Werbung

Kultur |


Nachricht vom 15.06.2008    

Kinder sangen finnische Lieder

Pekka Simojoki und sein Chor "etcetera" waren in Wissen zu Gast. Der finnische Sänger trat zusammen mit dem katholischen Jugendchor "Chorus Life" und dem ökumenischen Kinder-Eltern-Chor aus Hamm auf.

konzert wissen

Wissen. Pekka Simojoki und sein Chor "etcetera" waren mal wieder in unserer Heimat zu Besuch. Der finnische Sänger hat bereits in den letzten beiden Jahren eine Tournee durch Deutschland gemacht und auch in unserer Region Konzerte gegeben. In diesem Jahr fand das Konzert in der evangelischen Kirche in Wissen statt. Mit dazu eingeladen waren der katholische Jugendchor "Chorus life" aus Wissen (unter der Leitung von Georg Rieth) und der ökumenische Kinder-Eltern-Chor aus Hamm (unter der Leitung von Sahra Simon).
Der Kinder-Eltern-Chor fieberte dem Auftritt schon lange entgegen, da bereits im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit mit den Finnen sehr viel Spaß gemacht hat. Vor allem die Kinder interessieren sich dafür, wie das denn die Profis so machen.
In dem fast zweistündigen Konzert konnte man finnische, aber auch afrikanische und deutsche Gospels hören. Selbst den Kindern ist das Singen auf finnisch in Fleisch und Blut übergegangen, die meisten Lieder können sie auswendig.
Trotz einiger technischen Pannen verstand es Pekka Simojoki, das Publikum durch seine Musik, aber auch durch Geschichten aus seinem bewegten Leben in seinen Bann zu ziehen.
Der ökumenische Kinder-Eltern-Chor freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und wird einige der neuen finnischen Lieder mit Sicherheit in sein Repertoire aufnehmen.
xxx
Foto: Der finnische Sänger Pekka Simojoki riss in Wissen die Kinder mit.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Kinder sangen finnische Lieder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Rotarischer Kunstpreis 2019 im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. 2003 gab es den ersten Kunstpreis, durch den damaligen Präsidenten Dr. Bernhard Reuther ins Leben gerufen. War es ...

Nach einem Jahr Pause: Komödie im „Residenztheater Gebhardshain“

Gebhardshain.Die Lachmuskeln der Zuschauer wurden mit dieser Komödie Schlag auf Schlag bedient. Das Thema, eine fast krankhafte ...

Klangwerk Morsbach: Rauschende Oscar-Nacht in der Kulturstätte

Morsbach. Alle Musiker hatten sich wieder in Schale geworfen, die Damen in langen Abendkleider und die Herren in schwarzen ...

So erlebte „Grandpa“ das Sido-Konzert in Köln

Das Kind hatte sich Konzertkarten für Sido bestellt, aber niemand aus dem Freundeskreis wollte mit. Also wurde der alte Mann ...

„Open Stage“ im Jugendzentrum Hachenburg

Hachenburg. Egal ob ihr solo, als Band oder auch als Dj oder Djane auftreten möchtet, an diesem Abend habt ihr die Möglichkeit ...

Weihnachtskonzert auf dem Herdorfer Rathausinnenhof

Herdorf. Längst ist das Open-Air-Event zu einer geliebten Tradition für viele Herdorfer und Gäste aus der Umgebung geworden. ...

Weitere Artikel


RK Siegtal errang guten Platz

Region. Beim diesjährigen 22. Internationalen Militärschießen in Hesborn waren 192 Mannschaften aus acht Nationen und Gruppierungen ...

Bundeswehrzelt gestohlen

Lager Stegskopf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag 14./15. Juni, wurde auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes Lager ...

Auf dem neuesten Stand der Technik

Betzdorf. Treppe rauf - Treppe runter - das wird es bald in der Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Betzdorf nicht mehr ...

Schüler lasen aus Lieblingsbuch

Hamm. Im Rahmen einer offiziellen Auftakt-Veranstaltung zum Lesesommer Rheinland-Pfalz stellten Annalena Adolph, Annalena ...

MGV Oberwambach 105 Jahre alt

Oberwambach. Anlässlich des 105. Vereinsjubiläums feiert der MGV "Eintracht" Oberwambach ein Zeltfest, bei dem die namhaften ...

"Freeze-Figuren" aus Hamm in Köln

Hamm/Köln. Als Abschluss-Aufführung des Wahl-Pflichtfaches "Darstellendes Spiel" an der IGS Hamm stellten 14 Schüler vor ...

Werbung