Werbung

Nachricht vom 31.05.2014    

FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

Am Samstag, den 31. Mai fand das Kreispokal-Finale zwischen dem FSV Kroppach und dem SG Mittelhof in Langenbach bei Kirburg statt. Das Spiel entschied sich bereits in der ersten Halbzeit.

Foto: Julia Heinz

Langenbach bei Kirburg. Die Fußball-Mannschaften aus dem Kreis Westerwald/Sieg haben seit einer Woche Sommerpause. Doch für einige Mannschaften gilt dies nicht. Sie spielen in diesem Zeitraum um die Relegation oder den Kreispokal.

So spielte am Samstag, den 31. Mai um 14.30 Uhr der FSV Kroppach gegen den SG Mittelhof um den Kreispokal. Viele Fans der beiden Mannschaften waren zur Unterstützung gekommen und feuerten ihre Mannschaften kräftig an. Hinzu kam, dass das Spiel von sonnigen und warmen Wetter begleitet wurde.

Bereits am Anfang der ersten Halbzeit schoss Daniel Hassel vom FSV Kroppach das erste Tor. Wenige Minuten später folgte das Zweite für den Verein, geschossen von Steffen Ecker.



In der zweiten Halbzeit gab es zwar viele Angriffe beider Mannschaften, doch die Tore blieben lange Zeit aus. Das Spiel wurde ebenfalls nach einigen entgangenen Torchancen etwas aggressiver, so dass der Schiedsrichter mehrere gelbe Karten verteilen musste. Erst am Ende sorgte Mirco Weyer vom FSV Kroppach für das 3:0. Kurz vor dem Abpfiff schoss der SG Mittelhof dann doch noch ein Tor, so dass das Spiel mit einem Ergebnis von 3:1 endete.

Dem neuen Kreispokal-Sieger wurde ein Pokal zusammen mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro, sowie 10 Kästen Bier übergeben. (jkh)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternsinger-Aktion 2022 in Flammersfeld: Segen gebracht

Flammersfeld. In den nächsten Wochen ziehen immer wieder kleine Gruppe von Sternsinger durch die Ortsgemeinde, verteilen ...

IHK-Regionalbeirat für den Landkreis Altenkirchen freut sich auf die nächste Amtszeit

Altenkirchen. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Corona im AK-Land: 70 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8274 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Wohnung durchsucht: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz?

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Das Ermittlungsverfahren ist bei der Staatsanwaltschaft Koblenz anhängig und wird von der Polizeiinspektion ...

Verwaltung und Gewerbetreibende: Gemeinsame Impfaktion bei Muli in Oberwambach

Oberwambach. Die Möglichkeit zur Impfung wurde, so die Verantwortlichen, gerne angenommen. Am Samstag wurden rund 650 Dosen ...

Weitere Artikel


Deutscher Mühlentag an Pfingstmontag

Dickendorf/Region. Am Pfingstmontag wird der Deutsche Mühlentag (DMT) gefeiert. Zweck des bundesweit veranstalteten Aktionstages ...

Kleusberg demnächst auf der Grube Eupel

Wissen. Die drei Geschäftsführer der Kleusberg GmbH & Co. KG, Stefan und Hubert Kleusberg sowie Torsten Höfer empfingen die ...

Osterquiz-Gewinner stehen fest

Region. Auf der Facebookseite von Sabine Bätzing-Lichtenthäler gab es vor Ostern ein Quiz der besonderen Art. Täglich konnten ...

Vorstand des Deutschlehrerverbandes einstimmig bestätigt

Region. Der Vorstand des rheinland-pfälzischen Fachverbandes Deutsch wurde einstimmig bestätigt: Dr. Markus Müller (Landesvorsitzender), ...

Wetterfest und erfolgreich im Niedrigzinsumfeld

Ransbach-Baumbach. Mehr als 450 Vertreter und Gäste zeigten sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Westerwald Bank. ...

Pfingstturnier beim SSV Weyerbusch

Weyerbusch. Zur liebgewordenen Tradition ist das jährliche Pfingstturnier in Weyerbusch inzwischen schon geworden.
Auch ...

Werbung