Werbung

Region |


Nachricht vom 15.06.2008    

Landfrauen waren spendabel

Spendabel zeigten sich die Weyerbuscher Landfrauen. Der Förderverein erhielt jetzt 250 Euro für die diesjährige Ferienfreizeit.

spende landfrauen weyerbusch

Weyerbusch. Die Weyerbuscher Landfrauen spendeten dem Förderverein der Grundschule Weyerbusch für die diesjährige Ferienfreizeit einen Betrag von 250 Euro. Das Geld stammt aus Erlösen verschiedener Veranstaltungen. Der Vorsitzende des Fördervereines, Michael Brenner, bedankte sich bei den Landfrauen Weyerbusch.
Auf dem Foto von links Anita Meuler, Marianne Roß, Michael Brenner und Karola Lindscheid.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Landfrauen waren spendabel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Unbekannte rissen Pflanzen heraus

Flammersfeld. In Flammersfeld in der Rheinstraße ließen Hirnlose wieder ihrer unkontrollierten "Kraft" freien Lauf. In ...

"Freeze-Figuren" aus Hamm in Köln

Hamm/Köln. Als Abschluss-Aufführung des Wahl-Pflichtfaches "Darstellendes Spiel" an der IGS Hamm stellten 14 Schüler vor ...

MGV Oberwambach 105 Jahre alt

Oberwambach. Anlässlich des 105. Vereinsjubiläums feiert der MGV "Eintracht" Oberwambach ein Zeltfest, bei dem die namhaften ...

Spende für die Jugendarbeit

Peterslahr. Zu ihrer Jubiläumsfeier hatten "Stoneland" (zehn Jahre) und der Verein "Stein-Reich" (fünf Jahre) den Reinerlös ...

Gegen Yannick keine Chance

Flammersfeld. Yannick Schüler vom VfL Oberlahr-Flammersfeld war im Taekwondo wieder erfolgreich. Er hat den Tiger Pokal in ...

Wieder Schützenfest in Orfgen

Orfgen. Das Schützenfest in der Orch bei den Orfgener Schützen beginnt am Freitag, 20. Juni, um 20 Uhr, mit der großen Europameisterschafts-Party ...

Werbung