentsorgung in Altenkirchen

Altenkirchen. Die örtliche Ordnungsbehörde stellte am Sonntag, 20. September, eine illegale Müllentsorgung fest. Die Ablagerung ...

Bertha goes Fair Trade – für eine nachhaltigere Schule

Betzdorf. Im letzten Jahre hatte sich die Schulgemeinschaft der Bertha-von-Suttner-Realschule-Plus im Rahmen eines jahrgangsübergreifenden ...

Bundesrat erlaubt Futternutzung auf Ökologischen Vorrangflächen

Region. Die Neuregelung soll kurzfristig in Kraft treten. Anfang August hat Präsident Michael Horper in einem Schreiben an ...

Weitere Artikel


Deutscher Mühlentag an Pfingstmontag

Dickendorf/Region. Am Pfingstmontag wird der Deutsche Mühlentag (DMT) gefeiert. Zweck des bundesweit veranstalteten Aktionstages ...

Kleusberg demnächst auf der Grube Eupel

Wissen. Die drei Geschäftsführer der Kleusberg GmbH & Co. KG, Stefan und Hubert Kleusberg sowie Torsten Höfer empfingen die ...

Osterquiz-Gewinner stehen fest

Region. Auf der Facebookseite von Sabine Bätzing-Lichtenthäler gab es vor Ostern ein Quiz der besonderen Art. Täglich konnten ...

Vorstand des Deutschlehrerverbandes einstimmig bestätigt

Region. Der Vorstand des rheinland-pfälzischen Fachverbandes Deutsch wurde einstimmig bestätigt: Dr. Markus Müller (Landesvorsitzender), ...

Wetterfest und erfolgreich im Niedrigzinsumfeld

Ransbach-Baumbach. Mehr als 450 Vertreter und Gäste zeigten sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Westerwald Bank. ...

Pfingstturnier beim SSV Weyerbusch

Weyerbusch. Zur liebgewordenen Tradition ist das jährliche Pfingstturnier in Weyerbusch inzwischen schon geworden.
Auch ...

Werbung